Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Ed O'Neill (~ Al Bundy)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ed O'Neill (~ Al Bundy)

      Ed O'Neill


      US-amerikanischer Schauspieler





      Geburtstag
      12. April 1946

      Geburtsort
      Youngstown, Ohio, USA





      *Biografie

      Der Sohn von Edward O'Neill und Ruth Ann O'Neill besuchte die Ursuline High School und machte dort seinen Abschluss. Während seiner Zeit an der High School und auch während des Studiums war es sein Traum, professioneller Football-Spieler zu werden. 1969 luden ihn die Pittsburgh Steelers zu einem Probetraining ein, doch er wurde nicht ins Team übernommen. Seitdem spielt er Football nur noch privat.

      Bis 1977 arbeitete O’Neill als Stahlarbeiter, Barkeeper, Gebrauchtwagenhändler und Sozialkundelehrer. Die Schauspielerei war zunächst nur ein Hobby für ihn. Er belegte Kurse zum Thema Schauspiel an der Youngstown State University und wirkte auch in verschiedenen Stücken am Youngstown Theater mit. Nach sieben Jahren als Lehrer wollte er selbst hauptberuflich den Beruf des Schauspielers ergreifen und zog aus diesem Grund nach New York, wo er in der Broadway-Produktion Knockout eine Chance bekam, nachdem der Hauptdarsteller erkrankte. Nach guten Kritiken bekam er weitere Angebote und spielte unter anderem in Stücken von Tennessee Williams und John Steinbeck.

      Einem breiten Publikum wurde er vor allem durch seine Fernsehrollen bekannt, daneben wirkte er auch in verschiedenen Kinofilmen mit, etwa in Der Knochenjäger und in Wayne’s World. Er spielte aber auch in einer Nebenrolle in dem Film Mein Partner mit der kalten Schnauze.

      O'Neill praktiziert die Kampfsportart Brazilian Jiu-Jitsu, die er von den Entwicklern dieser Disziplin, der berühmten "Gracie Family", erlernte. Nach 14 Jahren Training erhielt er den schwarzen Gurt.

      Eine schrecklich nette Familie
      Die Rolle des Al Bundy war bis dato die erfolgreichste von Ed O’Neill. Von 1987 bis 1997 spielte er einen Schuhverkäufer in der Serie, die im Original den Titel Married … With Children trug. In der deutschsprachigen Fassung trägt die Serie den Titel Eine schrecklich nette Familie.

      Familie
      Ed O’Neill ist seit 1986 mit der Schauspielerin Catherine Rusoff verheiratet, die auch in zwei Folgen von Eine schrecklich nette Familie zu sehen war. Sie trennten sich 1989 und leben seit 1993 wieder zusammen. Sie haben zwei Töchter (* 1999 und 2001) und leben in Venice, Kalifornien, USA.






      *Filmografie

      All My Children [TV-Serie, 1970]
      Beim Sterben ist jeder der Erste [1972]
      Cruising [1980]
      The Day the Women Got Even [TV, 1980]
      Die Hunde des Krieges [1980]
      Die Pranke der Tigerin [TV, 1982]
      When Your Lover Leaves [TV, 1983]
      Miami Vice [1 TV-Folge, 1984]
      Hunter [1 TV-Folge, 1985]
      Ein Fall für Braker [TV, 1985]
      Der Equalizer [1 TV-Folge, 1985]
      A Winner Never Quits [TV, 1986]
      Manhattan Connection [TV, 1986]
      Spenser [1 TV-Folge, 1986]
      Das Recht zu sterben [TV, 1987]
      Der Nachtfalke [1 TV-Folge, 1987]
      Eine schrecklich nette Familie [260 TV-Folgen, 1987 - 1997]
      Ein Bulle aus Granit [TV, 1988]
      Im Tresor ist die Hölle los [1989]
      Mein Partner mit der kalten Schnauze [1989]
      A Very Retail Christmas [TV, 1990]
      Ford Fairlane - Rock'n' Roll Detective [1990]
      Eine fast anständige Frau [1990]
      Jenny - Ich kämpfe um meine Tochter [TV, 1991]
      Top of the Heap [1 TV-Folge, 1991]
      Der Giftzwerg [1991]
      Wayne's World [1992]
      Wayne's World 2 [1993]
      Nick's Game [TV, 1993]
      Blue Chips [1994]
      Kleine Giganten [1994]
      Das Zeitexperiment [TV, 1995]
      Steve Prefontaine - Der Langstreckenläufer [1997]
      Die unsichtbare Falle [1997]
      Der Knochenjäger [1999]
      Das zehnte Königreich [7 TV-Folgen, 2000]
      Lucky Numbers [2000]
      Nobody's Baby [2001]
      Big Apple [8 TV-Folgen, 2001]
      Polizeibericht Los Angeles [22 TV-Folgen, 2003 - 2004]
      In the Game [TV, 2004]
      Spartan [2004]
      The West Wing - Im Zentrum der Macht [4 TV-Folgen, 2004 - 2005]
      Meine wilden Töchter [1 TV-Folge, 2005]
      In the Game [TV, 2005]
      Steel Valley [2005]
      Inseparable [TV, 2006]
      Twenty Good Years [1 TV-Folge, 2006]
      The Unit - Eine Frage der Ehre [1 TV-Folge, 2006]
      John from Cincinnati [10 TV-Folgen, 2007]
      Redbelt [2008]
      Modern Family [7 TV-Folgen, 2009]

      kommende Projekte
      keine angekündigt !!!





      *Preise / Nominierungen

      1992 - Golden Globe Nominierung
      Best Performance by an Actor in a TV-Series - Eine schrecklich nette Familie

      1993 - Golden Globe Nominierung
      Best Performance by an Actor in a TV-Series - Eine schrecklich nette Familie

      2009 - TV Land Awards
      Innovator Award - Eine schrecklich nette Familie

      -------------------------------------

      Wer kennt ihn nicht - den bekanntesten TV-Schuhverkäufer, von seinen Kindern gehasst, von seiner Frau nur noch belächelt und die Gesellschaft kann ihn sowieso nicht ausstehen ... Al Bundy kennt jeder, aber unter den Namen Ed O'Neill können sich sehr wenige was vorstellen. Ich persönlich habe ihn noch als Detektiv aus Der Knochenjäger in Erinnerung. In Spartan fiel er mir positiv als zwielichtiger und kalter Burch auf. Mehr kenne ich eigentlich (kann sein, dass ich mal den ein oder anderen Film mit ihm im TV gesehen habe) nicht. Als Al Bundy hatte er mir etliche tolle Momente beschert. Diese Sitcom werde ich nie vergessen, ganz im Gegenteil ich sehe mir ab und zu immer noch Folgen an. Ich wünsche Ed, dass er mal wieder in einem großen Projekt eine tolle Nebenrolle bekommt und somit nochmal ein Erinnerungsschreiben abschicken kann.



      Ed als Jay Pritchett in Modern Family (2009)


      imdb.com / wikipedia.de

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      ANZEIGE

      RE: Ed O'Neill (~ Al Bundy)

      Original von Olly


      was macht denn Gedeon Burkhard da? :D (ist wohl Miami Vice?!)

      @topic: Ed ist zwar von der großen Bildfläche lange verschwunden, aber der Kult bleibt, es gibt wohl kaum eine Serienfigur mit der man sich besser identifizieren kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Winnfield“ ()