Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Millennium-Der Film (Film zur Serie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Millennium-Der Film (Film zur Serie)

      Na, gut ich mache es hier noch mal. Ich habe es ja schon in einem "Millennium"-DVD-Thread gepostet, ich weiß. Aber vielleicht bekommt es so mehr Aufmerksamkeit!
      (So ganz aktuell ist die Meldung nicht mehr, muß ich auch sagen.)

      Kennt hier noch jemand die Mysteryserie "Millennium" in der ein
      Spoiler anzeigen
      Ex-Profiler
      , gespielt von Lance Henriksen,
      Spoiler anzeigen
      im Dienste der Millennium-Gruppe Serienkiller jagte
      ? Ab der 2. Staffel
      Spoiler anzeigen
      ging es auch mal um übernatürliche Dinge
      , aber immer etwas anders als z.B bei "Akte X." In der 3. Staffel ging man wieder etwas in Richtung der Ersten und
      Spoiler anzeigen
      die Millennium-Gruppe wurde immer mehr zu Frank`s Gegenspielern! In diesem Jahr arbeitetete Frank für`s FBI.


      Bei "Millennium" könnte sich jetzt nach langer Zeit (Die Serie läuft ja schon viele Jahre nicht mehr.) was tun. Es gibt zumindest schon mal Gerüchte in der Richtung!
      Hauptdarsteller Lance Henriksen (Spielte Frank Black.) steht angeblich in Kontakt mit Leuten bzw. Produzenten die Interesse daran haben sollen einen "Millennium"-Film auf die Beine zu stellen!:goodwork: Davon hat wohl Fox, die Produktionsgesellschaft der Serie, gehört, und scheint nun ebenfalls darüber nachzudenken. Allerdings, so sieht es wohl zumindest zur Zeit aus, ist Chris Carter, der "Millennium"-Schöpfer, nicht Involviert!:(
      Das wäre wirklich sehr schade! Aber trotzdem, ich mochte die Serie sehr, gucke sie noch heute öffter mal (Ich möchte aber noch was zur 3. Staffel sagen: Auch wenn diese noch ein paar ganz gute Folgen hatte, so ganz konnte Staffel 3 an die Vorgängerjahre nicht mehr anknüpfen. Die ersten beiden Staffeln gefallen mir besser.) und würde mich riesig über eine Rückehr von Frank Black freuen!:] Mal sehen was uns in Sachen Story nach all den Jahren erwarten würde. Hoffentlich passiert auch mal mehr, als nur Gerüchte. Mal abwarten. Vielleicht, wenn leider schon Chris Carter fehlt, machen andere Serien-Macher mit: Z.B. Frank Spotniz oder die "Final Destination"Macher James Wong und Glen Morgan die ja auch für "Millennium" gearbeitet haben. Wäre einfach toll, wenn noch was käme in Sachen "Millennium"!:goodwork: Von mir aus gerne.

      Hier:
      Gerüchte um einen Millennium-Film

      Und hier:
      Klick
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()

      naja Chris Carter da kann ich drauf verzichten, , da der film keine rote faden story der serie haben wird einfach nur eine gute story wäre einfach gut ala die erste staffel oder eben die highlight folgen. mit millenium hat es ja nix mehr zuteuen 2000 ist vorbei, zu 2012 gibt es einen film. terry quinn muss aber wiederkommen ;). die millenium git es ja aus irgendeinen grund nicht mehr.
      aber frank hatte ja auch mächtige feinde, wobei das ende doch recht ruhig war und nicht besonders orginell.
      zumal frank und seine tochter wohl in echt zeit gealtert sind .
      gibt es bestimmt gute ansätze.
      hoffendlich wird da was draus :hammer: mein bruder macht der zeit wieder einen millenium rerun mit seiner neuen freundin.