Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Tchéky Karyo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Tchéky Karyo


      Tchéky Karyo (* 4. Oktober 1953 in Istanbul, Türkei; eigentlich Baruh Djaki Karyo) ist ein französischer Schauspieler. Er ist mit Isabelle Pasco verheiratet.




      Der Sohn einer Griechin und eines sephardischen Juden wuchs in Paris auf. Karyo studierte Schauspiel am Théâtre Cyrano und wurde Mitglied bei der Compagnie Daniel Sorano. Von dort aus wechselte er an das Nationaltheather Straßburg, wo er begann Aikido zu erlernen.

      Karyo spielte seit 1982 in über 80 Filmen, meist in französischen Produktionen mit. Ihm gelang aber auch der Sprung nach Hollywood, wo er mittlerweile größere Nebenrollen übernahm. 1983 war Karyo beim Filmpreis César für La Balance – Der Verrat (La Balance) als bester Nachwuchsdarsteller nominiert. 1986 erhielt er den Jean-Gabin-Preis. 1990 gewann er beim Mystfest als bester Schauspieler für die Filme Corps perdus und Nikita.

      In letzterem Film spielte er unter der Regie von Luc Besson einen geheimnisvollen Ausbilder, der die Haupt- und Titelfigur, dargestellt von Anne Parillaud, zu einer eiskalten Agentin und Killerin ausbildet.


      Filmografie ( Auswahl )


      * 1982: La Balance – Der Verrat (La Balance)
      * 1983: Der Außenseiter (Le Marginal)
      * 1984: Vollmondnächte (Les nuits de la pleine)
      * 1986: L'Unique
      * 1988: Der Bär (L'ours)
      * 1989: Sehnsucht nach Australien (Australia)
      * 1990: Nikita
      * 1991: Exposure
      * 1992: 1492 – Die Eroberung des Paradieses (1492: Conquest of Paradise)
      * 1992: Colors of Crime (Sketch Artist)
      * 1994: Nostradamus
      * 1994: Engel in Schwarz (L'ange noir)
      * 1995: Crying Freeman – Der Sohn des Drachen (Crying Freeman)
      * 1995: GoldenEye
      * 1995: Bad Boys – Harte Jungs (Bad Boys)
      * 1997: Es lebt! (Habitat)
      * 1997: Dobermann
      * 1997: In Sachen Liebe (Addicted To Love)
      * 1999: Wing Commander
      * 1999: Johanna von Orleans (The Messenger: The Story of Joan of Arc)
      * 2000: Der König tanzt (Le roi danse)
      * 2000: Grasgeflüster (Saving Grace)
      * 2000: Arabian Nights – Abenteuer aus 1001 Nacht (Arabian Nights)
      * 2000: Der Patriot (The Patriot)
      * 2001: Kiss of the Dragon
      * 2002: Der Dieb von Monte Carlo (The Good Thief)
      * 2003: The Core – Der innere Kern (The Core)
      * 2004: Taking Lives – Für Dein Leben würde er töten (Taking Lives)
      * 2004: Mathilde – Eine große Liebe (Un long dimanche de fiançailles)
      * 2005: Die drei Musketiere (D'Artagnan et les trois mousquetaires)
      * 2006: Flyboys – Helden der Lüfte (Flyboys)
      * 2007: Das Haus der Lerchen (La Masseria delle allodole)
      * 2008: Ein Mann und sein Hund (Un homme et son chien)






      Fazit :

      Klasse Schauspieler den ich am liebsten in Historischen Rollen sehe ( Der Patriot, Nostradamus uvm. ).
      ANZEIGE