Captain Planet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Captain Planet




      Folgen: 112 a ca. 30 minuten

      Produktionsjahre: 1990-1996

      Handlung:

      Gaia, die Mutter der Erde, ist durch die mutwillige Zerstörung der Menschen am Planeten Erde aus ihrem langen Schlaf geweckt worden. Die Erkenntnis, dass die Erde immer mehr Schaden und Zerstörungen ausgeliefert ist, brachte sie dazu, fünf magische Ringe zu erschaffen, wobei jeder einzelne im Stande ist, eines der Naturelemente: Erde, Feuer, Wind und Wasser sowie das Element Liebe zu kontrollieren. Gaia sendet die Ringe an fünf auserwählte junge Menschen, die aus verschiedenen Teilen der Erde stammen. Kwame aus Afrika, Wheeler aus Nordamerika, Lenka aus Russland, Gi aus Asien und Ma-Ti aus Südamerika. Diese fünf Helfer der Erde bilden das „Planetenteam“. Ihre Aufgabe ist es, die Erde vor Katastrophen zu schützen und ihr Bestes zu tun, um diese zu vermeiden.
      In manchen ausweglosen Situationen, die selbst das Planetenteam nicht meistern kann, vereinen und vergrößern sie all ihre Kräfte, um Captain Planet herbei zu rufen.





      Fazit:

      Fand die Serie nie besonders gut, aber zumindest wurde einem gezeigt das man die Umwelt sauber halten soll.
      ANZEIGE
      Original von JohnnyDark
      Ich hab die Serie regelmäßig geguckt und hatte auch alle Spielfiguren dazu. Eine meiner lieblings Zeichentrickserien, die ruhig mal auf DVD erscheinen könnte, würde mir die Folgen gerne nochmal anschauen. Der Stoff hätte auch genug Potenzial für ne Realverfilmung, vorallem auch wegen dem Thema Umweltschutz.

      so seh ich das auch. die serie war ziemlich cool und ich hatte auch eine menge spielfiguren und fahrzeuge davon!! für eine dvd umsetzung wäre ich auch voll dafür!!
      Hab die damals immer gesehen,
      leider erinner ich mich nicht mehr so gut dran wie an He-Man zB :goodwork:
      Die Figuren hab ich auch gehabt :hammer:
      Aber ein DVD Release ist mir schnuppe, hier wieder das Beispiel He-Man, ich habe die Serie vor 20 Jahren geliebt aber mit den DVDs konnt ich vor 3 Jahren gar nichts mehr anfangen, das ist einfach nichts mehr für mich^^
      Captain Planet war wohl die größte Superhelden lusche die es jemals auf dem Planeten Erde gegeben hat und geben wird :chainsaw:

      Solch einen Schwarn als Held bezeichen zu können glänzd schon an absoluter Frechheit.
      Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität.
      Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
      (Sokrates, griechischer Philosoph, 470–399 v. Chr.)
      Original von ZahnsteiN
      Die Serie kenne ich auch noch. Hab zwar nicht so viele Folgen gesehen, aber ein wenig ist noch hängengeblieben.

      Gab es da nicht:
      Spoiler anzeigen
      so eine fette Ratte und 'nen gelben steinigen Typen :headscratch:


      nee, die ratte war net fett. die hatte so ne rote kapuze auf. der fette typ war so ne art schwein. und der gelbe steinige war der anführer von den bösen ;)

      Original von JohnnyDark
      Original von Kelly Kelly
      Captain Planet war wohl die größte Superhelden lusche die es jemals auf dem Planeten Erde gegeben hat und geben wird :chainsaw:

      Solch einen Schwarn als Held bezeichen zu können glänzd schon an absoluter Frechheit.


      Und wieso siehst du das so, könntest du deine Meinung vielleicht auch begründen?


      Wo ich vor 20 Jahren mal paar Folgen sah ist Captain Planet sobald den eine Smokewolke angehustet hat.

      Oder ein Gegenspieler was getan hat, sofort seine Superkräfte verloren und seine Ringhelfer mussten Captain Planet immer wieder mit irgendwas wieder zu Kräften bringen.

      Die Sendung war wirklich einfach nur erbärmlich nur Peusdo Moralpostal rettet die Umwelt ansonsten einfach nichts.
      Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität.
      Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
      (Sokrates, griechischer Philosoph, 470–399 v. Chr.)
      Wie ich sehe, gibt es hier noch mehr Fans von Captain Planet. Deswegen die Frage an diejenigen unter uns:

      Ich würde gerne ein Drehbuch zu einem Captain Planet Film schreiben und möchte wissen, ob jemand interesse hätte, mitzuschreiben.

      Vielen Dank.

      P.S. : Bitte wenn interessiert mich anschreiben. Danke.
      ANZEIGE