Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

King Arthur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Original von MrBrown
      Die Artus-Sage wurde nun schon 3 Mio mal verfilmt, wer brauch da noch eins von der Sorte?


      So wie der Teaser die Story beschreibt, dürfte der Film sich nicht nach der bekanntene Artus-Sage richten.
      ANZEIGE
      Soo, habe nun auch schon den Trailer zu dem Film im Kino gesehen. Und dort wurde auch gesagt: Die Geschichte hinter der Saga.
      Aber ich muss trotzdem sagen das mich der Trailer nicht unbedingt umgehauen hat. Sicherlich ist der Film sehenswert, aber bestimmt nicht mit Troja oder Herr der Ringe zu vergleichen.
      Ich denke mal der Film wird eher so im Stil von Braveheart oder Der Patriot sein ;)


      Och, ich kann mir schon vorstellen, dass der Film gut wird! Merlin ist ja auch mit von der Partie, das muss was werden. Außerdem ist der Film von Jerry Bruckheimer. Ich bin da total optimistisch. Der erste Trailer von Troja hatte mich auch nicht wirklich umgehauen! :D
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!
      Wie gesagt, ich denke auch das der Film absolut sehenwert ist. Und er wird auch sicherlich verdammt gut werden, schon alleine weil er so in diesem Braveheart Stil gemacht wurde. Aber ich denke auch das er bei weitem nicht so viele Zuschauer ins Kinos locken wird wie Troja, Herr der Ringe oder Van Helsing ;)
      Original von Angel
      Soo, habe nun auch schon den Trailer zu dem Film im Kino gesehen. Und dort wurde auch gesagt: Die Geschichte hinter der Saga.
      Aber ich muss trotzdem sagen das mich der Trailer nicht unbedingt umgehauen hat. Sicherlich ist der Film sehenswert, aber bestimmt nicht mit Troja oder Herr der Ringe zu vergleichen.
      Ich denke mal der Film wird eher so im Stil von Braveheart oder Der Patriot sein ;)


      der film wird sehr oft mit "herr der ringe" oder "troja" verglichen. nur wegen der massenszenen? :) allein durch die unterschiedlichen handlungen und jahrhunderte ist "king arthur" schwer mit den anderen filme zu vergleichen. der film ist sicher sehenwert.
      Tu es oder Tu es nicht, es gibt kein Versuchen... (Yoda - Star Wars)
      @Dr@gon
      ich mag Bruckenheimer auch. Aber leider ist der nicht in der lage etwas geniales wie Braveheart oder HDR zu produzieren. Er ist mehr was für das krachende Actionkino und da ist er super!
      Anschauen werd ich mir den bestimmt. Hab ja fast jeden Bruckenheimer gesehen! :goodwork:

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      Original von Karasu
      der film wird sehr oft mit "herr der ringe" oder "troja" verglichen. nur wegen der massenszenen? :) allein durch die unterschiedlichen handlungen und jahrhunderte ist "king arthur" schwer mit den anderen filme zu vergleichen. der film ist sicher sehenwert.


      Also ich habe die Filme nicht verglichen. Nur festgestellt das er nicht so ist wie diese Filme und auch nicht so viele Zuschauer ins Kino ziehen wird ;)
      Viele hören nur King Arthur und denken gleich das wird so ein großes Schlacht-Epos wie Troja oder Herr der Ringe, aber das ist absolut nicht der Fall. Deswegen habe ich diese beiden Filme genannt. Nicht weil ich sie irgendwie miteinander vergleiche ;)
      Also was man bisher vom Film sehen kann erinnert mehr an eine TV-Produktion wie "Merlin" als an einen Kinofilm.
      Der Arthur-Mythos hätte eigentlich einen größeren Film verdient gehabt.
      Aber vielleicht legt der Film ja mehr Wert auf innere Werte, was natürlich prima wäre:rolleyes:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Original von Angel
      Ich glaube Schlachten kommen in dem Film auch gar nicht so viele vor. Zumindest keine großen


      Tja, ich glaube man merkt, dass ich noch nicht dazu gekommen bin mir den Trailer anzuschauen.
      Ich kenn bis jetzt nur die Bilder ...
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „janili“ ()

      angeblich wollte bruckheimer einen ernsten film und nicht nach der art "Fluch der Karibik" schaffen.

      wenn der film allerdings von warner vertrieben werden sollte hab ich auch keine erwartungen mehr, weil dann wieder so ein ab12 gedönse wie Troja auf uns zu kommt. :(
      Stimmt ein in den Tanz des Wolfes, der die Furcht wittert und die Feiglinge tötet.
      Stimmt ein in den Tanz des Menschen, der das Gold wittert und seine Brüder tötet.
      a) Troja war ab 12, aber mehr als nur gut!
      b) Ich glaube wirklich, dass der Film was wird! Ich bin total gespannt, der Trailer ist keineswegs schlecht!
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!
      Ich freue mich riesig auf King Arthur. Den ersten Trailer habe ich richtiggehend verschlungen und ich stimme hier mit Selina überein, dass der Film ein grosser Hit wird.
      Dafür sprechen eine interessante Story, tolle Darsteller wie Clive Owen ( der ja immer noch im Gespräch für den nächsten James Bond ist ) oder Keira Knightley ( in ihr sehe ich den Megasuperstar der nächsten Jahre :grins: )
      Natürlich wird wahrscheinlich dieser Film in Sachen Schlachten nicht mit Troja oder Herr der Ringe mithalten können, aber das ist mir im Prinzip schnurzegal, brauche auch mal eine Pause von dem ganzen Schlachtengetummel ;) .
      Am 7.Juli ist es ja in Amerika soweit....
      Ein filmverrückter Homie, der dankbar ist, dass das Kino existiert. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Deep Blue“ ()

      Man muß ja einen Film nicht nur an der größe der Schlachten messen!! Aus heutiger sicht sehen die Schlachten in Braveheart auch bedeutend kleiner aus als in Troja. Aber ich find es ist der eindeutig bessere Film!!
      Abgesehen, davon das im Moment scheinbar jeder meint riesige Schlachten digital Aufgemotzt ins Kino bringen zu müssen, das wird auch irgendwie langweilig.
      Was ich bisher von King Arthur gesehen hab, sieht echt ordenlich aus und scheint auch mal nen bisschen was anderes zu sein!! Ich werd den auf alle Fälle schauen!

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol: