Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Thor: The Dark Kingdom (engl. Thor: The Dark World)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das klingt schonmal ganz nett.
      Bin schon ganz gespannt wie das alles am Ende aussehen wird
      besonders durch den neuen Mann hinter der Kamera. :D
      ANZEIGE
      Yeah, Loki muss sich im Grunde noch richtig steigern.

      Spoiler anzeigen
      In Thor 1 ist er überhaupt nicht darauf aus, Asgard zu erobern - er hat Laufey getötet, um wenn Odin erwacht, als Held dazustehen. Die Trickserei, die zu Thors Verbannung führte, eher Eifersucht auf seinen Bruder, Neid und Missgunst. Als er den Thron bestieg, kurz nachdem er von seiner "Adoption" erfahren hatte, war immer noch nicht die Allmacht sein Ziel - nur Odins Gunst.

      Bei den Avengers hat er sich bereits gesteigert: Er hat zwar immer noch einen Gönner (in dem Fall Thanos), aber er will auch herrschen.


      Der Thor-Film wird wohl damit beginnen, wie man Loki den Prozess macht und Odin wird ihn wohl auch verbannen. Von dort aus wird Loki Rachepläne schmieden, aber nicht der Hauptgegner sein. Ich denke eher an die Enchantress und den Executioner, die für Loki arbeiten und es dann zu Gegnern kommt wie die Wrecking Crew oder den Absorbing Man.

      Denkbar wäre auch, dass man die "Göttlichkeit" zum Thema macht. Dass man auf der Erde damit Probleme hat, ihn als "Gott" zu sehen. Es könnte sich ein Thor-Kult bilden, welche die alte Religion wieder aufleben lässt, was zu Problemen führt. Wäre ein sehr gutes Thema!

      Auch hier, wie bei CAP, gibt's noch viel zu entdecken ... bei ODIN! :hammer:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Original von Nontie
      Ich glaube schon das Chris Hemsworth Er hat ja auch bei The Avengers mitgespielt als Thor und deswegen glaube ich nicht das er einfach aufhören wird. Ich persönlich finde auch das er gut Thor spielen kann !!!


      So wirklich verstehen kann man den Satz nicht, auch wenn Du ihn zweimal bringst :D
      Erfahrung ist eine sehr nützliche Sache. Bedauerlicherweise macht man sie immer erst, kurz nachdem man sie gebraucht hätte....
      Ist natürlich nur eine Vermutung, aber irgendwie hat er Ähnlichkeit mit Malekith the Accursed. Das könnte auf die Story mit der Wintertruhe hinweisen, die man auch schon in Odins Waffenkammer gesehen hat bzw. die Loki auch benutzt hat, um Heimdall einzufrieren. Ist aber wie gesagt nur geraten...

      en.wikipedia.org/wiki/Malekith_the_Accursed

      Egal, welche Rolle Mads spielt, Hauptsache, THOR lässt's wieder mächtig krachen. Kann's kaum erwarten...
      Bilder
      • Malekith.jpg

        99,08 kB, 387×700, 336 mal angesehen
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Malekith the Accursed ist ein Dark Elf. Hat auch magische Kräfte. In der ersten Staffel von "Avengers - Earth's mightieset Heroes" ist er in der Folge "The Casket Of Ancient Winters" der Hauptschurke. Er

      Spoiler anzeigen
      öffnet in der Antarktis die Truhe des Ewigen Winters und die ganze Welt versinkt in Schnee und Eis. Eigentlich arbeitet er in dieser Folge für Loki, aber er nutzt die Truhe dann für eigene Zwecke und bringt die Dunklen Elfen zurück und will mit ihnen die Erde beherrschen.


      Diese Folge ist eine verkürzte Version der berühmten Wintertruhe-Story (heute würde man das Event nennen) von Walt Simonson. Dort ist aber

      Spoiler anzeigen
      nicht Loki der Drahtzieher, sondern der Feuerdämon Sutur, der sich an Odin rächen will.


      Diese Storyline ist eine der besten, die Marvel jemals gebracht hat. Der Condor-Verlag, der damals die Marvelcomics rausgebracht hat, traute sich aber nicht, eine eigene Reihe rauszubringen, wie es heute üblich wäre. So wurde die Wintertruhe-Story auf viele unterschiedliche Formate als Zweitstory verteilt. Trotz der verwirrenden Veröffentlichung kam das aber so gut bei den Lesern an, dass man darauf die Simonsonsachen in der neu gestarteten THOR-Taschenbuchreihe weiter veröffentlicht hat. Leider wurden die TBs nach 4 oder 5 Ausgaben auch wieder eingestellt.

      Ich werde mal schauen nach der Veröffentlichung der Story. Dürfte heute nicht mehr teuer sein, sich das alte Material zusammenzusuchen (z.B.bei der Sammlerecke). Ich poste das dann hier rein...

      Für den zweiten THOR-Film würde ich mir einen Mix aus den beiden Versionen wünschen. Die Simonson-Variante wäre ja eigentlich was für die Rächer (ein Teil ist auch in den Rächer-Tbs erschienen). Ein "Gastauftritt" von anderen Rächern wäre ja nicht schlecht, weiss aber nicht, ob Marvel das macht. Im ersten Film hat Loki die Truhe ja als Waffe eingesetzt, in Teil 2 kann man ja ein anderes Utensil wählen (damit hätte man dann auch eine Wiederholung vermieden, da Jotunheim bereits als Eiswelt gezeigt wurde)...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Kevin Feige spricht über neuen Bösewicht für 'Thor 2'.

      Marvel-Chef Kevin Feige sprach mit Empire über den "Thor"-Nachfolger bzw. den neuen Bösewicht.

      "Wir werden die andere Seite von Asgard zu sehen. Es ist nicht alles poliert und aus Gold in diesem Film", sagte Feige. "Und die Ereignisse aus "Avengers" werden sich sicherlich auf Thor auswirken. Seine Beziehung zu Loki wird sich weiterentwickeln, und den größten Part wird Natalie haben, und Thor kommt mit Jane Foster zurück."

      Kürzlich meinte Chris Hemsworth erst, dass Thanos nicht der Bösewicht in "Thor 2" sein wird, was Feige nun bestätigt. "Nein, in der Zukunft, in der Zukunft. Aber es wird einen neuen großen Bösewicht geben. Einen wirklich großen Antagonisten."

      Link(Quelle): worstpreviews.com/headline.php?id=24991&count=0


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Original von Gambit
      ... es wird einen neuen großen Bösewicht geben. Einen wirklich großen Antagonisten."[/I]

      Link(Quelle): worstpreviews.com/headline.php?id=24991&count=0


      "A major, major new antagonist" im Original-Englisch. "major" kann man sowohl mit "bedeutend" als auch "groß". Wenn er wirklich groß im Sinne von 5 Meter aufwärts meint, und man Mads Ähnlichkeit zu Malekith hizunimmt, würde ich auf Sutur tippen.

      Oh mein Gott ... wenn dem so ist und man tatsächlich versucht, die Simonson-Story als Grundlage für einen Film wählt ...

      8o :aargh: :trippel: :goodwork: :hammer: :knuddel:

      AAaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh ... die bei Marvel wollen wohl, dass ich mein bisschen Verstand verliere! Die erfüllen ja einen Traum von mir nach dem anderen.

      Ihr Marvelgötter seid gnädig :bow:

      @ Makaveli: Hab' Dich nicht vergessen, komm' nur erst morgen wieder an meine Comics. Ich habe mir, damit ich sie nicht verliere, die Liste der Simonson-Story, wie sie in Deutschland erschienen ist, in ein Marvel Exklusiv-Album geklebt. Denn das Sutur-Malekith-und-Wintertruhe-Epos ist bei dem Simonson-Run erst das dritte Kapitel nach der Entstehung von Beta Ray Bill und dem Kapf gegen Fafnir, den Drachen....
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      @ Makaveli und andere, die sich für die Wintertruhe-Storyline interessieren:

      In Dt. wurde die Saga von Walter Simonson (Autor und Zeichner) leider ziemlich durcheinander veröffentlicht. Dennoch konnten wir Fans in Schland sehr dankbar sein, dass Condor es zumindest versucht hat und den Deutschen dieses Epos nicht vorenthalten hat. Hier ein Überblick über die Veröffentlichungen.

      Der eigentliche Wintertruhe-Run geht von der US-Serie Mighty Thor 344 bis 354. Es empfiehlt sich aber, auch die vorherigen Simonson-Ausgaben zu lesen (ab Mighty Thor 337), da dort einiges passiert, was für die Wintertruhe-Story direkt und für die THOR-Historie im gesamten sehr wichtig ist:

      Spoiler anzeigen
      (die "Entstehung" von Beta Ray Bill, der Wegfall von Donald Blake, Balder in Karnillas Reich, Fafnir der Drache)


      Zuerst nenne ich die deutschen Hefte/Alben/Taschenbücher, in den Klammern dann die originalen US-Ausgaben. Das Marvel Exklusivalbum 15 aus dem Jahre 1999 überschneidet sich etwas mit den Veröffentlichungen bei Condor, die ja bereits in den 80ern erschienen. Panini hat damals geplant, den Simonson-Run in mehreren Marvel-Exklusiv-Ausgaben zu veröffentlichen, doch leider hat sich das Album nicht so gut verkauft, weshalb Panini da nicht weitergemacht hat.

      Marvel Exklusiv 15 (MT 337 - 343)

      Die Spinne Magazin 120 + 122 (MT 341 - 342)
      Die Spinne Taschenbuch 26 (MT 343 - 344)
      Die Spinne Magazin 125 (MT 345)
      Marvel Comic Sonderheft 24 (MT 346 - 347)
      Die Spinne Magazin 126 + 127 (MT 448 - 349)
      Die Rächer Taschenbuch 12 (MT 350 - 352) + ein Crossover mit den Rächern
      Die Spinne Magazin 128 + 129 (MT 353 - 354)

      Nachwirkungen und weitere Simonson-Stories in den THOR-Taschenbüchern 1 - 4 (die aber IMHO nicht die Klasse und epische Größe der bisherigen Simonson-Ausgaben erreichen, so wird z.B. Thor in einen Frosch verwandelt, was dann leider etwas ins Absurde abdriftete. Sind die vorherigen Geschichten durchaus "ernste, düstere und harte" Stories (mit wunderbar geschriebenen Asgardsagen), driftet Walter danach etwas ab - ist aber auch kein Wunder, denn NACH dem Epos aus Mighty Thor 337 bis 354 MUSS alles weitere etwas "kleiner" wirken)...

      Da die Vermutung ja in die Richtung geht, dass man diese Saga als Grundlage für THOR 2 heranzieht, war das hoffentlich kein "echter" SPAM-Beitrag. THOR-Fans, und solche, die es werden wollen, kommen aber um diese unglaublichen Ereignisse auf Asgard, der Erde, dem Totenreich und draussen im All einfach nicht herum. Eine der Sternstunden im Haus der Ideen! Ich schließe hier mit den ERSTEN Sätzen aus Mighty Thor 337:

      Hier werden wir Zeuge, wie der Kern eine Galaxie explodiert. Übrig bleibt ein Block reiner Energie - und schon bald ergreift ihn eine gigantische Gestalt! Könnt ihr es hören? Wie der Wind braust, wie der Donner rollt? Die Zeichen stehen auf Sturm!

      Make Mine Marvel! :winke:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      @ hulk erstmal danke für deine mühen die ganzen Serien hier aufzulisten. Bin gerade dabei mir die Story zusammen zu kaufen.

      zum film: Dass die Ereignisse aus Avengers in Thor Bedeutung haben werden finde ich sehr gut. Marvel baut ihr Universum weiter aus. Loki ist auch wieder dabei ist fürs Universum natürlich auch eine gut Nachricht. Ich hoffe, dass er eine weitere Schwelle zum Superschurken macht. Jane Foster kehrt zurück für die Thor Trilogie auch sehr nett. Vielleicht wird sie in Thor 3 noch dabei sein aber wenn es danach noch weitere Thor filme geben wird wird sie mit Sicherheit nicht mehr dabei sein. Bei Chris Hemsworth sieht das schon anders aus der ist jawohl total begeistert vom Donnergott. Und da er noch sehr jung ist kann er noch einige Thor Filme machen natürlich nur wenn sie auch weiterhin gefragt sind.


      wie hulk schon sagte make mine marvel ;)



      Stellan Skarsgard kehrt für "Thor 2" zurück.

      Stellan Skarsgard bestätigt in einem Interview gegenüber Hey U Guys, dass er als Dr. Erik Selvig für "Thor 2" zurückkehren wird.

      "I will try to combine Thor 2 which starts in August and goes to the end of December with the new Lars Von Trier film."

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=92046


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019