Die Tribute von Panem - Catching Fire

      Die Tribute von Panem - Catching Fire

      Die Tribute von Panem - Feuer und Flamme? 26
      1.  
        07/10 (2) 8%
      2.  
        04/10 (0) 0%
      3.  
        10/10 (1) 4%
      4.  
        06/10 (1) 4%
      5.  
        09/10 (10) 38%
      6.  
        05/10 (0) 0%
      7.  
        02/10 (1) 4%
      8.  
        03/10 (0) 0%
      9.  
        08/10 (11) 42%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von Tomtec


      Die Tribute von Panem - Catching Fire
      The Hunger Games: Catching Fire (Originaltitel), USA 2013




      Studio/Verleih: Studiocanal / Lionsgate
      Regie: Francis Lawrence
      Produzent(en): Nina Jacobson, Jon Kilik
      Drehbuch: Simon Beaufoy, Michael Arndt, Suzanne Collins (Roman)
      Kamera: Jo Willems
      Musik: James Newton Howard
      Genre: SciFi, Thriller, Drama, Fantasy

      Darsteller:
      Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks, Donald Sutherland, Stanley Tucci und Lenny Kravitz u.v.a.

      Inhalt:
      Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…

      Kino-Start (D):21.11.2013
      Kino-Start (USA):22.11.2013



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Also wer hat das nicht kommen sehen? :D

      Klar, es ist eine Trilogie, aber dass nicht einmal abgewartet wird, wie sich der Film behaupten wird, finde ich extrem. Wie dem auch sei, sollte "The Hunger Games" floppen, werden die Fortsetzungen sowieso fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel, auch wenn es schon einen Kinostart gibt. Abwarten!


      Momentane Highlights:
      Serie: 01. Vampire Diaries S5, 02. Hannibal S2, 03. The Returned S1, 04. Pretty Little Liars S5, 05. Skins S1
      Film: 01. Panem: Mockingjay 1, 02. Boyhood, 03. The Philosophers, 04. Her, 05. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
      Games: 01. Infamous First Light, 02. Wolfenstein: New Order, 03. The Walking Dead, S2, 04. The Last of Us, 05. Watch Dogs
      Most Wanted
      Filme: 01. The Normal Heart, 02. Project Almanac, 03. The Maze Runner, 04. Nightcrawler
      Games: 01. Until Dawn, 02. Uncharted: A Thief's End
      , 03. The Division
      Abwarten wäre wirklich eine bessere Idee gewesen.
      Der goldene Kompass beweist, wie schlimm ein sehr gutes Buch verfilmt werden kann. Und Der goldene Kompass endet mit einem Cliffhanger.

      Bei Die Tribute von Panem würde es sich anbieten, denn Band 1 bietet eine runde, abgeschlossene Story. Band 2 und 3 bauen lediglich darauf auf, aber man MUSS sie nicht kennenlernen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dracon“ ()

      Regisseur Gary Ross noch in Verhandlungen für 'The Hunger Games' Sequel.

      Nach dem sich "The Hunger Games" als Kassenerfolg entpuppt, ist man natürlich daran, die Arbeit am zweiten Buch, der Bestseller-Trilogie "Catching Fire" voranzubringen. Jedoch stellt sich das Unterfangen, als ziemlich schwierig heraus.

      So meldet der Hollywood Reporter, dass man sich derzeit mit Regisseur Gary Ross in "zähen Verhandlungen" befindet, weil dieser für seine Rückkehr eine Gehaltserhöhung möchte. Für den ersten Film erhielt er als Drehbuchautor und Regisseur eine Gage von $ 3.000.000. Selbst die Verhandlungen, ihn für "The Hunger Games" an Bord zuholen, waren laut einer Quelle nahe des Studios eine "schreckliche Erfahrung."

      Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, und Liam Hemsworth werden jedoch wieder dabei sein.

      Link(Quelle): movieweb.com/news/the-hunger-g…s-raise-for-catching-fire

      Gary Ross wird in 'Catching Fire' nicht Regie führen.

      Wie The Playlist meldet, wird Regisseur Gary Ross, das zweite Buch, der Bestseller-Trilogie "Catching Fire" nicht inszenieren.

      Der Hauptgrund für seine Entscheidung, sei nicht der finanzielle Aspekt, vielmehr das er nicht den Wunsch hergt, weitere Jahre mit den Sequels zu verbringen. Somit sucht man derzeit einen neuen Regisseur.

      "127 Hours"-Drehbuchautor Simon Beaufoy schrieb hierfür das Drehbuch.

      Link(Quelle): collider.com/hunger-games-catching-fire-gary-ross/157587/

      So lange der Kameramann getauscht wird, können die von mir aus machen, was sie wollen :grins:

      Panem kann auch wunderbar als einzelner Film stehen, wobei man nichts über die
      Spoiler anzeigen
      Ausmaße des Aufstands
      erfährt.Teil zwei und drei sind sicherlich eine schöne Ergänzung, aber wirklich brauchen werde ich die Sequels nicht. Mal abwarten, wie sich die Kritiken machen und dann entscheide ich mich wie beim ersten Teil spontan, ob ich rein gehe oder nicht!
      Die nächsten Pressevorführungen
      zuletzt gesehen
      Punkte
      John Wick (26.11.)
      Tribute von Panem - Mockingjay 1
      7.0
      Birdman (3.12.)
      Let's Be Cops
      2.5
      ---Dumm und Dümmehr5.5
      ---Interstellar10.0
      ---Nightcrawler9.0


      Kriti-x - Kritiken kurz und knapp bei Facebook!
      Original von GrafSpee
      Ich würde es zumindest bevorzugen wenn man wie bei "Harry Potter" dann mit jedem weiteren Teil auch noch etwas düsterer wird gerade die Anfangsphase von "The Hunger Games" hat mir diesbezüglich gefallen, und auch da sollte man dann ansetzten.


      Also das wird, denke ich, passieren, besonders im dritten Teil. Ich lese diesen Teil zwar zur Zeit erst, aber da gibt es Sachen zu lesen, die ich arg krass finde und ich nicht erwartet hätte, zum Beispiel das die Gewinner
      Spoiler anzeigen
      verkauft werden und wenn sie bestimmte Dinge nicht tun, dass dann immer jemand aus der Familie umgebracht wird...
      oder allein wie
      Spoiler anzeigen
      Krieg und zerstörte Distrikte
      beschrieben werden ist sehr düster.


      Momentane Highlights:
      Serie: 01. Vampire Diaries S5, 02. Hannibal S2, 03. The Returned S1, 04. Pretty Little Liars S5, 05. Skins S1
      Film: 01. Panem: Mockingjay 1, 02. Boyhood, 03. The Philosophers, 04. Her, 05. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
      Games: 01. Infamous First Light, 02. Wolfenstein: New Order, 03. The Walking Dead, S2, 04. The Last of Us, 05. Watch Dogs
      Most Wanted
      Filme: 01. The Normal Heart, 02. Project Almanac, 03. The Maze Runner, 04. Nightcrawler
      Games: 01. Until Dawn, 02. Uncharted: A Thief's End
      , 03. The Division
      Original von patri-x
      So lange der Kameramann getauscht wird, können die von mir aus machen, was sie wollen :grins:

      Panem kann auch wunderbar als einzelner Film stehen, wobei man nichts über die
      Spoiler anzeigen
      Ausmaße des Aufstands
      erfährt.Teil zwei und drei sind sicherlich eine schöne Ergänzung, aber wirklich brauchen werde ich die Sequels nicht. Mal abwarten, wie sich die Kritiken machen und dann entscheide ich mich wie beim ersten Teil spontan, ob ich rein gehe oder nicht!


      ja so sehe ich das ganze auch ,erstmal nen gescheiten trailer und meinungen hier abwarten und dann werd ich gucken ob ich reingehe ,denn ich hoffe doch sehr dass die fortsetzung nicht so langatmig sondern mit mehr action daher kommt ;)
      Schade, dass Ross nicht mehr mit von der Partie ist. Aber verübeln kann ich es ihm nicht. Ich hoffe nur, dass der Verleiher nichts überstürzt, da das Sequel ja bereits 2013 in den Kinos starten soll. Es wäre nämlich wirklich sehr schade, wenn durch das schnelle Tempo die Qualität negativ beeinflusst wird.

      Ich persönlich bin sehr am Nachfolger interessiert, obwohl ich noch nicht so genau weiss, was ich von der Wendung in der Handlung halten soll. Beim Erstling fand ich alles vor den Hungerspielen wesentlich besser als das Gemetzel. Das wird für mich in der Fortsetzung wohl wieder so sein, denke ich.
      MOMENTANE TOP MOVIES
      1. Gone Girl
      2. Supernatural S5
      3. Teen Wolf S4
      4. Vampire Diaries S5
      5. Maze Runner
      6. Hundred-Foot Journey
      7. Chosen S3
      8. Annabelle
      9.
      TMNT 2014
      10. American Pie 4




      MOST WANTED 2014
      1. Mad Max: Fury Road
      2. St. Vincent

      3. Amityville: The Awakening
      4. Guest
      5. Babadook

      Original von carmine

      Ich persönlich bin sehr am Nachfolger interessiert, obwohl ich noch nicht so genau weiss, was ich von der Wendung in der Handlung halten soll. Beim Erstling fand ich alles vor den Hungerspielen wesentlich besser als das Gemetzel. Das wird für mich in der Fortsetzung wohl wieder so sein, denke ich.


      Na, dann kann ich dich beruhigen, denn

      Spoiler anzeigen
      Die Spiele sind im zweiten Buch viel viel kürzer, im dritten kommen sie gar nicht vor!


      Momentane Highlights:
      Serie: 01. Vampire Diaries S5, 02. Hannibal S2, 03. The Returned S1, 04. Pretty Little Liars S5, 05. Skins S1
      Film: 01. Panem: Mockingjay 1, 02. Boyhood, 03. The Philosophers, 04. Her, 05. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
      Games: 01. Infamous First Light, 02. Wolfenstein: New Order, 03. The Walking Dead, S2, 04. The Last of Us, 05. Watch Dogs
      Most Wanted
      Filme: 01. The Normal Heart, 02. Project Almanac, 03. The Maze Runner, 04. Nightcrawler
      Games: 01. Until Dawn, 02. Uncharted: A Thief's End
      , 03. The Division
      ANZEIGE
      Lionsgate beäugt Cuaron und Cronenberg als 'Catching Fire' Regisseur.

      Nach dem Gary Ross verriet, das er dem, sowie dem anderen Sequel nicht mehr zur Verfügung stehen wird, wurde nach einem geeigneten Ersatz gesucht. Wie 24 Frames in Erfahrung bringen konnte, stehen auf der Wunschliste des Studios, die Regisseure Alfonso Cuaron, David Cronenberg, und Alejandro Gonzalez Inarritu, um "Catching Fire" zuleiten.

      Link(Quelle): collider.com/catching-fire-dir…-david-cronenberg/158862/

      Ähm....WOW!!! Die Namen können sich doch echt mal sehen lassen. Cronenberg wär natürlich die absolute Kröhnung. :hammer:
      "Directing ain't about drawing a neat little picture and showing it to the cameraman. I didn't want to go to film school. I didn't know what the point was. The fact is, you don't know what directing is until the sun is setting and you've got to get five shots and you're only going to get two."

      David Fincher
      Ich persönlich finde es nicht gerade frohlockend, wenn sich 3 Regisseure, welche bei mir einen großen Stellenwert genießen, für ein Franchise in Betracht kommen das mich im Grunde zero interessiert. Wenn ich schon einen zum Frass vorwerfen müsste, dann wohl Iñárritu. Jedoch eine Verpflichtung Cronenbergs würde mich hart treffen. Bitte nicht. :(


      'Catching Fire' erhält zwei weitere potenzielle Regisseur.

      Der Wunschliste des Studios wurde nun zwei weitere Kandidaten hinzugefügt. The Playlist berichtet, dass bereits erste Gespräche mit den Regisseuren Bennett Miller ("Moneyball") und Francis Lawrence ("Constantine") stattgefunden haben, um das Zepter in "Catching Fire" zu übernehmen.

      Link(Quelle): collider.com/hunger-games-2-se…-francis-lawrence/159952/