Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

22 Jump Street (Tatum, Hill, Cube)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hier ein neuer TV-Spot, der wie eine Art "Best Of" des ersten Trailers wirkt.

      Spoiler anzeigen
      The mexican Wolverine... :rotfl:

      Wenn der Film hält, was die Trailer versprechen, dann sehen wir diese zwei Vollidioten in Höchstform. :goodwork:

      Übrigens wird für diese Fortsetzung wieder ein großer Cameo versprochen - ganz im Stil von Teil 1. Ich bin gespannt, wer das sein wird.

      Quelle

      Unter den ersten 21 Kritiken lediglich eine negative. Wenn man das hochrechnet sollte man auf RT im 80er Bereich bleiben können. :D

      Frage mich die ganze Zeit wer wohl den großne Cameo-Auftritt haben soll.
      Spoiler anzeigen
      Steven Williams ist gelistet. Ebenfalls einer vom Original-Cast. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass er der große Cameo sein soll. Den kennt doch keiner mehr. :D Ein paar werden ihn zwar noch mit "Akte X" in Verbindung bringen können, aber das war es dann auch schon.

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      gestern gesehen...natürlich alles vollkommen sinnlos und hohl....aber schon sehr lustig :)

      daher wurde ich gut unterhalten.

      mein highlight war, als
      Spoiler anzeigen
      ice cube erfahren hat das schmidt mit seiner tochter geschlafen hat....großartig


      der cameo war
      Spoiler anzeigen
      ganz am ende, bei der vorschau zu 23 jumpstreet bis 40 jumpstreet (oder mehr)....es war richard grieco a.k.a. booker


      7/10 abklatschenden daddys :)
      Da waren doch mehr als genug Cameos dabei. :P

      Kurzum: Ein spaßiges Sequel, das seinem Vorgänger in nichts nachsteht. Das extrem hohe Niveau wird gehalten, allerdings kommt man auch nicht drüber. Es ist aber eine Freude, wie Lord und Miller sich konsequent über den Sequel-Wahn im Film lustig machen und generell legt der Humor noch etwas zu (während die Story ein bisschen nachlässt9. Ice Cube bekommt zurecht einige Szenen mehr (die dann auch entsprechende Brüller sind) und die Chemie zwischen Tatum und Hill stimmt ja eh. Soundtrack ist hübsch irre, genau wie die zwei bekloppten Ermittler und ansonsten gibt man sich keine Blöße. Leider wird der Film mal wieder untergehen oder zumindest kaum zur Kenntnis genommen werden aber mitunter hat man auch den Eindruck, dass alle Mitwirkenden eigentlich nur zum Spaß noch mal zusammengekommen sind. Und um die abstrus-meta-Gags von Lord und Miller rauszuhauen. Genau wie beim Lego-Film ist es mitunter gar nicht mehr zählbar, was alles wie verarscht und auf die Schippe genommen wird. Das sie dabei nie verächtlich gegenüber dem Referenzmaterial auftreten sondern bestenfalls den Studios gegenüber macht sie nur umso sympathischer.

      8 von 10 Muschelhalsketten.

      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2:

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      Viel zu wenig los hier für diese tolle Komödie :

      22 Jump Street ist eine grandiose Fortsetzung, die jeder Fortsetzung aus Hollywood in den Kakao zieht. Die Chemie zwischen Jonah Hill und Channing Tatum einmalig, eine der besten Bromance in der Filmgeschichte. Die Regisseure Lord und Miller (Lego - Der Film) sind gerade die witzigsten Männer aus Hollywood, die durch ihre Metaebene jedem ihrer Filme mehrere Facetten verleihen, wovon die meisten Komödien nur Träumen können. Ganz an den ersten Teil kommt sie nicht ran, weil mir die Geschichte sehr gut gefallen hat.Trotzdem unbedingt anschauen!
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      "22 Jump Street" [Lord, Miller / USA ´14] - 7,00 / 10

      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2:

      Schließe mich an. Hatte gestern im Rahmen des MI-Usertreffen das Vergnügen ein äußerst amüsantes Sequel erleben zu dürfen, das dem Vorgänger qualitativ in nichts bzw. in nur ganz wenigen Belangen nachsteht. Der Humor war erneut eine gekonnte Mixtur aus kreativem Witz, der sich wie bereits von den Kollegen hier angesprochen, geschickt auf einer Metaebene bewegt, wie auch herrlich dümmlichen Aktionen. Und dass Tatum und Hill harmonieren, ist nun wahrlich keine neue Erkenntnis, irrwitzige Kombination. Lediglich das letzte Drittel wurde meiner Meinung nach etwas überstrapaziert und verlor etwas an Fahrt, so rasant es auch zur Sache ging, wodurch dies ansehnlicheGagdichte in dieser Phase nicht ganz gehalten wurde. Umso mehr zündete dann aber folglich der Abspann, der die kleine Kritik meinerseits direkt wieder wett machte. Sehenswerter, süffiger Spaß, den ich nur knapp hinter Teil 1 (7,25 / 10) einordnen würde.
      Was für ein geiler Schei§§!!!! :tlol:

      Komme gerade aus dem Kino - der ganze Saal hat gebrüllt von Lachen. So eine tolle Stimmung hab' ich lange nicht mehr erlebt. Ein supercooler Humor, eine absolut stimmige Chemie zwischen Tatum und Hill, 1000 Insiderjokes (z.B. "Secret Service beim Weißen Haus"), einem spitzenmäßigen Ice-Cube ...

      Absoluter Spitzenfilm ... :hammer:

      An ein Sequel glaub' ich aber nicht so, da sie

      Spoiler anzeigen
      das Thema ja AUSGIEBIG durch den Kakao gezogen haben. Gerde das Ende mit den unzähligen Sequelideen mit den geile Cameos u.a. Richard Grieco, Bill Hader, Seth Rogen, ...


      Da der Film aber am US-Boxoffice total abgeht und den erfolgreichen ersten Teil sogar noch überflügelt hat, könnte es den Produzenten in den FIngern jucken ...

      Ganz klare Empfehlung: Reingehen! :goodwork:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      ANZEIGE
      Hat mir richtig gut gefallen der Film. Vor allem das der unwissende Zuschauer so gar nicht das bekommt was er erwartet. Denn der Film macht vieles aber er nimmt sich kein bisschen ernst. Stattdessen zieht er sich, sein Genre, Fortsetzungen, Buddie Movies und andere Genreklischees gradenlos durch den Kakao. Und genau das macht den Film so gut. Das und die hohe Gagdichte. Tatsächlich ist 22 Jump Street der lustigste Film den ich seit langer Zeit gesehen habe. Die Kombi Jonah Hill und Chaning Tatum passt perfekt. Das beste Filmduo seit langer Zeit.

      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2:

      Für einen gnadenlos lustigen und in seinen Anspielungen genial gemachten Film.
      Hab ihn mir am Samstag auch endlich angesehen und meine Freikarte eingelöst und es hat sich echt gelohnt!!!! es ist ja schon der grösste Teil hier von den meisten gesagt worden,der Film ist echt lustig und ist sogar noch n Tick besser als der ohnehin schon witzige erste ^^

      Hill und Tatum harmonieren einfach perfekt und sind teilweise so dämlich dass ich teilweise Tränen gelacht habe :tlol: Die Gags sind schon eine Klasse für sich und Ice Cube geht diesmal so richtig ab :grins:

      Der Soundtrack war auch sehr cool und hat Ohrwurm Feeling :goodwork: Action war auch vorhanden ,wenn auch wenig aber dann rasant ^^witzig waren auch immer wieder die Verweise auf andere Filme und wie sie durch den Kakao gezogen wurden ;)Bei den Cameos hab ich erst so gedacht
      Spoiler anzeigen
      mann ist der Greeko alt geworden
      8o war aber nice.

      Von mir aus kann gerne noch ein 3. teil kommen ,die beiden machen einfach eine Menge Spass ^^

      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: 8/10
      Original von Nightwatcher

      Von mir aus kann gerne noch ein 3. teil kommen



      Spoiler anzeigen
      Was heißt hier kann? Ich dachte, die verfilmen die ganzen, im Abspann angekündigten, Teile?! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bavarian Metalhead“ ()

      Vor knapp 2 Wochen auch gesehen und als Fan des ersten Teils natürlich
      genauso gut unterhalten worden, wie viele, viele andere weltweit auch.
      Gerade, dass offen damit gespielt wurde, dass man sich dessen bewusst
      ist, die Erfolgsformel aus 21 Jump Street einfach nochmal zu
      wiederholen, bringt nochmal so viel mehr frischen Wind in eine gute
      Fortsetzung, als würde man einfach eine "gewöhnliche" Fortsetzung machen
      :D

      Ich muss aber auch sagen, dass mir der Film nicht wirklich
      genau so viel Spaß gemacht hat, wie der erste Teil - woran das wohl
      liegen mag, weiß ich auch noch nicht so richtig. Vor allem, da man wenig
      Raum hat, großartig was zu bemängeln, wenn man Fan des Erstlings war:
      Tatum und Hill passen ein zweites Mal zusammen wie Arsch auf Eimer, da
      merkt man einfach, dass da ne Menge Bock hinter der Produktion stand.
      Ice Cube hat einen größeren (und verdammt lustigen) Auftritt, und kann
      endlich Mal wieder was gutes auf der Leinwand zeigen und wie schon zu
      Beginn des Films klar wird, konnte man sich in 22 Jump Street mit einem
      größeren Budget einiges mehr an visuellen Späßchen erlauben, als noch
      vor 2 Jahren.

      Wie gesagt, wer den ersten geil fand, findet den
      zweiten mit Sicherheit auch ziemlich gut - wieso ich nicht ganz so viel
      Spaß damit hatte, werd ich dann herausfinden müssen, wenn die BluRay
      raus ist.

      7.5 von 10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2:
      Wirklich grandioser Film für sein Genre. Ich steh zwar nicht auf die Filme die man nach paar Tagen wieder vergessen hat aber die 2 Stunden im Kino waren wirklich sehr sehr unterhaltsam. Vorallem bei der wohl witzigsten Szene des Films ging das fast volle Kino extrem ab :thumbsup: . Bei so einem Film sind volle Kinos sogar besser, da die Stimmung nochmal hochgestachelt wird! :D
      Falls nochnicht gesehen unbedingt bei ner lustigen Runde mit paar Freunden nachholen!
      2016 Filme - 028 | 05 - Seasons 2016
      2015 Filme - 183 | 21 - Seasons 2015
      2014 Filme - 139 | 19 - Seasons 2014

      #supportrocketbeans

      Hulk schrieb:

      Welche wäre ...?
      Spoiler anzeigen
      Wie SonOfTheDark die Szene beschrieben hat: "Eine kleine Wendung der Handlung ist besonders gelungen und sorgt für die wohl witzigsten Momente". Die Szene in der Ice Cube merkt das seine Tochter die Freundin von Jonah Hill ist und die Szene kurz darauf, in der Channing Tatum das ganze realisiert. War zwar extrem billig aber sehr lustig und etwas unerwartetes.

      Müssen sich unsere Meinung jetzt bei jedem Film unterscheiden? :S

      2016 Filme - 028 | 05 - Seasons 2016
      2015 Filme - 183 | 21 - Seasons 2015
      2014 Filme - 139 | 19 - Seasons 2014

      #supportrocketbeans

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Thepic“ ()