The Expendables 3

      The Expendables 3

      Filmbewertung: 19
      1.  
        10/10 %
      2.  
        9/10 %
      3.  
        8/10 %
      4.  
        7/10 %
      5.  
        6/10 %
      6.  
        5/10 %
      7.  
        4/10 %
      8.  
        3/10 %
      9.  
        2/10 %
      10.  
        1/10 %

      Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

      Randy Couture ließ in einem Interview verlauten, dass mit dem Dreh zu TE 3 bereits in diesem Herbst begonnen werden soll.

      Hier die News plus Interview

      Anscheinend will man jetzt Nägel mit Köpfen machen, der Erfolg von Teil 2 ist ja mehr als wahrschienlich, doch bis Mastermind Stallone nichts dazu gesagt hat, lassen wir es mal als Gerücht stehen
      ANZEIGE

      RE: The Expendables 3

      IMHO darf sich Sly durchaus ranhalten! Es wird sicher wieder spannend, was den Cast betrifft. Schließlich liegt es in der Natur der Sache, dass man da noch eine Schippe drauflegt - oder zumindest nicht weit hinter Teil 1 und 2 hinterherhinkt. Wäre cool, wenn er eventuell Mel Gibson kriegen könnte oder es sich Kurt Russel nochmal überlegt. Wenn Hemsworth gut ankommt, kann in Teil 2 sein Brüderchen Thor vielleicht auch den Hammer ... äh die Knarre schwingen. Oder Nick Cage kommt endlich mal aus der Hüfte...

      Rock on, Sly! :hammer:
      Ben Affleck is the GODDAMN BATMAN!!!! ;-))

      And Michael Douglas the friggin' PYM!!!
      Wenn der zweite Teil gut wird, dann bin ich für einen dritten ebenfalls zu haben. Nur mal sehen, wie sich Stallone dann so langsam macht und wie es dann mit der Glaubwürdigkeit aussieht. Würde auch nicht schlimm sein, wenn er im dritten quasi das Zepter an Statham weitergibt.

      Vllt bekommt dann Segal einen Auftritt als Budda im Rollstuhl und Danny Trejo darf Finster in die Kamera schauen! :hammer:
      Biollante.
      Wurde Steven Seagal eine Rolle in 'The Expendables 3' angeboten ?

      Steven Seagal offenbarte in einem Interview gegenüber Excessif, dass Sylvester Stallone sich freuen würde, wenn er ihn für "The Expendables 3" gewinnen könnte.

      "He plans to do another one and I have already been made an offer," sagte Seagal. "We'll see..."

      Link(Quelle): worstpreviews.com/headline.php?id=24482&count=0
      Acting Outlaws


      wenn teil 3 zustande kommt(wovon ich stark ausgehe )

      dann muss auf jeden fall kurt russel dabei sein

      die beiden sind ja seit tango & cash gute kumpels, und kurt russel sieht mal in letzter zeit leider kaum noch im kino

      mel gibson und nicolas cage wären natürlich auch top.... beide könnten mal wieder einen hit gebrauchen :hammer:

      und da ein asiate nicht fehlen darf, wie wäre es mit chow yun-fat? :]
      Original von mcclane
      wenn teil 3 zustande kommt(wovon ich stark ausgehe )

      dann muss auf jeden fall kurt russel dabei sein

      die beiden sind ja seit tango & cash gute kumpels, und kurt russel sieht mal in letzter zeit leider kaum noch im kino

      mel gibson und nicolas cage wären natürlich auch top.... beide könnten mal wieder einen hit gebrauchen :hammer:

      und da ein asiate nicht fehlen darf, wie wäre es mit chow yun-fat? :]


      hatte kurt russel nicht schon abgesagt wo es um ex galt?

      cage würd ich auch begrüßen, der brauch mal wieder einen guten film. Asiate dabei? hmm da fällt mir spontan nur jackie chan ein :goodwork:


      Recollect your thoughts don't get caught up in the mix
      Cause the media is full of dirty tricks
      YEAH! Dudikoff muss dabei sein! Genauso wie uns' Stefan Segel, der soll sich nicht so anstellen! So in der zweiten (oder dritten) Reihe könnte man ein paar "alte" 80er-Recken ausgraben, die zwar nie richtig den Durchbruch schafften, aber Genrefans bekannt sind, wie z.B.

      Daniel Greene (Paco - Kampfmaschine des Todes),
      Lorenzo Lamas (Snakeeater),
      Randall "Tex" Cobb (Die verwegenen Sieben),
      Reb Brown (Captain America, Cobra Force),
      David Rasche (Sledge Hammer)
      und Martin Kove (Rambo 2, Karate Kid)!

      Mr. T und Carl Weather haben's ja damals bei EX1 verbockt, die wird Sly wohl nicht nochmal fragen, er könnte aber mal anrufen bei

      Willam Forsythe (Ausgelöscht),
      Don Johnson (Miami Vice)
      und Michael Biehn (Terminator).

      Als Bad Guy könnte ich mir James Woods oder Armand Assante vorstellen...

      Aber Sly und Jacky Chan müssen endlich was zusammen machen! Und wenn's nur ein Cameo ist....
      Ben Affleck is the GODDAMN BATMAN!!!! ;-))

      And Michael Douglas the friggin' PYM!!!
      Seagal kann man knicken, soviel ich weiss hat er es sich mit dem Produzenten Avi Lerner vor längerer Zeit dochmal verscherzt, seitdem hat er doch auch mit dem Studio keine Filme mehr gemacht. Carl Weathers ist eine kleine arrogante Diva der hat sichs im übrigen schon mit Sly bei "Rocky Balboa" verscherzt, da er eine induskutable Summe haben wollte nur damit man Archivmaterial mit ihm und Rocky in den ersten beiden Teilen für die Rückblenden verwendet.

      Wen ich mir noch wünschen würde wäre:

      Mark Dacascos (Crying Freeman, Born2Die), der könnte einen guten Gegenpart zu Jet Li spielen.
      Michael Biehn (da könnte man ja kleine Insider / Eastereggs mit Arnie einbauen bzgl. T1).
      Val Kilmer (wenn er mal ne Diät machen würde, könnte ich mir ihn hier auch vorstellen).
      Michael Jai White (als neuer Powerhouse)

      so oder so, mit ein paar neuen Gesichtern muss Sly auch im dritten Teil kommen, denn davon lebt ja primär die Reihe.