Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Die Hammer Reihe (Anolis)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich weiß gar nicht auf wie viel Stück die Mediabooks limitiert sind. Man liest da immer wieder was von 650 Stk. etc. Anolis selber macht da nie Angaben und sie sind ja auch nicht nummeriert. Und die MB sind auch nicht gekennzeichnet. D.h. man kann sie auch chronologisch nach Jahrgang ordnen. Das finde ich fein. Das war bei den DVDs von Koch Media leider nicht so.

      Mittlerweile bietet Anolis ja mehrere Möglichkeiten. Die Mediabooks der ersten beiden Titel sind vergriffen. Die anderen sind aber noch immer in Shops erhältlich. Und die Softbox-Varianten zu jedem Film bekommt man noch ohne Probleme. Zudem hat das Label auch angefangen die Filme auf DVD zu veröffentlichen. Sprich "Das grüne Blut der Dämonen" und "Der Fluch der Mumie". Keine Extras, nur der Film. Kleine Hartbox (2 verschiedene Cover zur Auswahl) um je ~ 15 €. Die Dinger sind zwar auf 199 Stück limitiert, aber man bekommt die noch überall problemlos.

      zB.:
      Quelle: shop.dtm.at/advanced_search_re…s=fluch+der+mumie&x=0&y=0

      Bei "Der Fluch der Mumie" hat man also 3 Möglichkeiten. Selbst das MB ist noch gelistet, wenn auch zu einem kleinen Mondpreis. Verständlich, immerhin ist es vor fast einem Jahr erschienen. Und gute 3 Monate konntest du es um ~ 25 € ordern. Man hatte also genug Zeit, wenn man den Film unbedingt haben wollte.

      Es kann natürlich schon sein, dass bei zwei verschiedenen Mediabooks (also Cover A und B) eines bald mal vergriffen ist. Das war bei "Der Fluch von Siniestro" der Fall. Cover A war binnen 1, 2 Wochen weg. Mir war es eh recht, da ich Cover B bevorzugt habe. ^^

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      ANZEIGE
      Jetzt hat mich @Olly richtig angefixt. Bevor ich jetzt die ersten Bestellungen aufgebe: weiß man wie viele Filme in dieser BD Mediabook-Serie veröffentlicht werden? Könnten es am Ende sogar bis zu 50 Filme werden?

      Sind die Booklets eigentlich auch bei den Amarays dabei und haben diese ein Wendcover?

      By the Way: Das Mediabook von Fluch der Mumie gibt's bei amazon noch neu und direkt von ama für 30 € anstatt die 40 € die verschiedene österreichische Shops aufrufen. Vergriffen sind wohl die Mediabooks zu Das grüne Blut des Dämonen, Draculas Hexenjagt und Der Fluch von Siniestro.

      Edit 2: Und damit beginnt meine BD Hammer-Sammlung ( @Olly sei Dank). Soeben das MB Cover A von Fluch der Mumie bestellt. Sobald Nächte des Grauens bei dtm bestellbar wird,wird dieser zusammen mit Hände voller Blut (Cover B) und Comtesse des Grauens geordert.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Also laut Ivo Scheloske (Product Manager bei Anolis, der immer die Updates gibt) sind mindestens 20 geplant. Das hat er glaube ich aber nach dem 4, 5 Mediabook bestätigt. Sprich 25 sollten es schon werden. Rechtlich gesehen wird wohl mehr möglich sein, wenn der Absatz stimmt. Lizenzkosten, Restaurationskosten (da Anolis nicht einfach ein Master abruft, sondern aktiv daran arbeitet), Kosten für Extras (ob neu produzierte oder ältere vorhandene) müssen abgewogen werden. Aber was ich mitbekommen habe sieht es recht gut aus. :)

      Booklets sind exklusiv für die Mediabooks zusammengestellt worden. Manche davon haben auch satte 32 Seiten. Die bekommt man wahrscheinlich gar nicht in die Softbox rein. Wendecover beim Amaray denke ich schon, denn bei den Mediabooks klebt am Frontcover eine Seite dran (mit FSK-Flatschen). Wenn man diese runternimmt, dann hast du das eigentliche Cover ohne Flatschen. Also schätze ich schon, dass es ein Wendecover gibt.

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Heute kam Fluch der Mumie an. PERFEKT! Damit hat sich die Aramary Diskussion erledigt.

      Ich warte immer noch drauf das Nächte des Grauens endlich bestellbar wird damit ich die Sammelbestellung (Titel 5, 6, 7) lostreten kann. Danach fängt aber die Sucherei an. Hab mal geschaut was so die Marktplatzpreise für Titel 1, 2, 4 sind. Unter 50 Euronen geht da ja gar nichts mehr. ;(
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      "Draculas Hexenjagd" - Cover B habe ich in meinem "Geheimshop" noch was entdeckt. 40 € halt.

      Quelle: http://www.dvdparadies.at/Blu-Ray-Shop/Draculas-Hexenjagd-Limited-Mediabook-Cover-B-1971-Blu-ray.html?listtype=search&searchparam=Hexenjagd

      "Das grüne Blut der Dämonen" haben sie auch nicht mehr. Titel 4 müsste aber noch zu bekommen sein.

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      @Olly

      Danke für den Link aber heftig was da an Versand drauf kommt. Satte 8 € bei 2-4 Artikeln (4 € bei einem Artikel). Zudem suche ich Cover A bei Draculas Hexenjagd. Aber den Fluch von Siniestro hätten sie noch. Das wäre echt ne Überlegung wert auch wenn es am Ende dann 44 € für den Film werden würden.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      So direkt mal Titel 5, 6 und 7 geordert. Je 25,99 € und ich habe auch noch einen 5 € Geburtstagsgutschein. Somit pro Mediabook = 24,32 €

      Titel 4 hole ich mir wohl dann von Deiner Seite. Wird mit 39,99 € + 4 € Versand der bis dato teuerste Hammerfilm und für die ersten beiden muss ich dann mal auf den kommenden Messen nach Ausschau halten!
      Bilder
      • 01.jpg

        100,2 kB, 1.504×544, 27 mal angesehen
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Der nächste Titel wird Frankensteins Ungeheuer werden und die Woche soll wohl die Infos an alle Händler raus gehen und somit dann auch vorbestellbar sein. Cover des MB:



      Edit:
      @Olly: Geil ich habe soeben das letzte MB Cover A vom Fluch von Siniestro aus Deinem Shop abgestaubt. :thumbsup: Zwar recht teuer (39,90 € + 4,00 € Versand) aber das Teil ist ja auch schon OOP!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      8. Titel: Frankensteins Ungeheuer

      VÖ: 29. Mai 2015

      2 Varianten: entweder Keep Case (in gewohnter blauer Hülle) oder Mediabook (limitiert)

      Extras:
      # 28-seitiges Booklet von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad
      # Exklusiver Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz
      # Making Of „The Evil of Frankenstein“
      # Uwe Sommerlad im Gespräch mit Caron Gardner
      # Caron Gardner über ihre Karriere
      # US-Trailer
      # Zusätzliche Szenen der amerikanischen TV-Fassung (16 min.)
      # Deutscher Werberatschlag
      # US Werberatschlag
      # Filmprogramm
      # Bildergalerien

      >> anolis-entertainment.de <<
      Bilder
      • 2015_05_03_evilfrankenstein_packshots.png

        801,66 kB, 1.088×530, 15 mal angesehen

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      @Olly: Ich konnte soeben Draculas Hexenjagd - Cover B für 35,99 € abstauben. War natürlich auch wieder das letzte Exemplar. Wollte ja erst Cover A haben aber das gibt's an sich gar nicht mehr und nach genauer Betrachtung gefällt mir auch Cover B sehr gut. Jetzt fehlt wirklich nur noch "Das grüne Blut des Diamanten". Aber zu humanen Preisen ist da derzeit ja nicht ran zu kommen.

      Gibts eigentlich noch keine Infos wann und wie es weiter geht bzw. was ist mit dem Turm der lebenden Leichen? Ich glaube aber das ist kein Hammer-Film, oder?
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      ANZEIGE
      Das sind die nächsten beiden Hammer-Filme:

      09. Das schwarze Reptil (angekündigt)
      10. Dracula und seine Bräute (angekündigt)

      Bei "Turm der lebenden Leichen" handelt sich um eine andere MB-Reihe, um die sogenannten "British Splatter Classics". Das ist Titel Nr. 3. Teil 2, "Geschichten aus der Gruft" habe ich. Der erste Film war "Frankensteins Horrorklinik".

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Olly schrieb:

      Das sind die nächsten beiden Hammer-Filme:

      09. Das schwarze Reptil (angekündigt)
      10. Dracula und seine Bräute (angekündigt)


      Jetzt weiß ich auch woher du das hast: vom Flyer aus dem Frankenstein Mediabook ;)

      Im August geht es somit weiter.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      @Olly: Ui das wusste ich gar nicht. Dann kennst Du ja noch gar nicht das kommende Cover. Hier mal mein Scan vom Flyer aus dem aktuellen Mediabook. Bei mir wird es wohl Cover A (das Linke) - auch wenn es diesmal wieder schwierig wird da beide Cover geil aussehen:
      Bilder
      • Das schwarze Reptil.jpg

        333,76 kB, 751×1.024, 19 mal angesehen
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Da bevorzuge ich ganz klar Cover B.

      Auch "Dracula und seine Bräute" ist eine willkommene VÖ. Cushing allein macht den Film absolut sehenswert. Ich habe den aber auch schon auf DVD. Ich würde mich mal über etwas unbekanntere Filme wie "Yeti, der Schneemensch" freuen. Allein schon wegen dem AK von Dr. Rolf Giesen. Da spricht er bestimmt 20 Minuten über Reinhold Messner und seinem Yeti. :uglylol:

      Leider werden die ganz großen Klassiker wie eben "Dracula", "Frankenteins Fluch" oder "Der Hund von Baskerville" nicht von Anolis kommen, da die Rechte leider bei den großen Labels liegen. Und die scheinen zwar immer wieder durchsickern zu lassen die Filme kommen bald auf BD. Tun tut sich aber nichts.

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Die Produktion von "Das schwarze Reptil" wurde Ende Juli in Auftrag gegeben und die VÖ Ende sollte eingehalten werden können. Zudem wurden die Rechte an dem Erstaufführungsplakat von Dracula und seine Bräute erworben. Dieses wird also eins der Cover für die VÖ werden!

      Quelle: KLICK
      Bilder
      • 2015_08_02_plakat_dracula_braeute_ea.jpg

        237,95 kB, 393×567, 22 mal angesehen
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Ein schönes Cover, keine Frage. Aber mir fehlt da irgendwie Peter Cushing auf dem Poster. Immerhin ist das eine der bemerkenswertesten One Man Shows aus dem Hause Hammer. :D

      Aber welches Cover ich da wähle stellt sich noch nicht. Denn ich weiß immer noch nicht welches Cover ich vom schwarzen Reptil bevorzuge. ^^

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Gerücht: "Frankensteins Höllenmonster" um die Weihnachtszeit rum?

      Demnach kommen noch 3 MB dieses Jahr: "Das schwarze Reptil" Mitte September, "Frankensteins Höllenmonster" Ende des Jahres und "Dracula und seine Bräute" dazwischen.

      Kann ich aber irgendwie nicht glauben. Mal abwarten. :gruebel:

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin