Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD (Wii U)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      The Legend of Zelda: The Wind Waker HD (Wii U)

      The Legend of Zelda: The Wind Waker HD
      (Wii U)





      Konsole: Wii U
      Termin: 26.09.2013 (Japan), 04.10.2013 (USA / Europa), 05.10.2013 (Australien)
      Entwickler: Nintendo EAD
      Publisher: Nintendo
      Genre: Action-Adventure
      Spielmodi: Einzelspieler
      Steuerung: GamePad
      Zeitliche Einordnung: Der Held triumphiert > Ära des Erwachsenseins > Ära des neuen Hyrule


      The Legend of Zelda: The Wind Waker HD ist ein Wii U Remake des 2003 für den GameCube erschienenen The Legend of Zelda: The Wind Waker. Das Spiel ist zeitlich vor Ocarina of Time angesiedelt und behandelt folgende Story:

      Der Auserwählte des Triforce (Link) ist ein kleiner Jungen der mit seiner Oma und Schwester auf der Insel Präludien lebt. Diese Insel ist nur eine von vielen in einem schier endlosen Ozean. Dort erzählt man sich viele Legenden, beispielsweise die des dunklen Herrschers Ganon und wie er vor vielen Jahren verbannt wurde. Als plötzlich Piraten auf der kleinen Insel auftauchen und dann auch noch Links Schwester entführt wird, muss Link sich zusammen mit der Piratenanführerin Tetra und ihrer Crew aufmachen und hinaus in die Weiten des Ozeans schippern, um zahlreiche Gefahren bestehen. Dabei bekommt Link Hilfe von einem sprechenden Boot, welches auf den Namen Roter Leuenkönig hört.

      Das Spielprinzip ist einem Open-World Game angelehnt. Die damals verwendet Cel-Shading Grafik wurde komplett überarbeitet und um neue Licht-, Schatteneffekte und Texturen ergänzt. Eine grundsätzliche neue Optik gibt es aber nicht. Das Spiel wird nun in Full-HD mit 1080p wiedergegeben. Zudem gibt es einige neue Features wie z. B. schnellere Bootsfahrten oder die Miiverse-Kompatibilität via Flaschenpost.

      Die aus der GameCube Version (aus Zeitgründen) entfernten beiden Zusatzdungeons bzw. Inseln werden es nicht ins Spiel schaffen. Wie Serienproduzent Eiji Aonuma auf der E3 erzählte wurden diese beiden Dungeons bereits in anderen Zelda-Spielen eingebaut. Um welche Spiele es sich dabei handelt wollte er aber nicht verraten.

      Trailer und Videos:

      E3 Trailer
      E3 Offscreen Boos Battle
      Nintendo Direct Ankündigung (23.01.2013)

      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Kann Nintendo eig. nur noch aufwärmen und rebooten? Traurig was aus der mal besten Firma geworden ist. Mir kommts vor als hätten die vor 10 Jahren gesagt: "SO, jetzt haben wir nen guten Pool an Namen, die schlachten wir jetzt aus bis wir noch einen Geldspeicher gefüllt haben!"
      "Aber Sir was ist mit neuen Ideen für neue Games?!"
      "SIE SIND GEFEUERT!"


      "Do What Thou Wilt!"
      Hier stimme ich Dir noch zu.

      Original von Avanti
      Kann Nintendo eig. nur noch aufwärmen und rebooten?


      Ganz besonders auf das WW Reboot gemünzt, dessen ich auch eher skeptisch gegenüber stehe! Ich glaube das grundsätzliche Probleme war, das Zelda U in 2012 zu weit weg lag (2014/15) und Nintendo trotzdem ganz schnell (innerhalb des Launch-Jahres) ein Zelda für die U rausbringen wollte/musste. Und da für Zelda U schon mit der Cel-Shading Technik von WW experimentiert wurde und man somit ohne großen Aufwand eine Neuauflage im gleichen Gewand programmieren konnte, lag diese strategische Entscheidung nahe.

      Da sich der GC und somit auch Zelda WW nicht sooooo gut verkauften, werden hier viele viele Erstkäufer zuschlagen. Für Fans und Besitzer des Originals ist das Remake natürlich quatsch und wird eher zur Kompletierung der Sammlung gekauft.

      Tja und hiermit schlägst Du Dich selbst wieder ins Abseits:

      Original von Avanti
      Ein neuer Teil? EIn neuer Teil eines Games das seit 20 Jahren im Kern gleich ist. Wow


      Es gibt mittlerweile 3 Time-Lines. Kaum eine andere Spielserie kann auf eine solche epische Geschichte blicken und wenn Du DAS hier verteufelst, dann darfst Du auch die von McLovin genannten Reihen und so manch anderes Game und Franchise (allen voran demnächst Staffel 2 von The Talking Dead oder auch Tomb Raider, Arkham Origins und Uncharted) nicht mehr zocken. Nintendo steht mit dem ausschlachten von Franchises nicht alleine da und ist neutral betrachtet noch die Firma, die mit am meisten NEUE Spieleserien und Franchises produziert (z.B. Miyamotos noch unbetiteltes Projekt, The W101, Wii Sports, Wii Fit, oder auch Pikmin, welches jetzt doch schon was älter ist). Da kommt ja von M$ und Nony eher wenig bis nichts!

      Aber an den meisten gehen diese neue Frachises ja vorbei oder sie werden als "unrelevanter Kinderkram" abgetan, der einfach nicht in den Köpfen hängen bleibt.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Sie sind unrelevanter Kinderkram...

      Beispiel: Während Sony eine neue Kracherlizens rausbringt, Uncharted oder jetzt erst The Last of Us (was einfach nur eim Meisterwerk ist) was macht Nintendo währenddessen was an Relevanz bzw Klasse mithalten kann?

      Oh das neue Super Smash Bros ich vergas. Ach Belphegor wie du als gestandener Game sowas noch verteidigen kannst einfach lächerlich in meinen Augen.


      "Do What Thou Wilt!"
      Original von Avanti
      Während Sony eine neue Kracherlizens rausbringt, Uncharted oder jetzt erst The Last of Us (was einfach nur eim Meisterwerk ist) was macht Nintendo währenddessen was an Relevanz bzw Klasse mithalten kann?


      Das ist immer Geschmackssache im Auge des Betrachters.

      Uncharted 1 war sicherlich ein cooles Game. TLoU - nun ja dazu schreibe ich mal besser nichts, da ich zu großer Oldschool-Zombie-Fan bin, um so einen Quatsch gut zu finden (gleiches gilt im Übrigen für WWZ).

      Super Smash Bros. habe ich noch nie gespielt und ich werde wohl mit der U das erste Mal Kontakt zu diesem Franchise bekommen. Bin jetzt schon richtig gespannt drauf, da gerade Melee (GC) und auch Brawl (Wii) ja extrem gut sein sollen. Für mich war es nur immer ein Sakrileg das sich Nintendos Größten gegenseitig verkloppen. Dazu bin ich kein großer Beat 'em Up Fan. Trotzdem hat auch dieses Franchise sich seinen Platz in der Welt erobert. Nicht umsonst wird dieses jährlich auf der EVO (neben Street Fighter, Ultimate Marvel vs. Capcom und in diesem neu hinzugekommen Injustice) gezockt. Somit zählt diese Serie zu den größten Beat 'em Ups weltweit. Verstehe nicht das ein MK dort nicht vertreten ist!

      Zurück zum eigentlichen Thema:

      Ja Nintendo hätte vielleicht kein WW Remake machen sollen. Ich kann die Leute verstehen die sich dauf freuen, da sie nie einen GameCube hatten, aber es schürt natürlich das Remake-Wahn-Feuer welches Avanti ja auch direkt erwähnt hat. Besser wäre es gewesen, mit der Entwicklung von Zelda U ein Jahr eher zu beginnen, so das dieses Weihnachten 2013 hätte herausgebracht werden können. Aber hätte hätte Fahrradkette. Es ist jetzt nun mal so und die hardcore Zelda Fans die was Neues möchten (wie auch ich) müssen sich halt noch ein Jahr gedulden.

      Aber immerhin gibt es seit dem Launch der U ja zwei komplett neue Franchises bis zu Zelda U (2013 = The W101 und 2014 = Miyamotos neues Projekt). UND es kommt ja auch noch Bayonetta 2 heraus. Dieses Franchise gab es ja noch gar nicht auf einer Ninty-Konsole. Des Weiteren wird ja an X (dem neuen Monolith-Soft Titel) gearbeitet. Auch das dürfte was Neues werden - auch wenn es inoffiziell ein Xenoblade Nachfolger sein soll.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Original von Belphegor
      Original von Avanti
      Während Sony eine neue Kracherlizens rausbringt, Uncharted oder jetzt erst The Last of Us (was einfach nur eim Meisterwerk ist) was macht Nintendo währenddessen was an Relevanz bzw Klasse mithalten kann?


      Das ist immer Geschmackssache im Auge des Betrachters.

      TLoU - nun ja dazu schreibe ich mal besser nichts, da ich zu großer Oldschool-Zombie-Fan bin, um so einen Quatsch gut zu finden.


      Ich wills mal vorsichtig formulieren: Sicher, Geschmäcker sind verschieden.
      Aber TLoU einfach so als Quatsch zu bezeichnen ist ziemlich harsch.
      Es will auch kein Zombie Spiel sein, sondern viel mehr ein Intelligentes Survival Game, dass seinen Fokus auf die starken Figuren legt und nicht auf puren Horror... TLoU ist viel größer als das es in das Horror Genre passen würde. Es ist viel mehr ein Episches Videospielerlebnis, dass seines gleichen sucht...

      Zum WW Remake:
      Ein TTP Remake hätte mich wohl dazu gebracht jetzt schon die Wii U zu kaufen.
      So warte ich nun jedoch noch bis das nächste Zelda erscheint.
      Evtl. werde ich mir dann jedoch nochmal WW gönnen.
      Hat mir auf dem Gamecube schon spaß gemacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Olli86“ ()

      Original von Belphegor
      Original von Avanti
      Während Sony eine neue Kracherlizens rausbringt, Uncharted oder jetzt erst The Last of Us (was einfach nur eim Meisterwerk ist) was macht Nintendo währenddessen was an Relevanz bzw Klasse mithalten kann?


      Das ist immer Geschmackssache im Auge des Betrachters.

      TLoU - nun ja dazu schreibe ich mal besser nichts, da ich zu großer Oldschool-Zombie-Fan bin, um so einen Quatsch gut zu finden.


      was hälste denn davon zuerst einmal das Spiel zu spielen, zumindest mal anzuspielen, bevor du zu so einem Urteil kommst Belphegor? Denn dann wüsstest du auch das die Infizierten in dem Spiel gar keine Zombies sind, genauso wenig sind auch all die Infizierten in den neuen Resident Evil-Teilen (ab Teil 4) Zombies. Das Spiel will auch in erster Hinsicht kein Survival Horror der typischen Art Mensch vs Zombies (bzw. Infizierte) verkörpern, sondern das Überleben an sich, man kämpft auch gleichermassen, wenn nicht sogar noch mehr gegen kannibalisierende Menschen.

      Zu Zelda: mich reizt das Spiel nicht, wenn schon Rollenspiele dann bitte ernsthaft wie Dark Souls, Skyrim oder dergleichen, kann mit dieser Optik hier nichts anfangen, hat aber nichts mit Nintendo zu tun, bei Namcos "Ni no Kuni" für die PS3 hab ich ebenso einen weiten Bogen gemacht.
      Bevor wir jetzt eine elend lange Diskussion führen, warum ich LToU für Crap halte, poste ich lieber ein paar neue und wunderschöne Screenshots zu Zelda. Grad auf den Bildern mit den Kämpfen sieht man das aus der Cel-Shading Technik wirklich viel herausgeholt wurde. Das sieht erste Sahne aus!

      Original von Whoms
      @ Belphegor

      gehe und schau dir gameplay videos an..


      Jap hab ich gemacht. Aber noch besser. Habs mir bei meinem Nony-Kumpel mal angesehen und neeeeee, Infizierte sind weder im Kino noch in Games so meins. Ich will die alten schlurfenden Zombies haben und nicht irgendeine Pseudo-Seuche (ähnliches bei I Am Legend) mit der man "zombiähnliche" Wesen erklärt. Als Survival-Schleicher funktioniert das Game sogar. Aber es ist sooooos stink langweilig *schnarch*! So jetzt aber back to the Screens:

      Neue Zelda: Wind Waker HD Screenshots

      Quelle: KLICK









      Im Übrigen kommt heute um 16 Uhr eine neue Nintendo Direct (Wii U und 3DS). Die detaillierte Zusammenfassung gibts heute Abend von mir. Dafür muss die Wertung zu NSLU von mir noch 1-2 Tage warten!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      The Legend of Zelda - The Wind Waker HD

      Release-Termin für Europa steht offiziell fest

      Quelle: KLICK



      Edit:
      Das europäische/deutsche Boxart wurde nun auch veröffentlicht. Richtig schön in Gold gehalten. Mir gefällt es richti gut. Somit werde ich das japanische Boxart auch dem Ursprungspost herausnehmen!



      Edit 2
      Es bleibt beim japanischen Cover auch für Europa und so sieht es final aus:



      Schade. Hatte mich schon irgendwie schon auf ein Goldcover gefreut. Wäre eine schöne Hommage an die N64 Module und die GC Hülle gewesen!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()