Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Inferno (Tom Hanks)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Inferno (Tom Hanks)

      Deine Bewertung für "Inferno" 6
      1.  
        1/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (1) 17%
      6.  
        6/10 (2) 33%
      7.  
        7/10 (1) 17%
      8.  
        8/10 (2) 33%
      9.  
        9/10 (0) 0%
      10.  
        10/10 (0) 0%
      Der Autor von "Da Vinci Code" und "Illuminati", Dan Brown, gab bekannt das ein weiteres Buch um Professor Robert Langdon und seine rasanten Abenteuern folgen wird! The Lost Symbol wird am 15. September 2009 in den USA und Kanada erscheinen, zunächst ist eine Auflage von 5 Millionen Kopien geplant. Wie das amerikanische Branchenblatt Variety berichtet, plant 'Columbia Pictures' auch gleich eine Verfilmung des Buches. Man muss momentan aber auf das Einspielergebnis des zweiten Filmes - "Illuminati" - warten. Die Chancen stehen aber nicht schlecht das auch "Illuminati", genau wie "Da Vinci Code", erfolgreich an den Kinokassen sein wird. Zum Inhalt von "The Lost Symbol" ist derzeit nichts bekannt, wir halten aber euch auf dem laufenden was das Projekt betrifft. "Illuminati" startet am 15. Mai 2009 in den deutschen Kinos.

      Zur News!

      -----------------------------------------

      Hmm...was meint ihr dazu? "Angels and Demons" sollte eigentlich erfolgreich an den Kinokassen sein, ich denke 400-500 Millionen weltweit sollten locker drinne sein.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Also auf das Buch freu ich mich auf jeden Fall ziemlich :)
      Hab die beiden ersten verschlungen, Diabolus hat mich dann schonwieder nicht so überzeugt gehabt.
      Aber wenn dieses Buch so spannend wird wie Illuminati und Sakrileg :):):) Dann nur her damit.
      Und wenn Illuminati erfolgreich im Kino läuft (wovon ich ausgehe) dann spricht doch nichts dagegen, The Lost Symbol auch zu verfilmen.
      Das dritte Romanabenteuer von Langdon sollte doch eigentlich The Solomon Key heißen. Wurde jetzt einfach nur der Titel geändert, oder handelt es sich um ein ganz neues Konzept? Ich habe nämlich das Buch schon bei Amazon unter dem alten Titel vorbestellt. ?(

      Für die Verfilmung hoffe ich auf jeden Fall, dass Tom Hanks erneut als Robert Langdon mit an Board ist. Einen Darstellerwechsel fände ich nicht schön.
      Batman: Under the Red Hood -> meine DVD-Empfehlung
      best shows ever:
      Buffy & Angel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rick O`Connell“ ()

      Original von Schnipsel
      Original von Castiel
      Warum Da Vinci Code 3? Gibt ja nichtmal Teil 2


      Ja fälschlicherweise glauben ja viele, dass Illuminati die Fortsetzung von Sakrileg ist ...


      Der Film "Illuminati" spielt ja auch nach dem Film "Da Vinci Code" ist also quasi "Da Vinci Code 2"
      Bei den Bücher spielt Illumniati vor dem Da Vinci Code
      Original von Barano
      Original von Schnipsel
      Original von Castiel
      Warum Da Vinci Code 3? Gibt ja nichtmal Teil 2


      Ja fälschlicherweise glauben ja viele, dass Illuminati die Fortsetzung von Sakrileg ist ...


      Der Film "Illuminati" spielt ja auch nach dem Film "Da Vinci Code" ist also quasi "Da Vinci Code 2"
      Bei den Bücher spielt Illumniati vor dem Da Vinci Code


      Trotzdem ist es kein Da Vinci Code da es eine andere Geschichte ist.Das wäre das gleiche als würde man ich weiß nicht Pulp Fiction als Reservoir Dogs 2 bezeichnen oder umgekehrt.
      Original von Rick O`Connell
      Das dritte Romanabenteuer von Langdon sollte doch eigentlich The Solomon Key heißen. Wurde jetzt einfach nur der Titel geändert, oder handelt es sich um ein ganz neues Konzept? Ich habe nämlich das Buch schon bei Amazon unter dem alten Titel vorbestellt. ?(

      Für die Verfilmung hoffe ich auf jeden Fall, dass Tom Hanks erneut als Robert Langdon mit an Board ist. Einen Darstellerwechsel fände ich nicht schön.


      Habe gerade bei Amazon gesehen,das die den Titel auch schon umgeändert haben--> The Lost Symbol.Steht bei mir dort noch auf der Wunschliste,ErscheinungsDatum ???? lass mich überraschen ;)
      Original von Castiel
      Trotzdem ist es kein Da Vinci Code da es eine andere Geschichte ist.Das wäre das gleiche als würde man ich weiß nicht Pulp Fiction als Reservoir Dogs 2 bezeichnen oder umgekehrt.


      Ich würd' mich jetzt nich daran aufhängen...Wegen des Titels Lost Symbol, der vorher Solomon Key hieß, ist es doch der Überschaubarkeit HIER IM FORUM und für diejenigen, die keine ausgewiesenen Brown-Kenner sind, doch recht übersichtlich und klug, den Thread "DVC-3" zu nennen. "Langdon 3" wäre auch eine Alternative gewesen, aber erstens bin ich mir jetzt ob der Schreibweise von Langdon (?) gar nicht mal sicher, zweitens wer erinnert sich schon an den Filmnamen von Tom Hanks im DVC (ich weiss zum Beispiel nicht mehr, wie er in seiner Oscarrolle PHILADELPHIA hieß) und drittens üblicherweise nimmt man den Titel des ersten FILMS, wenn für einen eventuellen 3. Teil noch nix konkretes feststeht und außer Insider mit dem Buchtitel niemand etwas anzufangen weiss. Wenn das Buch mal draussen ist und wenn Buch UND Film einen gewissen Bekanntheitsgrad haben, wird der weise Milan sicher den Titel umändern. Unter DVC-3 werden sicher ein paar User mehr hier mal reinklicken und dann wissen: Aha, der Brown schreibt ein drittes Kapitel der Langdon-Reihe und der Titel wird so und so sein, wahrscheinlich wird der Film dann auch so heißen...

      Außerdem ist die Story des Films trotz Vorlage vom Buch abzugrenzen, und da IST Illuminati eben das SEQUEL!
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Original von Scylla
      Habe gerade bei Amazon gesehen,das die den Titel auch schon umgeändert haben--> The Lost Symbol.Steht bei mir dort noch auf der Wunschliste,ErscheinungsDatum ???? lass mich überraschen ;)


      Yep, Amazon hat es jetzt umgeändert, aber bei mir unter den Vorbestellungen stand noch immer der alte Titel. Ich hab's jetzt zur Vorsicht stoniert und mir den richtigen Titel vorbestellt.


      Und 'Hulk' hat recht. Bis näheres zu dieser Verfilmung feststeht, ist der Threadtitel als Platzhalter doch ok, da ja noch nicht mal das Buch draußen ist.
      Batman: Under the Red Hood -> meine DVD-Empfehlung
      best shows ever:
      Buffy & Angel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rick O`Connell“ ()

      Dan Brown schreibt das Drehbuch selbst.

      Wie der Hollywood Reporter meldet, wird der Bestsellerautor Dan Brown die Drehbuch-Adaption seines Romans "Das verlorene Symbol" für Columbia Pictures umschreiben.

      Die vorherigen Drehbücher zu "The Da Vinci Code - Sakrileg" von Akiva Goldsman geschrieben und "Illuminati" in Zusammenarbeit mit Co-Autor David Koepp.

      Gemäß der Seite, ist bislang unklar ob sowohl Ron Howard, der bei den ersten beiden Filmen Regie führte, als auch Tom Hanks in seiner Rolle als Robert Langdon zurückkehren werden.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=72555


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Das verlorene Symbol (Hanks)



      Nach Sakrileg und Illuminati soll natürlich auch "Das verlorene Symbol" verfilmt werden. Während erwartet wird das Tom Hanks wieder als Robert Langdon zurückkehren wird, wird Ron Howard allen anschein nach nicht wieder als Regisseur zur Verfügung stehen.
      Steven Knight and Dan Brown sollen sich für das Skript verantwortlich zeigen.

      Quelle
      Ich bin eher kein Dan Brown-Fan, konnte diesen Hype nie verstehen. Ohja, Illuminati war flüssig und innerhalb weniger Tage zu lesen, es war auch wirklich spannend geschrieben. Aber dann las ich Meteor und hatte das Gefühl, dass nur die Namen ausgetauscht wurden.

      Sakrileg (Film) fand ich eher langatmig, Illuminati (Film) auch ein Stück. Ich weiss nicht, so pralle war das alles nicht, aber der Film wird sein Publikum finden. Es gibt genug Leute, die auf diesen Verschwörungsquatsch stehen (ich empfehle da mal Das Foucaultsche Pendel von Umberto Eco :D) und die wieder zuhauf ins Kino rennen werden.

      Ich glaube, der Hype ist ein wenig vorbei, aber trotzdem würde der Film ein Kassenschlager werden - garantiert.

      Und ich hoffe nur, dass Ron Howard wieder mal gute Filme macht. Der Mann kann schon was, soll er das machen, was er am besten kann: Tiefgründigere (Beautiful mind) oder politische (Frost/Nixon) Filme. Hier war er unterfordert oder was auch immer.
      Break through the surface and breathe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Emily“ ()

      Mark Romanek ist Spitzenreiter für Sony's 'The Lost Symbol'.

      Um die dritte Adaption von Dan Browns "The Da Vinci Code" zuleiten, wird derzeit Regisseur Mark Romanek als Top-Kandidat genannt, berichtet Deadline. Obwohl er offiziell noch nicht beigefügt wurde, sollen die Verhandlungen in Kürze beginnen.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=83336


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      Original von Gambit
      Mark Romanek ist Spitzenreiter für Sony's 'The Lost Symbol'.

      Um die dritte Adaption von Dan Browns "The Da Vinci Code" zuleiten.....

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=83336


      Soweit ich weiss ist The Da Vinci Code bloss der Originaltitel des ersten Romans, bei uns als Sakrileg erschienen! Ist etwas verwirrend so die News. Dritte Verfilmung, klingt als wäre es ein Re-Remake :D
      Langdon Triologie wäre besser!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SammyJankis“ ()