Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

The Hateful Eight (Tarantino)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      The Hateful Eight (Tarantino)

      Wie gefällt euch der Film ? 30
      1.  
        1/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (1) 3%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (2) 7%
      6.  
        6/10 (1) 3%
      7.  
        7/10 (6) 20%
      8.  
        8/10 (10) 33%
      9.  
        9/10 (6) 20%
      10.  
        10/10 (4) 13%
      Hallo,

      ich habe gerade gelesen, dass Quentin Tarantino den nächsten Bond drehen will...und das mit einem für James Bond Filme relartiv geringen Budget.
      Weiß jemand, was da dran ist?

      Gruß,
      DeMoniC-:-ClowN
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Tarantino will ja ein Remake von Casino Royale drehen (deshalb das geringe Budget). Aber Tarantino und James Bond passen einfach nicht zusammen. Das Ergebnis wäre ein Film, der die Fans beider Lager entäuschen würde !

      OH NEIN, BITTE NICHT ! :headbash:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      als regisseur spaltet mich tarantino völlig - from dusk ... und pulp fiction find ich genial , resevoir dogs und jackie brown find ich megalangeilig und kill bill 1 & 2 sind cineastischer müll a´la troma produktions ( mehr als kill bill 1 und dem trailer zu teil 2 brauche ich nicht um mir ein derartiges urteil fällen zu können )
      james bond ??? ja meinetwegen , ich schaue mir diese megamässigen "hauptsache die haare liegen , der martini ... und die bräute bla bla bla ) produktionen der letzten jahre eh nicht mehr an. wer´s mag - viel spass damit
      Original von heidlbär
      @darth rage: pulp fiction lieben aber rd und jb nicht? das werd ich wohl nie verstehen


      ich auhc nicht

      Reservoir Dogs ist ein genialer Film,jackie brown ist auch gut.
      aber die geschmäcker mal wieder :what:
      ANZEIGE
      selbst wenn quentin tarantino diesen james bond film drehen darf, wird ihm gewaltig auf die finger geguckt werden. die bond filme haben immer den gleichen stil. falls er also tatsächlich als regisseur in frage kommt hat er kaum freiheiten. denkt ihr tarantino hat dann überhaupt noch lust? :)
      Tu es oder Tu es nicht, es gibt kein Versuchen... (Yoda - Star Wars)
      Schlechte Idee von Tarantino, der Film wird weder zu Tarantino noch zu der Bond-Reihe passen. Vielleicht isses ja nur, um die Zuschauerzahlen von Bond zu steigern.
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      Original von Karasu
      falls er also tatsächlich als regisseur in frage kommt hat er kaum freiheiten. denkt ihr tarantino hat dann überhaupt noch lust?


      Alle Filme die ich bisher von Quentin Tarantino gesehen habe heben sich von der Masse ab!!! Sein Stil die er in seine Filme bringt ist einfach einzigartig!!! Und wenn er dies untersagt bekommt würde ich denken der lässt es sein, ausser er würde eine sehr fetten Lohn kriegen, aber da müssen wir zugeben wer würde das nicht machen!!!

      Gruß Woki
      "Zum Denken sind wenige Menschen geneigt, obwohl alle zum Rechthaben." ;)

      Das kann ich mir garnicht vorstellen!
      Denn wenn Tarentino Regie führen würde würde er ihn sicher total verändern! und dass lassen die Bond Autoren woll niemals zu!
      ausserdem gibt es sicher bessere möglichkeiten als James Bond von einer art "the Bird" Darsteller zu förkörpers zu lassen! :angel:
      Er hat sie verwirrt, sie sind verwirrt, dass ist alles so verwirrend! :bad:
      Habt ihr diese News gelesen?

      movie-infos.net/index.php?action=news&do=view&newsid=4183

      Erst mal musste ich 1 Stunde lachen :headbash: :headbash: :tlol: :tlol:

      Wenn Hasselhoff mitspielt und auch noch den Titelsong beisteuert, dann ist das der letzte Bond!!!

      Aber wenn Tarantino den nächsten Bond macht, wird er nie im Leben Hasselhoff verpflichten.

      Bleibt also nur noch zu hoffen, dass Tarantino den nächsten Bond dreht, oder das mit Hasselhoff ist nur ein verspäteter April-Scherz!!! :guns: :guns: :guns: :guns:
      PROT von K-PAX:


      "Ihr Menschen lebt nach dem Prinzip Auge um Auge,Zahn um Zahn, was im ganzen Universum für seine Idiotie bekannt ist...."

      "Ihr Menschen, manchmal fällt es mir schwer zu glauben, wie ihr es so weit geschafft habt"