Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Regression (Hawke, Watson)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Regression (Hawke, Watson)

      Deine Bewertung für "Regression"? 3
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        9/10 (0) 0%
      3.  
        8/10 (0) 0%
      4.  
        7/10 (0) 0%
      5.  
        6/10 (1) 33%
      6.  
        5/10 (1) 33%
      7.  
        4/10 (0) 0%
      8.  
        3/10 (1) 33%
      9.  
        2/10 (0) 0%
      10.  
        1/10 (0) 0%
      Wie The Wrap meldet, wird Emma Watson neben Ethan Hawke im kommenden Thriller "Regression" die Hauptrolle spielen.

      Alejandro Amenábar ('The Others') wird nach seinem Originaldrehbuch die Regie übernehmen. Sein langjähriger Partner Fernando Bovaira von MOD Entertainment, wird gemeinsam mit dem kanadischen Produzenten Christina Piovesan produzieren.

      FilmNation Entertainment wird für den internationalen Vertrieb zuständig sein, die Handlung wird noch unter Verschluss gehalten.


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Internationaler Trailer & Poster online.


      Bilder
      • 460585.jpg

        87,17 kB, 600×857, 13 mal angesehen


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Trailer auf englisch und spanischem Untertitel.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer deutscher Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Kinostart ist schon am 1. Oktober. Die Videokritik ist schon mal da, aber aufgrund eines Problems mit dem Presseserver geht die Kritik in Textform erst nach dem Wochenende online.





      Instagram
      Hier die versprochene Kritik in Textform. Leider haben wir immer noch keinen Zugang zum Presseserver, deswegen sieht es ohne Bilder etwas lieblos aus.

      zur Kritik




      Instagram
      Die Weinsteins bringen den angeblich miserablen spanischen Horror-Thriller (6% auf RT) am 5. Februar 2016 in die US-Kinos. Mensch, die beiden planen ja ein Mega-Genre-Comeback 2016. :D 2015 und 2014 kam ja nichts. Es sein denn mal lässt "Vampire Academy" als Genre-Filmchen durchgehen. ^^

      "Bei uns erscheint der Hawke-Film jedenfalls am 26. Februar 2016 im Handel. Auch als Steelbook.
      Bilder
      • Regression Steelbook.jpg

        160,98 kB, 827×1.180, 13 mal angesehen

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      sehr schönes / trauriges Beispiel der verschenkten Möglichkeiten.
      als geübter Filmnerd hat man die Theorie, wie das Ganze ausgehen könnte, von der ersten Minute an im Kopf. wenn diese sich dann bewahrheitet, ist das ok. aber auf diese vorhersehbare Art?! furchtbar!
      war wegen Regisseur und Hauptdarsteller gespant drauf, wurde aber bitter enttäuscht. der Film war wirklich langweilig, hab mich in keiner Sekunde erschreckt oder gegruselt und das ist soooo schade, wäre doch echt mehr drin gewesen.

      5/10
      ANZEIGE
      Ich habe auch gemerkt, dass da viel verschenkt wurde. Ethan Hawke ist eine Schlaftablette und die Nebendarsteller sind unterer Durchschnitt.
      Spoiler anzeigen
      Der Einfall, dass das alles nur eine Hysterie und alles nur erfunden war klingt für mich immer so nach dem Motto "Uns fiel nichts besseres ein". Und warum beschützt der Vater seine Tochter, die ihn des sexuellen Missbrauchs beschuldigt? Wollte er damit die angebliche Homosexualität seines Sohnes schützen oder den Inzest? Das wurde nicht ganz klar.


      6/10 Punkten

      Reality will break your heart