Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

The Purge 3: Election Year

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Alexisonfire8 schrieb:

      @patri-x

      Ich fande beide Vorgänger sehr gut.was hat dich gestört?

      Puh,w enn cih das noch so genau sagen könnte. Teil 1 verkommt zu einem klischeebehafteten Thriller, der sich lediglich in einem Haus abspielt, Potenzial also liegen lassen. Der zweite war mir dann zu viel, des Guten. Für mich war der nichts. Langweilig, aber genau weiß ich es halt nicht mehr. ^^ Vielleicht findet sich im Thread noch ne Meinung von mir. :D




      Instagram

      Alexisonfire8 schrieb:

      Oder du startest einen Re-Run und hast gleich zwei Beispiele für die angedachten Heimkino Kritix

      Ganz ehrlich? Nee :D




      Instagram
      ich fand den ersten auch verschenkt. war ne gute Idee, die dann nicht konsequent umgesetzt wurde. leider waren mir auch alle Charaktere hübsch egal. das is immer mist bei solchen Filmen. brauche ein wenig Emotion. Teil 2 ist dann schon ganz schön überdreht, hat mich aber gut unterhalten. und der Grundgedanke an eine kaputte kapitalistische Gesellschaft, der die eigene Unterhaltung wichtiger ist als ein (oder mehr) Menschenlegen, kam gut rüber.

      in diese Richtung scheint auch der 3. zu gehen.
      sehr sehr gern würde ich sehen, wie einem Trump-Double der Kopf weggeschossen wird. :pulverise:
      Eine Reihe von Poster!
      Bilder
      • purge_election_year_ver2.jpg

        80,42 kB, 476×755, 10 mal angesehen
      • purge_election_year_ver3.jpg

        135,99 kB, 509×755, 11 mal angesehen
      • purge_election_year_ver4.jpg

        130,08 kB, 509×755, 11 mal angesehen
      • purge_election_year_ver5.jpg

        134,22 kB, 509×755, 11 mal angesehen
      • purge_election_year_ver6.jpg

        139,98 kB, 509×755, 13 mal angesehen
      • purge_election_year_ver7.jpg

        148,48 kB, 509×755, 9 mal angesehen
      • purge_election_year_ver8.jpg

        129,46 kB, 509×755, 9 mal angesehen

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Ich muss schon sagen ... die Poster wissen zu gefallen ... mag das völlig Überdrehte und die schrillen Farben darauf ... das Ganze wirkt schon stark unheimlich.

      Ich habe wirklich keine Erwartungen an den Film ... hatte ich nach dem ersten Film auch an Teil 2 nicht gehabt und wenn auch die Prämisse der Reihe weiterhin stark bescheuert bleibt so bot die erste Fortsetzung immerhin weitaus mehr Unterhaltung als das Original. In diesem Sinne stehe ich Election Year auch offen gegenüber ... er wird zu unterhalten wissen.
      Deutscher Kinostart auf den 15. September verschoben!!




      Instagram
      Sie hätten den Film Anfang November in die Kinos bringen sollen. Da hätte man auch gleich Leinwände neben den Wahlkabinen aufstellen können, damit die Amis wissen was auf sie zukommt. :uglylol:

      Ich erhoffe mir jedenfalls auf Blu-ray dann einen Audiokommentar vom Trump. "Yes, shoot those mothafuckas down. Do you see what I mean? This is how it works." 8|

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Neue Clips:






      Das wird wohl der letzte Teil werden. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie der sich am Boxoffice gegen Filme wie "Finding Dory", "Independence Day: Resurgence", "The Legend of Tarzan" oder "The BFG" durchsetzen kann. Zudem gibt es mit "Conjuring 2" und "The Shallows" namhafte Genre-Konkurrenz, welche noch immer ordentlich Leute anziehen dürfte. Der 1. Juli ist einfach blöd gewählt. Dabei hätte ich gerne mal gesehen wie so eine Purge-Nacht sagen wir mal in Großbritannien aussieht. :grins:

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin