Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Power Rangers (2017)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Power Rangers (2017)

      Bewertung für "Power Rangers" 13
      1.  
        1/10 (1) 8%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (1) 8%
      5.  
        5/10 (0) 0%
      6.  
        6/10 (3) 23%
      7.  
        7/10 (5) 38%
      8.  
        8/10 (3) 23%
      9.  
        9/10 (0) 0%
      10.  
        10/10 (0) 0%
      Hab hier im Forum gestöbert und bin auf die Power Rangers gestoßen. Die anderen Threads befassen sich jedoch nicht mit einem Remake. Ich wusste auch nicht so recht, wo das einzuordnen ist, deswegen versuch ich's mal hier.

      Was haltet ihr grundsätzlich von der Idee eines "Power Rangers"-Remakes in Filmform?
      Besteht überhaupt noch Interesse an diesem Franchise?

      Ich finde mit dem richtigen Regisseur könnte das ganz spaßig werden. Insbesondere nach den Transformers-Filmen, scheinen riesige Roboter wieder "in" zu sein. Das gleiche könnte für die Megazords gelten! :)

      Wichtige Punkte, die man mMn bei einem Remake beachten müsste:
      • Back to the roots, d.h. her mit den alten Dino-Zords! Keine komischen Weltall- oder Autogeschichten!
      • fünf frische, junge Gesichter als Ranger (obwohl genau der Darstellerwechsel für mich damals das Aus als Power Rangers Fan bedeutet haben, anders geht's nicht. Die Alten kann man kaum zurückholen, zumal die Trini-Darstellerin tödlich verunglückt ist)
      • die klassischen Farben beibehalten, Kostüme updaten, die Zords evtl nur minimal mit der jeweiligen Farbe bestücken, um Kitsch zu vermeiden
      • Rita Repulsa als Drahtzieherin, ein paar coole Monster als Gegner!
      • evtl. die ganzen Ursprünge näher beleuchten. Woher kommt Zordon? Was ist er? Warum das Ganze? Warum fünf Auserwählte Teenager als Retter der Welt?

      Also ich finde, daraus könnte man wirklich einen lustigen und actionreichen Blockbuster machen, wenn man es nur richtig gestaltet. Ich hab Transformers noch nicht gesehen, aber so in die Richtung wär's net schlecht.

      Was haltet ihr davon?
      Die Serie läuft ja noch, so viel ich weiß. Aber wäre es vielleicht an der Zeit das Franchise neu aufleben zu lassen?

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Würde die Idee prinzipiell sehr begrüßen, bin selbst noch mit meinen 18 Jahren Fan der ersten Generationen der Rangers (jaja, bin halt Retro :D).

      Allerdings fände ich es super, wenn die Serie bzw. der Film dann auch was ernster ausfällt. Im ersten MMPR Film war die Sache mit
      Spoiler anzeigen
      Zordon's Tod
      jedenfalls schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

      Selbstverständlich darf auch das gute, alte Theme nicht fehlen. Gibt zwar durch die ganzen Staffeln ja mehrere, aber das Mighty Morphin-Theme finde ich bisher immer noch am besten.


      He came... he played... and the kicked some serious ass!
      Ja er kann schon etwas ernster sein, aber bitte nicht düsterer ^^ es müssen doch nicht alle Filme "The Dark Knight" folgen ;)

      Ich finde aber, das Lustige und Verrückte dürfte dem Film nicht abgehen, weil es einfach dazugehört.

      Desweiteren würde ich es begrüßen die alten Namen beizubehalten, also Jason, Kimberly, Zachy, Billy, Trini, Zordon, Alpha usw. Das motto sollte sein: So wenig neues wie nötig, so viel upgraden wie möglich! :)

      Original von NaomiFreak
      Wer guckt sich denn sowas heute noch an?
      Ich denke sowas würde ziemlich floppen....


      Hm von den Reaktionen die ich so gelesen hab im internet, scheinen sich das viele zu wünschen. Viele die früher Power Rangers angeschaut haben sind heute ca. 20-25 jahre alt. D.h. man könnte den Film durchaus etwas ernster gestalten, aber so dass auch jüngere ihren Spaß dran haben.

      Viele mögen sowas, denn wie gesagt: Die Transformers kommen ja anscheinend auch sehr gut an ;)

      Naja ich fang denn ersten Film recht lustig damals

      Aber wie schon gesagt die alten Schauspieler wird man leider nicht mehr
      zurück holen lassen.
      da paar nicht mehr am Leben sind.

      Thuy Trang (Trini) starb am 3. September 2001 an einem schweren Autounfall.


      Machiko Soga (Rita) starb am 7. Mai 2006 an Bauchspeicheldrüsenkrebs


      Alle anderen schauen heute so aus


      Austin St. John (Jason)


      Walter Jones (Zack)


      David Yost (Billy)


      Amy Jo Johnson (Kimberly)


      Jason David Frank (Tommy) "Rechts"


      Paul Schrier (Bulk) "Mitte"


      Jason Narvy (Skull)

      Ich finde man sollte das so alles lassen wie es ist
      und kein Remake machen weder vom Film noch von der Serie.

      Ich glaube auch nicht das es soetwas geben wird
      Da sie sowieso grade die Serie nach Power Ranger R.P.M einstellen
      So das es keine US Fasung von den Samurai Rangers geben wird
      welche grade in Japan läuft.


      Hier paar Videos von der Power Morphicon 2007
      wo aus fast Jeder Staffel paar Darstelle gekommen waren
      für eine Q&A Stunde von Fans

      Very Funny ist die stelle wo sie Die Verwanlungs Moves vormachen :D

      Part1
      youtube.com/watch?v=9ARF1FaQ9OQ

      Part 2
      youtube.com/watch?v=f24h2MRNqyA

      Part 3
      youtube.com/watch?v=pJL0eLg3Oi4

      Part 4
      youtube.com/watch?v=Hl6P_VpTZMg

      Part 5
      youtube.com/watch?v=p8ai-kBIAg0

      RESIDENT EVIL 7
      CELEBRATION

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „AlbertWesker“ ()

      Ich würd gern eines sehen.Aber ein ernstes. Da gibts ja so ein Fanvideo wo Szenen von Cloverfield benutzt wurden.So würd es schon in die richtige Richtung gehen.
      Keine Tiere als Zords.
      Auf jedenfall aber Mighty Moprhin oder Zeo.
      Als Gegner keine komischen Monster sondern Dunkle Ranger ebenfalls mit Roboter.
      Am Anfang könnte man nur die Rangers in Uniform sehen und sagen dass sind die alten und die gehen alle drauf und dann übernehmen neue.
      Theme wäre gut das alte oder was auch gut passen würde von Papa Roach- to be Loved.

      Schauspieler? Hmm vielleicht die zwei Rivalen von Never Back Down.Der der Sulu im neuen Star Trek gespielt hat.Michelle Rodriguez :grins:

      Bisschen älter wär schon recht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Castiel“ ()

      Wow... ist echt interessant die ganzen alten Darsteller zu sehen. Mir tat es damals schon so leid mit der Trini-Darstellerin, als ich darüber was im internet gelesen hab.

      Also sollte es wirklich irgendwann zu einem Remake kommen, dann bitte keine Popstars als Darsteller nehmen! Und auch NIEMANDEN aus den "High School Musical"-Filmen!! X(
      Am besten jüngere, unbekannte Darsteller.

      Schließe mich Castiel an... so in die Richtung von "Cloverfield + Transformers" sollte es gehen :goodwork:

      ANZEIGE
      Hmm Power Rangers habe ich alle Folgen gesehen. Weniger weil es gut ist sondern weil es immer wieder so Schlüssel Folgen gab wie Rote Ranger Versammlung, Star Ship Troopers, Alphas tot, Ninja Turtles Auftritt. Die bei mir vor allem den Reiz ausmachten. Die zwischen Folgen (Monster da, Monster tot) eher nur den Stoff der wichtigen Folgen kaputt machten.

      Ich wäre nicht für ein Remake als Film, das ist Unsinn da sich die Power Rangers stets weiter entwickeln und man dadurch einen völlig eigenständigen Trupp zusammen stellen kann.

      High Budget Produktion. Gerne ! Schon immer gewünscht.. aber Remake?! nein Danke !!!


      Edit: Der classic Rote Ranger spielt in Gay Pornos mit... habe ich gerade als ich gegooglet habe festgestellt. Oo Schreck lass nach.. Nicht das ich ein Problem damit habe ...aber der ? Krass
      Warnung: Meine Posts stecken manchmal voller Sarkasmus nehmt nicht alles so ernst wie ich es schreibe! :headbash: :headbash: :headbash:

      >>Blutspende<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dark Schneider“ ()

      Original von Dark Schneider
      Edit: Der classic Rote Ranger spielt in Gay Pornos mit... habe ich gerade als ich gegooglet habe festgestellt. Oo Schreck lass nach.. Nicht das ich ein Problem damit habe ...aber der ? Krass


      Auch wenn's nicht wirklich in das Thema passt: Nein, Austin St. John (also der allererste rote Ranger) spielt nicht in solchen Filmen mit. Hab des öfteren auch schon darüber was gelesen, allerdings wird der Darsteller der Filme immer mit Austin St. John verwechselt ;).


      He came... he played... and the kicked some serious ass!
      Original von Dark Schneider
      Edit: Der classic Rote Ranger spielt in Gay Pornos mit... habe ich gerade als ich gegooglet habe festgestellt. Oo Schreck lass nach.. Nicht das ich ein Problem damit habe ...aber der ? Krass


      Woher hast du das denn her? ^^
      Meinst du Austin St. John??

      edit: Ok hab's grad selber gegoogelt :) Das ist nur ein gerücht, weil irgendein typ in einem Gay-porno ihm zum verwechseln ähnlich sieht. Hab das video grad selber angeschaut ^^ ich denke er ist es auf keinen fall..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dark_spidey“ ()

      Wie kommt man bei Power Rangers eigentlich auf die Idee das der Film "ernster oder düster werden" soll. Ich mein das sind die ich-kann-kein-wort-sagen-ohne-ne-lächerliche-bewegung-zu-machen-Power Rangers, die in farbenfrohen Klamotten gegen lustige ich-mach-die-selben-komischen-moves-beim-reden-Monster kämpfen und am Ende holen alle ihre Fahrzeuge, Dinosaurier, Polizeiwagen, usw und verwandeln sich in nen riesen Roboter der gegen den vergrößerten Gegner kämpft.
      Original von Nightbreaker
      Original von Dark Schneider
      Edit: Der classic Rote Ranger spielt in Gay Pornos mit... habe ich gerade als ich gegooglet habe festgestellt. Oo Schreck lass nach.. Nicht das ich ein Problem damit habe ...aber der ? Krass


      Auch wenn's nicht wirklich in das Thema passt: Nein, Austin St. John (also der allererste rote Ranger) spielt nicht in solchen Filmen mit. Hab des öfteren auch schon darüber was gelesen, allerdings wird der Darsteller der Filme immer mit Austin St. John verwechselt ;).


      Ich glaube du täuschst dich. ...Oder willst es nicht wahr haben? ^^

      Nun ich verbleibe dabei Bilder sprechen mehr tausend Worte.


      Und leider darf ich den Link hier nicht prässentieren der mich der Wahrheit überzeugte. Google selbst mal. Aber zieh dich warm an :goodwork:

      Edit: Nunja jetzt mal etwas intensiver zum Thema Gayer Ranger gesucht. Tatsächlich sind sich da sehr viele uneinig wird wohl ein Rätsel bleiben ob ers war oder nicht.
      Warnung: Meine Posts stecken manchmal voller Sarkasmus nehmt nicht alles so ernst wie ich es schreibe! :headbash: :headbash: :headbash:

      >>Blutspende<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dark Schneider“ ()

      Dabei sei noch gesagt konnten sich Jason David Frank und David Yost (Billy) nicht sehr gut leiden von offizieller Setie hörte man das die beiden, öfter im Streit waren vor und nach den Dreharbeiten. Warum und wieso ist leider nicht bekannt.

      Ich habe sogar ein altes Making Of vor paar Jahre gefunden
      wo man es auch schon gut sehen konnte

      myvideo.de/watch/3550743/Power…Hinter_den_Kulissen_Teil1
      Ab 3:00 min kann man es sehen.

      Was man ab 7:04 sehen tut ist die World Tour von 1994
      Ja richtig World Tour soagr in Deutschland
      Leiner wurde in paar Orten wegen etwas (k/a was es noch mal war)
      Diese ausgelassen ob wohl man schon die karten gekauft hatte beim Vorverkauf
      sie sollten am 13.6.94 in Bremen sein aber da wurde leider nichts draus
      genau der Auftritt in Hannover. Ich habe damals als noch 13 junger Junge sehr endteucht

      myvideo.de/watch/3550758/Power…inter_den_Kulissen_Teil_2

      RESIDENT EVIL 7
      CELEBRATION

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „AlbertWesker“ ()

      Original von AlbertWesker
      myvideo.de/watch/3550743/Power…Hinter_den_Kulissen_Teil1
      Ab 3:00 min kann man es sehen.


      Oh autsch! Da sieht man es ja ziemlich deutlich! Ich sag nur: Wenn blicke töten könnten... hätte der Tommy-Darsteller sehr schnell das zeitliche gesegnet :grins:

      An diese World-tour kann ich mich noch erinnern. Die waren damals mit ihrem Power-Rangers Van sogar hier in Augsburg in einer großen Einkaufspassage. Und wir sind an dem Tag mit dem auto dran vorbeigefahren und ich hab ausm fenster den Van gesehen und der schwarze, rote und gelbe ranger standen davor... Es ging alles so schnell :( wär am liebsten rausgesprungen aus dem fahrenden auto... hab voll geheult :heulen: