Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

The Last Of Us Part II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      The Last Of Us Part II

      Arne Meyer, Community Strategist von Naughty Dog, verriet im Gespräch mit VideoGamer, dass man intern bereits Ideen für The Last of Us 2 ausarbeite. Das heißt zwar noch nicht, dass man tatsächlich an einem Sequel arbeiten würde – aber man sei es den Fans und sich selbst schuldig, ernsthaft darüber nachzudenken.

      next-gamer.de/news/last-of-us-…quel-zum-ps3-und-ps4-hit/



      ANZEIGE

      The Last Of Us 2 [PS4]

      Traurig aber wahr ... so langsam scheinen sich die Gerüchte zu häufen und nun hat auch Schauspieler Nolan North mehr oder weniger bestätigt, dass Naughty Dog an der Fortsetzung arbeitet. North führte das Motion Capturing vom Charakter David im ersten Spiel durch und war auch dessen englische Synchronstimme.

      Nolan North zeigte sich in den letzten Tagen recht gesprächig. Unter anderem äußerte er sich zum “Star Wars”-Spiel von Visceral Games und auch zur Entwicklung von “Uncharted 4″ wusste er etwas zu berichten. Nicht weniger interessant ist die Tatsache, dass North eher beiläufig die Entwicklung von “The Last of Us 2″ bestätigt hat. Nachdem er von einem Fan gefragt wurde, ob er nach “Uncharted 4″ weitere Projekte bei Naughty Dog in Aussicht gestellt bekam, antwortete North: “Noch nicht. Ich weiß aber, dass sie The Last of Us 2 machen.”

      Offiziell bestätigt wurde “The Last of Us 2″ bisher nicht, allerdings gab es in den vergangenen Monaten mehrere Hinweise auf die Fortsetzung. Beispielsweise behauptete der ehemalige Naughty-Dog-Mitarbeiter und Character-Artist Michael Knowland vor einigen Monaten in seinem LinkedIn-Profil, dass er einige Zeit mit “The Last of Us 2″ beschäftigt war. Und auch die passenden Domains für zwei weitere Spiele wurden bereits registriert.

      Naughty Dogs Neil Druckmann erklärte im Vorfeld, dass er wie viele andere Spieler das Gefühl habe, dass “The Last of Us” eigentlich keine Fortsetzung bekommen sollte. Allerdings machte man sich bei Naughty Dog bereits Gedanken um einen weiteren Teil – der nun offenbar tatsächlich in Angriff genommen wurde. Die komplette Q&A-Session mit Nolan North seht ihr hier:



      Quelle: play3.de/2015/06/30/the-last-o…kommen-meint-nolan-north/



      Das Spiel benötigt keine Fortsetzung, zumindest wenn es sich um die gleichen Charaktere handelt. Ich könnte mir eine Art Spin-Off im gleichen Universum vorstellen mit anderen Charakteren die im Fokus stehen .... als kleine Anspielung könnten diese dann von mir aus auch in einer Passage den Weg von Joel und Ellie kreuzen ... aber nicht mehr. Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt und wann das offiziell von Naughty Dog bekannt gegeben wird (wohl kaum vor dem Release von U4).

      Wuchter schrieb:

      Warum ist das traurig? Sehe ich ganz und gar nicht so. Ich hatte auf einen Nachfolger gehofft. Aber nicht wegen dem offenen Ende unbedingt. Ich bin überzeugt dass uns Naugthy Dog hier Storytechnisch nicht enttäuschen wird.


      Weil ich befürchte, dass sie die gleichen Charaktere zurück holen. Ich lege großen Wert auf eine packende Story in Spielen und da liegt die Atmosphäre und Handlung vor dem Spielprinzip und der Grafik.
      Das Spiel benötigt nach dem offenen Ende keine Aufklärung wie es weiter geht. Die zwei haben im Verlauf des ersten Spiels so viel erlebt ... das Ende lässt Spielraum für tolle Spekulationen offen und so sollte das auch bleiben. Daher hoffe ich unheimlich auf eine Art Spin-Off mit neuen kaputten und mitfühlenden Seelen im gleichen Universum, die gerne unsere zwei Helden des ersten Spiels kurz antreffen können, nicht aber mehr.
      Würde auch lieber eine Fortsetzung mit neuen Charakteren sehen.

      Frage mich auch, wie Nolan North auf die Idee kommt, einfach so Mafia 3 und The Last of Us 2 anzukündigen. Dazu noch die Details zum Star Wars Spiel von Visceral. Da gibt's bestimmt noch was auf den Deckel :D Es sei denn man sieht das bei Spielen nicht so eng wie bei Filmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „freido“ ()

      Tja, schwierige Kiste. Einerseits war das Game mit die genialste Gaming-Erfahrung der jüngeren Zeit. Wenn man nochmal so eine ähnliche Qualität gebacken bekommt, wäre das natürlich ein Traum. Andererseits würde eine Enttäuschung umso schwerer wiegen, gerade wenn Teil 2 sich an dem grandiosen Story-Konstrukt bedient und somit womöglich die Gesamtwahrnehmung der Story verändert. Da fällt es mir dann einfach nicht so leicht, jeden Teil irgendwie als für sich stehend zu betrachten. Mal sehen. Hier trifft Vorfreude auf Bedenken..
      Das ein weiterer Teil in Arbeit ist hat man aber auch schon vor einiger Zeit läuten hören, allerdings sollen wohl Handlungsort und auch Charaktere anders sein. Von daher muss man abwarten bis man erste Handfeste Details hört bisher ist alles eigentlich nur reine Spekulation, "Naughty Dog" wird jedenfalls schon einen genauen Plan haben von daher habe ich keinerlei bedenken was eine Fortsetzung angeht sondern bin eher voller Vorfreude.
      ANZEIGE
      Ach, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Sieht man gerade auch bei "Uncharted 4": Da wurde auch nach einiger Entwicklungszeit das ganze Spiel noch mal umgekrempelt. Und North redet auch gerne mal etwas mehr wenn der Tag länger ist. Es gibt mehr als genügend Möglichkeiten und Ideen da draußen, wie man ein "The Very Last Of Us" machen könnte. Auch der erste Teil erfand eigentlich keine einzige Storywendung neu sondern tat das, was Blizzard bis heute exzellent beherrscht: Bereits Vorhandenes komplett ausreizen und sehr süffig in Form zu bringen. Dazu das exzellente Writing und ein Überschuss an Gameplay-Mechaniken.

      Dass ein zweiter Teil kommen würde, war relativ lange schon klar. Die Frage ist nicht das "Ob" sondern das "Wie". Und da vertraue ich Naughty Dog.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      Ein weiterer Hinweis auf die Fortsetzung. Es wird denke ich nicht mehr lange dauern, bis der Titel mit einem ersten Teaser offiziell angekündigt wird.

      Naughty Dogs Autor Josh Scherr versprach sich im Zuge eines Live Streams zu The Nathan Drake Collection:

      "Bezüglich der Gesichtsanimationen meinte Scherr im Stream, dass dafür Eric Baldwin verantwortlich zeichnet, der auch schon die Uncharted-Reihe und "das erste" The Last Of Us als Lead Animator betreute. Gleich darauf bemerkte er seinen Versprecher und meinte; "Hab ich jetzt "das erste The Last Of Us" gesagt?" Darauf musste er lachen und Community-Strategist Eric Monacel bemühte sich um einen Themen-Wechsel."



      Quelle: giga.de/spiele/the-last-of-us-…versehentlich-bestaetigt/
      Zitat von Play3.de

      Zwar habe man in einem kleinen Team bereits die Gedanken in die Richtung einer Fortsetzung für “The Last of Us” kreisen lassen, aber darüber hinaus konnte man offenbar noch nichts machen. Druckmann erläuterte: “Wir haben in einem Brainstorming Ideen zu The Last of Us 2 mit neuen Charakteren; Ideen zu TLOU2 mit Joel und Ellie; Ideen für ein Sci-Fi-Spiel; Ideen für ein Fantasy-Spiel gesammelt und darüber gesprochen, Prototypen für jede dieser Ideen zu entwickeln. Und gerade als wir die Liste festnageln wollten, wurden wir gebeten, mit an Uncharted 4 zu arbeiten.”

      “Ich denke Nolan North hatte irgendwie recht damit, dass wir an Sachen arbeiten, aber wir wissen noch nicht, woran wir als nächstes arbeiten werden und das werden wir wohl auch nicht, wahrscheinlich bis die Arbeit an Uncharted 4 einige Monate vergangen ist”, so Druckmann abschließend.

      play3.de/2015/09/23/the-last-o…eit-nicht-in-entwicklung/

      Scheint wohl doch, dass wir länger darauf warten müssen.