Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Rick and Morty (Zeichentrick, 2013-....)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rick and Morty (Zeichentrick, 2013-....)

      Rick & Morty



      Zeichentrick (2013-......)

      Staffel 1 .......11 Episoden

      Creators: Dan Harmon, Justin Roiland
      Writer: Dan Harmon, Justin Roiland
      Musik: Ryan Elder

      Sprecher:
      Justin Roiland.........Rick/Morty
      Chris Parnell..........Jerry
      Spencer Grammer....Summer
      Sarah Chalke..........Beth

      Inhalt: Die Abenteuer von Rick, einem Superwissenschaftler und seinem nicht so hellem Enkel Morty.

      IMDB
      Intro

      Bilder:


      Szenen:

      (Alle 3 Szenen aus der TV-Episode)

      Kleiner Tip: Seht euch die Episoden bis zum Schluss an, es kommen (bis auf Episode 1) immer noch Szenen nach dem Abspann!
      Bilder
      • 18423685.jpg-r_640_600-b_1_D6D6D6-f_jpg-q_x-xxyxx.jpg

        1,59 kB, 42×50, 289 mal angesehen
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Elfreddo“ ()

      Ich hab die Serie schon vor einiger Zeit gesehen und muss einfach sagen: SUPERAFFENTITTENGEIL!

      Die ganzen Anspielungen was Filme angeht, sei es die generelle "Back to the Future"-Aufmachung, oder Cronenberg-Monster (eine ganze Episode lang) bis hin zu legendären zweiten Episode mit allem, was Inception nicht gemacht hat.
      Oh Gott und nicht zu vergessen: Ein Klon aus DNA von Adolf Hitler und Abraham Lincoln, der auf den Namen "Abradolf Lincler" hört. Was auch immer die Macher rauchen, es ist gutes Zeug!
      Eine weitere Folge widmet sich auch M. Night Shayamalan und seine "Twists". Diese Episode heißt auch "M. Night Shaym Aliens"

      Sehr sympatisch bei dieser Serie ist, dass nicht alles perfekt gesprochen wird. Wie normale Menschen versprechen sich die Figuren dort auch mal oder stottern auch häufig. Bis dato ist dies die einzige Serie, bei der mir das auffällt und es macht alles etwas natürlicher in dieser abgedrehten Welt. Auch der alkoholkranke Grandpa Rick rülpst (manchmal mit Land) nach dem einen oder anderen Schlückchen aus dem Flachmann.

      Wer auf eine aktuelle, einfach superlustige Serie steht und Filmhintergrund hat, der MUSS Rick and Morty einfach gucken!

      Ich freu mich auf die DVD/BR, die im Oktober in den Staaten erscheinen soll.

      Ich hab lang überlegt, welche Episode die beste ist, aber die ganze Staffel hält sich die Qualität auf ein und der selben wahnwitzig kranken Ebene.

      Im Eröffnungspost musst du noch was bei den Sprechern editieren, Elfreddo. Denn Roiland spricht auch die Meseeks!
      "I am Mr. Meseeks, look at me"

      Interessant ist auch, dass es einen gewissen Story-Arc gibt. Die Episoden stehen zwar für sich allein, doch passiert das alles in einem Continuum. Ich weiß nicht in wie fern das am Anfang der Staffel passiert, aber in der Folge nach der "TV-Episode" kann man den modifizierten Receiver im Wohnzimmer sehen und auch später wird die Thematik mit dem im Garten "Vergrabenem" aufgenommen.

      Season 2 bietet mehr von dem, was auch Season 1 schon gezeigt hat, nämlich völlig abgedrehte Sci-Fi-Zeichentrickcomedy. Hatte wieder meinen Spaß, auch wenn ich mir relativ sicher bin, dass mir einige Referenzen/Anspielungen entgangen sind und ich "Rick and Morty" noch lustiger fände, wenn das nicht so wäre, aber auch so war das größtenteils sehr unterhaltsam. Habe seit Tagen nen Ohrwurm von diesem bekackten Get Schwifty-Song :uglylol:



      6,75/10

      Die Serie ist Großartig ,voller genialen Ideen und mit phantastisch guten Gags gespickt.

      Mein Highlight und die entdeckung des Jahres danke Netflix! habe dich lieb Netflix ,ganz ganz doll sogar!

      10/10 Mr. Meeseeks ,Hamsters In Butts etc


      PS : um nur eine Highlight Episode zu nennen :S02E04 Freunde und andere Parasiten (Pencilvester /Bleistifftie auf Deutsch glaube ich .

      Oder die The Purge folge .......ganz ganz großes Kino !

      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      Ja, ich vergöttere die Serie auch. Ist leider noch viel zu unbekannt ( was man wohl ganz gut an den wenigen Antworten hier sehen kann ).

      Rick & Morty hat einfach alles: Eine anscheinend nie enden wollende Flut an immer neuen verrückten Absurditäten; Zeitreisen ( immer ein Pluspunkt ); neben unglaublich lustigen Momenten, auch tiefgründige und schockierende, welche zum Nachdenken anregen; sich entwickelnde Charaktere, welche auf frühere Episoden Bezug nehmen und noch vieles mehr.
      Für mich persönlich die beste Cartoonserie der letzten Jahre und schon jetzt nach nur 2 abgedrehten Staffeln, besser als South Park, Family Guy oder Adventure Time je gewesen sind ( die drei Serien lassen sich sicher schwer vergleichen, sind aber vom Humor her definitiv in der gleichen Kategorie anzusiedeln ). Ich hoffe sehr, dass nach der dritten Staffel, welche gerade gedreht wird, noch einige Staffeln auf dem gewohnt hohen Niveau der ersten beiden Seasons folgen werden. Ach, und ich muss außerdem an dieser Stelle auch einmal die deutsche Synchro loben. In letzter Zeit gab es genügend Anlass sich über verpatzte Synchronarbeiten zu beschweren, aber hier ist es endlich mal wieder eine Synchro, die dem Original in absolut nichts nachsteht. Die deutschen Stimmen sind grandios ausgewählt und es macht keinen Unterschied, ob man die Serie nun in englisch oder deutsch anschaut.

      Die Episoden, die mich bislang am meisten beeindruckt bzw. mir am besten zugesagt haben:

      - Der fantastische Mr. Meeseeks / Meeseeks and Destroy
      - Rick Potion #9 / Rick Potion #9 ( was für ein Ende...unglaublich )
      - Fünf Tage bis Mortynacht / Mortynight Run
      - Die Götter müssen verRickt sein / The Ricks Must Be Crazy
      - Anarchie für Anfänger / Look Who’s Purging Now


      9/10

      30. Juli gehts auf adult swim endlich weiter mit der 3.Staffel der aktuell genialsten Zeichentrickserie, und hier ist der erste Trailer:



      Hell yeah :D

      Na danke Leute!!!

      Hab das hier gestern entdeckt und dann als ich betrunken vom feiern nach Hause kam erst Mal die ersten 2 folgen angemacht. So mag ich das! Es bringt extrem Spaß und ich werde dranbleiben. Danke für den Tipp!!!

      Most Wanted 2017:
      01. Stephen Kings ES (21.09.2017)
      02. Star Wars EP VIII - Die Letzten Jedi (14.12.2017)
      03. Thor 3: Ragnarok (31.10.2017)
      04. Kingsmen 2: The Golden Circle (21.09.2017)
      05. Justice League (16.11.2017)
      Also laut dieser Quelle -> de.ign.com/rick-morty/123790/n…-von-staffel-3-steht-fest, ist der deutsche Release Termin sogar bereits am 26.07.17. Und wöchentlich folgt dann eine neue Episode der dritten Staffel! Ach, die Vorfreude ist riesig. :D Wobei ich mir nicht mehr sicher bin, ob Season 3 nun auch wirklich die ehemals angekündigten 14 Episoden enthält, oder ob es nicht doch wieder max. "nur" 10 Folgen werden ( hatte vor einiger Zeit gelesen, dass die Info mit den 14 Folgen evtl. doch nicht der Wahrheit entsprach ).


      Kurze Frage noch: Wie kann ich einen eingefügten Link so verändern, dass ich für den Link ein eigenes Wort verwende, wenn man darauf klickt, aber trotzdem zur gewünschten Seite weitergeleitet wird ( ich hätte nämlich weiter oben statt dem Link gerne nur, das Wort "Quelle" eingesetzt )? Das ging mal, aber irgendwie finde ich diese Option nicht mehr. :/

      Hab schon über mehrere Kanäle gehört, dass die Serie der Hammer sein soll. Gestern Abend hab ich mir dann die ersten Episode angeschaut und was soll ich sagen, ich weiß echt nicht, ob ich noch eine weitere Episode schaffe. Mich hat da gar nichts angesprochen. Die beiden Hauptcharaktere gingen mir ziemlich auf die Nerven und absolut kein Gag hat bei mir nur ansatzweise gezündet. Wird das noch besser, kommt da irgendwann noch was gutes? Würde der Serie ja eigentlich schon ne Chance geben. Aber irgendwie war die erste Episode so mal gar nichts für mich.

      OmegaRed schrieb:

      Hab schon über mehrere Kanäle gehört, dass die Serie der Hammer sein soll. Gestern Abend hab ich mir dann die ersten Episode angeschaut und was soll ich sagen, ich weiß echt nicht, ob ich noch eine weitere Episode schaffe. Mich hat da gar nichts angesprochen. Die beiden Hauptcharaktere gingen mir ziemlich auf die Nerven und absolut kein Gag hat bei mir nur ansatzweise gezündet. Wird das noch besser, kommt da irgendwann noch was gutes? Würde der Serie ja eigentlich schon ne Chance geben. Aber irgendwie war die erste Episode so mal gar nichts für mich.


      Bei dem Kommentar die Frage:

      Guckst du es auf Deutsch? Dann sattel auf Englisch um!

      OmegaRed schrieb:

      Hab schon über mehrere Kanäle gehört, dass die Serie der Hammer sein soll. Gestern Abend hab ich mir dann die ersten Episode angeschaut und was soll ich sagen, ich weiß echt nicht, ob ich noch eine weitere Episode schaffe. Mich hat da gar nichts angesprochen. Die beiden Hauptcharaktere gingen mir ziemlich auf die Nerven und absolut kein Gag hat bei mir nur ansatzweise gezündet. Wird das noch besser, kommt da irgendwann noch was gutes? Würde der Serie ja eigentlich schon ne Chance geben. Aber irgendwie war die erste Episode so mal gar nichts für mich.


      Geht mir genauso. Irgendeine bekloppte Mischung aus Family Guy, Futurama und Beetlejuice, die nicht mal lustig ist. Vielleicht bin ich zu alt für den Quatsch?! Hab es sogar mehrfach versucht darein zu kommen. Nee gar nicht mein Dingen. Holt mich nicht ab.
      No one gets remembered for the things they didn't do!

      Kaibear schrieb:


      Bei dem Kommentar die Frage:

      Guckst du es auf Deutsch? Dann sattel auf Englisch um!


      Ich hab auf Deutsch geschaut. Hatte auch schon gedacht, dass es evtl. an der Synchro liegt. Die Stimme von Morty nervt tierisch auf deutsch. Aber auch der Humor war gar nicht meins. Der Part mit den Samen in den Hintern schieben ging mir nur auf den Keks. Für mich ne Art Humor, die mich gar nicht anspricht. Family Guy, South Park, etc. gefallen mir. Aber das war für mich echt anstrengend.

      OmegaRed schrieb:

      Kaibear schrieb:


      Bei dem Kommentar die Frage:

      Guckst du es auf Deutsch? Dann sattel auf Englisch um!


      Ich hab auf Deutsch geschaut. Hatte auch schon gedacht, dass es evtl. an der Synchro liegt. Die Stimme von Morty nervt tierisch auf deutsch. Aber auch der Humor war gar nicht meins. Der Part mit den Samen in den Hintern schieben ging mir nur auf den Keks. Für mich ne Art Humor, die mich gar nicht anspricht. Family Guy, South Park, etc. gefallen mir. Aber das war für mich echt anstrengend.


      Bitte auf English reinziehen. Da wirkt Rick deutlich trockener und selbstverständlicher in seinen Forderungen, was ihn verrückter rüberkommen lässt und Morty ist auch besser. Beides übrigens derselbe Synchrosprecher.

      Das mit dem Anus-Humor ist eigentlich schon vorbei ab da an. Ab und an Penis-Witze aber eher eine Parodie auf die Menschheit. Guck mal zwei bis drei weitere. Dann solltest du Klarheit haben.