Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Alien 1-4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Alien 309
      1.  
        Alien 2 (176) 57%
      2.  
        Alien 3 (30) 10%
      3.  
        Alien 1 (79) 26%
      4.  
        Alien 4 (28) 9%
      Nachträglich eingefügt von RickOne :


      ALIEN

      Originaltitel : Alien
      Filmlänge : 112 Min
      Produktion : USA / England, 1979
      Studio : 20th Century Fox
      FSK : 16
      Regie : Ridley Scott
      Darsteller : Tom Skerritt, Sigourney Weaver, Veronica Cartwright, Harry Deane Stanton


      Story : Der Raumfrachter Nostromo befindet sich Lichtjahre von der Erde entfernt, als die Besatzung vom Steuercomputer aus dem Hyperschlaf geweckt wird. Ein unbekanntes Signal veranlasst die Mannschaft zur Landung auf einem fremden Planeten. Ein Besuch der ihnen zum Verhängnis wird: Ein Besatzungsmitglied wird von einem 'Parasiten' befallen und stirbt. Das fremde Wesen entwickelt sich an Bord des Raumschiffes zu einer Bestie und wird zur tödlichen Bedrohung für die gesamte Mannschaft. In der klaustrophobischen Enge des Raumfrachters kann keiner dem Alien entkommen.
      Als einzige Überlebende nimmt Offizierin Ripley (Sigourney Weaver) den ungleichen Kampf auf ...


      ALIENS
      Die Rückkehr



      Originaltitel : Aliens
      Filmlänge : 148 Min
      Produktion : USA / England, 1986
      Studio : 20th Century Fox
      FSK : 16
      Regie : James Cameron
      Darsteller : Sigourney Weaver, Carrie Henn, Michael Biehn, Lance Henriksen, Paul Reiser, Bill Paxton


      Story : 57 Jahre nach ihrer ersten Begegnung mit einem Alien wird Officer Ellen Ripley als einzige Überlebende gerettet. Gemeinsam mit einer Elite-Kampftruppe macht sich Ripley auf eine Untersuchungsmission zu dem Planeten Acheron, um mehr über das Verschwinden der dort ansässigen Siedler und ihrer Familien herauszufinden. Sie finden einen wahren Ort des Grauens vor und stoßen auf das kleine Mädchen Newt, die einzige Überlebende.
      Erneute Angriffe der Aliens haben die Entführung des kleinen Waisenmädchens zur Folge. Officer Ripley sieht nur noch einen Ausweg: Sie sucht die Höhle der Alien-Mutter auf! Eine riskante Flucht beginnt, und die Mission entwickelt sich zu einem spannenden Abenteuer voller Fallen, Intrigen und Horror ...


      ALIEN ³


      Originaltitel : Alien³
      Filmlänge : 110 Min
      Produktion : USA, 1992
      Studio : 20th Century Fox
      FSK : 16
      Regie : David Fincher
      Darsteller : Sigourney Weaver, Charles Dutton, Charles Dance, Paul McGann, Brian Glover


      Story : Nach ihrer letzten Begegnung mit den Aliens strandet Ellen Ripley (Sigourney Weaver) auf einem streng bewachten Gefängnisplaneten. Die einsitzenden Männer zählen zu den brutalsten Kriminellen des Universums - eine Frau haben sie seit Jahren oder gar Jahrzehnten nicht gesehen.. Doch sie stellen nicht die einzige Bedrohung dar, denn Ripley ist nicht alleine gekommen ...
      Wie verteidigt man sich auf einem waffenlosen Planeten gegen übermächtigen Aliens?


      ALIEN
      Die Wiedergeburt



      Originaltitel : Alien: Resurrection
      Filmlänge : 104 Min
      Produktion : USA, 1997
      Studio : 20th Century Fox
      FSK : 16
      Regie : Jean-Pierre Jeunet
      Darsteller : Sigourney Weaver, Winona Ryder, Dominique Pinon, Ron Perlman, Gary Dourdan


      Story : Ellen Ripley (Sigourney Weaver) starb im Kampf gegen den perfekten außerirdischen Killerorganismus. 200 Jahre später kehrt sie als Ergebnis eines grausamen Experiments zurück - halb Mensch, halb Alien.
      Skrupellose Wissenschaftler clonten sie - gemeinsam mit der Alien-Königen in ihrem Körper -, um die ultimative Waffe zu züchten. Ripley überlebt die Geburt der Alien-Kreatur. Mit der Rückkehr des Aliens nimmt der Terror an Bord der Raumstation seinen blutigen Lauf. Gemeinsam mit einer Schmugglerbande und der mysteriösen Mechanikerin Call (Winona Ryder) tritt Ripley den Kampf gegen ihre eigenen Artgenossen an. Aber auf wessen Seite sie wirklich steht, weiß niemand...




      Welchen Teil fandet ihr am Besten und wo sollte eurer Meinung der nächste Teil spielen bzw ein Storyboard-Vorschlag!




      Möge die Macht mit dir sein
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Also ich fand den zweiten Teil von James Cameron am besten! Alien 5 sollte nach Möglichkeit auf der Erde und dem Alienplaneten spielen! Hat jemand von euch die Alien-Bücher von Steve Perry gelesen? Die erzählen nämlich schon die Geschichte weiter und sind ein Muss für jeden Fan!

      Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

      Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.


      "We all float down here."
      ahoi zusammen,

      na sind wir doch mal ehrlich, der beste alien war doch der zweite. actiongeladen und spannend bis zur letzten minute (da stört auch die leicht "geklaute" musik nicht).
      habt ihr die bücher gelesen? ich meine jetzt nicht die von alan dean foster sondern die "fortsetzungsromane" - so stelle ich mir den nächsten alien vor. ich persönlich würde mich über einen film freuen auf dem die erde mal so richtig eins auf die mütze kriegt (wie in dem einen buch, schlagt mich, ich weiss den titel jetzt nicht auswendig, müsste das dritte gewesen sein ???) - das war nämlich verdammt gut!
      immer nur im weltraum ist doch auf dauer auch langweilig ;)

      lg
      frosty

      edit: he he zeitgleich gepostet, genau die bücher meinte ich!!
      ist dies alles was ich bin - ist da sonst gar nichts mehr?


      Psychiater? Ich brauch keinen Psychiater sondern einen PR-Berater! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Commander Frosty“ ()

      @ Commander Frosty: Du meinst bestimmt die Bücher "Aliens - Zum Überleben verdammt", "Aliens 2 - Vermächtnis des Grauens" und "Aliens 3 - Krieg der Frauen" von Steve Perry oder? Diese Bücher sind total genial :D

      Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

      Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.


      "We all float down here."
      @baldur
      japp genau die hab ich gemeint, ich hab die förmlich verschlungen!! sowas wäre doch eine gute verfilmung ;)

      hmm die comics, keine ahnung. ich hab mir in den USA damals so einen superman vs. aliens comic gekauft, kennt den einer? totaler schwachsinn aber zum brüllen komisch :D
      ist dies alles was ich bin - ist da sonst gar nichts mehr?


      Psychiater? Ich brauch keinen Psychiater sondern einen PR-Berater! :D
      Ganz ehrlich, ich fand den ersten am besten, aber ich hab jetzt mal den dritten gewählt, weil den sonst keiner nimmt. Alle halten den für total schlecht, was ich garnicht verstehen kann.
      Den zweiten fand ich garnicht so gut, denn vor lauter Rumballerei ist da die Spannung rausgegangen. Klar, ein wirklich genialer Film, allein wegen dem Schlusskampf Ripley VS die Queen, aber meiner Meinung gehört Spannung eher dazu als Action.
      Der dritte hatte eine richtig schön verzweifelte Optik, diese Ausweglosigkeit, die Bedrohung durch die anderen Gefangenen und dass sie keine Waffen hatten, machte den Film verteufelt spannend. Und die Jagd durch die Gänge ging für mich in die Filmgeschichte ein. Da waren die Finger ganz fest im Sessel gekrallt :D
      4 ist zwar okay, aber hat irgendwie kein Flair. Das neue Alien sah ziemlich sch... aus und dass Ripley so überlegen war, nahm auch die Stimmung aus dem Film. Die ersten funktionierten, weil die Aliens die Überlegenderen waren.
      @ Myers: Meine Bücher sind von 94 und da weiß ich nicht, ob es die noch im Handel gibt! Erschienen sind sie beim 'Wilhem Goldmann Verlag'.

      Ich gebe dir mal die Büchernummern:

      Aliens - Zum Überleben verdammt >>> 42654
      Aliens 2 - Vermächtnis des Grauens >>> 42655
      Aliens 3 - Krieg der Frauen >>> 42656

      Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

      Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.


      "We all float down here."
      Ich mag den 2.Teil wie auch die meisten von euch, der totaler absturz war der 3.Teil.

      Eigentlich war der wenig spannend und der Alien war zu sehr künstlich, also es sah so aus als hätte man den Alien einfach in den Film reingeschnitten. Als der Alien in den Medizinraum kommt und der Doktor tötet da fängt der Film erst richtig an spannend zu werden. Für mich zu lange Zeit und viel zu wenig Action.

      Der 4.Teil war auf jedenfall besser als der 3.Teil.
      Aber die Szene wo Ripley mit dem einen Alien irgendwie Sex hat, fand ich unpassend für den Film.

      Also die nachkommenden Alienfilme sollten schon Action und Spannung haben wie der 2.Teil, aber es soll nicht die Hauptgeschichte verändern, also jetzt das auf einmal die Aliens keine Wirte mehr brauchen um sich zu entwickeln usw.
      Schade nur das Hudson, Vasquez, Drake und Hicks starben.

      Aber der 2.Teil hat von alle anderen Teilen die meisten Filmfehler gehabt.

      Nachdem der 3.Teil erschien, wurde der Film kurzfristig ''Alien³ Die Wiedergeburt'' genannt. Es war nur sehr kurz gewesen, aber dann wurde es einfach ''Alien³'' benannt, worauf der 4.Teil ''Alien - Die Wiedergeburt'' genannt wurde.
      Bilder
      • ALIENS.gif

        12,38 kB, 108×150, 4.132 mal angesehen

      Gewalt erzeugt Gewalt!
      Tausende Jahre der Menschheitsgeschichte bestätigen diese Tatsache