Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Life (Jake Gyllenhaal, Ryan Reynolds, Rebecca Ferguson)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      TheKillingJoke schrieb:

      Hab den Trailer ab der Mitte abgebrochen, weil er dann doch schon zu viel verrät...


      Habe leider den Fehler gemacht und den Trailer bis zum Ende geschaut.
      Ist schon blöd einen Trailer ins Netz zu stellen, der fast nur Spoilern enthält.

      Kommt mir vor als ob ich eine 1:30 Min. Shortversion des Films gesehen habe.
      ANZEIGE
      Neuer Spot:

      Spoiler anzeigen



      Neuer Spot:

      Spoiler anzeigen



      SlaveOfLove schrieb:

      TheKillingJoke schrieb:

      Hab den Trailer ab der Mitte abgebrochen, weil er dann doch schon zu viel verrät...


      Habe leider den Fehler gemacht und den Trailer bis zum Ende geschaut.
      Ist schon blöd einen Trailer ins Netz zu stellen, der fast nur Spoilern enthält.

      Kommt mir vor als ob ich eine 1:30 Min. Shortversion des Films gesehen habe.


      Habe den Trailer gestenr im Kino gesehen und mich total geärgert. Sowas absolut unverschämt schlechtes habe ich noch nie gesehen. Der Trailer bekam zu Beginn meine Aufmerksamkeit, dann dachte ich mir, dass ich den Film gar nicht mehr schauen brauche, weil ich ja schon alles kenne.

      Zu meinem Freund sagte ich auch, es sei eine Kurzversion des Films.

      Ganz, ganz übel. Und echt schade, denn mein Interesse war erst vorhanden. Aber nun?

      Emily schrieb:

      SlaveOfLove schrieb:

      TheKillingJoke schrieb:

      Hab den Trailer ab der Mitte abgebrochen, weil er dann doch schon zu viel verrät...


      Habe leider den Fehler gemacht und den Trailer bis zum Ende geschaut.
      Ist schon blöd einen Trailer ins Netz zu stellen, der fast nur Spoilern enthält.

      Kommt mir vor als ob ich eine 1:30 Min. Shortversion des Films gesehen habe.

      Ganz, ganz übel. Und echt schade, denn mein Interesse war erst vorhanden. Aber nun?

      Zum Glück hab ihc mir den gar nicht erst angesehen. Aber auch so hält sich mein Interesse bisher stark in Grenzen.




      Instagram
      Neuer Spot:

      Spoiler anzeigen



      First-Look der Alien-Kreatur im Extended Clip.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Ich stehe eigentlich auf Science Fiction und sehe Jake Gyllenhaal unheimlich gerne. Trotzdem fixt mich der Film einfach null an. Irgendwie hat man das alles irgendwo schonmal in besser gesehen. Schade.
      ANZEIGE
      Neuer Red-Band-Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Columbia Pictures scheint wohl Szenen aus älteren Filmen zu recyceln :D
      In einem LIFE TV-Spot ist tatsächlich eine kurze Einstellung aus Spider-Man 3 verwendet worden, was einem Reddit User aufgefallen war ... jetzt gehen natürlich gleichzeitig auch die wildesten Theorien los, dass LIFE eventuell Teil eines größeren Superhelden Cinematic Universe sein könnte.

      Quelle hierzu: polygon.com/2017/3/14/14926538…an-3-footage-life-trailer

      Hier mal die Szenen im Vergleich (oben LIFE unten Spider-Man 3):





      Der besagte TV-Spot dazu hier (ab Sekunde 25/26 folgt die Einstellung):

      Hmmm...also wenn ich an "Spider-Man 3" denke, kommt mir folgendes in den Sinn:

      Spoiler anzeigen
      Wenn sie Venom gut verarbeitet hätten, dann hätte man den Symbionten in einer Anfangssequenz zeigen können, wir er die Mannschaft eines Space-Shuttles oder der Raumstation auseinander nimmt und dann quasi darüber auf die Erde kommt. Die Weltraum-Action hätte nicht länger als ein paar Minuten dauern müssen...aber als Einführung vielleicht nicht schlecht. :)
      Das wäre schon der Knaller. Aber Recycling kommt öfter vor. War bei Transformers und Die Insel auch so. Also alles halb so wild. ;)




      Instagram
      Oha, der Red-Band-Trailer überrascht mich grad ziemlich. Hatte aufgrund der bisherigen Trailer einen völlig anderen Eindruck von dem Film gewonnen, dass das mehr so ne Art bodenständiges "Erforschungs"-SciFi ist. Aber nun sieht es so aus, als ob das das ein astreiner SciFi-Horror ist (der sich ein bisschen was von "Alien" abgeguckt hat). Die ersten Trailer haben mich eher nicht so angefixt, aber jetzt bin ich doch ziemlich gespannt drauf.

      .... hoffe allerdings sehr, dass die letzte Szene des Trailers nicht ein Spoiler zum Ende des Films war ....