Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Filmfehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Da ihr so viel Spass an den Eastereggs und Insider-Gags habt, will ich mal das Thema "Filmfehler" vorschlagen.
      Da die heutigen Filme teilweise so schnell produziert werden, sind diese schon Standard.
      Ich hoffe es gibt genauso viel Resonanz wie bei den anderen Themen! (Ansonsten kann ich es ja von Baldur wieder rausnehmen)
      Der älteste Filmfehler denn ich kenne ist in Ben Hur zu sehen. Während des Rennen`s tragen Trompeter, Uhren und Rennfaherer, Turnschuhe! Und ich glaube nicht das die Römer was anderes kannten als Sonnenuhren! :P :P :P :P

      X-Men 2: Diese Fehler sind mir schon während der Kino-Aufführung aufgefallen!

      Als die X-Men dem Präsidenten die Geheimakten von Strike überreichen sieht man in einer Einstellung das der Präsident die Akten geöffnet hat. In der nächsten Einstellung sind die Akten geschlossen

      Sieht man im Film so wie im Trailer: Wolverin haut durch ein Geländer im Kampf mit Lady Deathstrike. Da er drei Klingen an der Hand hat, müssten eigentlich zwei kleinere Stücke vom Geländer runter fallen; es fällt aber nur ein ganzes!

      Im ersten Teil erkennt Wolverine Mystique allein am Geruch und fügt ihr eine waagerechte Wunde zu! Im zweiten Teil erkennt er sie (als Jean) im Zelt erst an der Wunde und auf einmal ist diese senkrecht!


      Vieleicht kennt ihr ja auch ein paar gute!


      Möge die Macht mit dir sein
      ANZEIGE
      Die meisten Filmfehler hat immer noch der geilste Film der 90er >>> "Matrix"

      Der auffallendste (schon im Kino gemerkt) kommt nach der "Lobby-Szene". Nachdem Neo und Trinity nämlich den Fahrstuhl in die Luft jagen und das Feuer sich in der Lobby in Zeitlupe ausbreitet, sind die Leichen der Polizisten und Spezialeinheiten verschwunden 8o

      Es gibt aber noch viel viel mehr...

      Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

      Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.


      "We all float down here."
      Mein Lieblingsfilmfehler sind die legendären Handschellen von Han, welche sobald er in Karbonit gefroren wird verschwunden sind.

      Fast noch schöner aber ist es in der selben Sequenz zu beobachten, wie seine schwarze Weste mal da ist und dann wieder Han nur im Hemd dasteht - und das passiert gleich zwei oder drei Mal hintereinander.
      "...es leuchtet blau!"
      Matrix !!

      Da hab ich noch eins:

      Morpheus erklärt Neo zum ersten Mal was die Matrix ist, in dem "Vorführraum", in dem alles Weiss ist und es nur einen Fernseher und einen Sessel gibt.
      Morpheus redet zu Neo, dabei fährt die Kamera an Morphy ran und man erkennt ganz klar, dass er eine Brille aus Pappe auf der Nase trägt (wahrscheinlich hat sich die Kamera immer in der richtigen Brille gespiegelt)
      Sieht verdammt unecht aus das Stück. :D
      Mission Impssible 2

      Als die Motorradverfolgung beginnt, sieht man, dass die Motorräder Stollenreifen haben, wenn sie aber auf der Straße fahren, haben sie auf einmal wieder Straßenreifen aufgezogen.
      "Kamerun gehört zu den besten Mannschaften Europas"
      Hans Krankl (ÖFB-Teamchef) for dem Länderspiel Österreich-Kamerun
      Bei der "der Schakal" DVD sind die Filmfehler mit drauf, sehr spaßig.
      Hier einige die mir noch einfallen:
      -Als Declan seine ehemalige Gefährtin bei ihrem Haus zum erste mal besucht, ist in der einen Einstellung hinten am Gewässer Ebbe bei der Nächsten Flut

      -Als der Schakal in den U-Bahntunnel angeschossen wird, sieht mal einen Blutfleck an der Wand, der in der Nächsten Einstellung wieder weg ist.
      So da ich den Film jetzt schon 6mal gesehen habe, kommt eine kleine Liste, mit Fehlern die ich entdeckt habe!:

      1)In der Autobahnszene, als der Agent auf das Auto springt und dieses sich überschlägt, sieht man deutlich, dass sich niemand im Fahrzeug befindet.
      2) In der Szene im Park, als Neo mit Agent Smith redet (dort, wo Neo mit dem Oracle gesprochen hat), sieht man eine Nahaufnahme von Smiths Gesicht. In seiner Sonnenbrille spiegelt sich das Stativ der Kamera, ein Scheinwerfer und ein Lichtreflektor.
      3) In der Autobahn-Szene wird der Cadillac gegen die Wand gedrückt und Funken sprühen seitlich am Fahrzeug. Später in der Szene sieht man den Wagen von der Seite und er hat nur Einschusslöcher, aber nicht eine Schramme von der Kollision mit der Wand.
      4) Bevor Neo das Orakel trifft, muss er gegen den Wächter kämpfen. Sie springen auf einen Tisch, auf dem Schalen stehen. Einen davon wird von einem Tritt getroffen, steht aber zwei Aufnahmen später wieder an der gleichen Stelle.
      5) In der Autobahn-Szene verschwindet der Schnitt in Trinitys Arm, nur um gleich danach wieder aufzutauchen.
      6) Als Morpheus gegen Ende des Films in dem Stuhl seine Ansprache hält, spiegeln sich die Kamera und ein Mikrofon in seiner Sonnenbrille.
      7) Nachdem Morpheus die Windschutzscheibe von Niobes Auto zerstört hat, sieht man eine Seitenaufnahme von Morpheus, wie er auf den LKW springt. In dieser Aufnahme ist die Windschutzscheibe wieder heile.
      8 ) Als Trinity mit dem Schlüsselmacher auf den LKW mit den Bikes springt, würde sie in "Wirklichkeit" richtig schön auf der Autobahn landen. Denn, als sie losspingt, ist der LKW fast schon unter der Brücke durch. Aber nach dem Schnitt sieht man nur beide, wie sie fast schon ganz vorne auf dem LKW landen ;)
      9) Im Gang, wo Smith Neo, den Schlüsselmacher und Morpheus erwartet, schaut er die drei an (die ja an der "Weggabelung" stehen), aber komisch, es spiegelt sich in seiner Brille zwar die Ecke, aber wo sind die drei die eigentlich dort stehen?
      10) Nachdem die Leute des Merowingers in seinem Schloss auf Neo geschossen haben, werfen sie ihre Waffen weg, um Neo von Hand zu bekämpfen. Als die Kamera allerdings wieder kurz in Richtung Tür zeigt, ist keine Waffe auf dem Boden zu sehen.Morpheus und Co kommen in Zion an, der "Taschenrechner" auf der linken Schulter von Neo ändert stetig seine Position, mal oben, mal weiter unten.

      So das war es mal wieder!


      Möge die Macht mit dir sein
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Morpheusgods“ ()

      Reservoir Dogs:
      Als Mr. Pink mit dem Koffer voller Diamanten vor den Bullen flüchtet rennen er und die Bullen an einer Schaufensterzeile vorbei, in der sich das Kamerateam spiegelt.
      Batmans Rückkehr:
      Am Ende des Films zieht Batman vor Catwomen seine Maske aus. In vorigen Großaufnahmen sah man immer das er um die Augen schwarz geschminkt ist, aber als er die Maske aus hatte war keine Spur davon zu sehen. Sähe ja auch ziemlich blöd aus. Trotzdem ein Fehler.

      Die fabelhaften Fehler in der Welt von Amelie :D :
      1.Als im Fernsehen vom Tod Lady Di´s berichtet wurde, findet Amélie eine Kiste in ihrem Badezimmer. Als sie sich auf die Suche nach dem Besitzer macht, steht sie an einem Haus, vor dem ein VW Beetle parkt. Lady Di starb am 31.08.97 und die ersten VW Beatle wurden im Herbst 1998 in Europa ausgeliefert. Also konnte es diesen Beatle zu dieser Zeit noch gar nicht geben.
      2.Der Anfang des Films spielt in den 70er Jahren. Als der Erzähler berichtet, dass Amelies Mutter es mochte, Eiskunstlaufen im TV zu schauen sieht man einen Ausschnitt von Rudy Galindo, einem amerikanischen Schlittschuhläufer aus den 90er Jahren.
      3.Lucien erzählt dem "gläsernen Mann" (Dufayel), dass der Hausmeisterin ein Brief ihres verstorbenen Mannes zugestellt wurde, mit 40-jähriger Verspätung. Diese Zeitangabe stimmt so nicht, da der Film im Jahre 1997 spielt und das Flugzeug mit dem verloren gegangenen Postsack 1969 abgestürzt ist. Die Verspätung könnte sich daher nur um höchstens 28 Jahre handeln. Auch in der französischen Fassung ist diese Zeitangabe falsch.
      noch was zu reloaded...

      1) als morpheus das katana in den lkw steckt, is es etwa einen halben meter unter der kante... als er den schlüsselmacher auf den lkw rettet, steht er auf dem schwert, welches jetzt fast 2 m tief steckt.. u als er gegen den agent kämpft, u er das katana holt, is es wieder einen halben meter tief....

      2) als der kampf mit seraph vorbei ist, holt er einen schlüsselbund aus seinem ärmel, welcher nicht wirklich befestigt ist... wo war er während dem kampf u wie hat er so gut gehalten?

      3) ist es völlig unüblich, das motorräder mit einem vollen tank transportiert werden...

      4) als trinity auf dem freeway umdreht, verfolgen sie sofort cops... jedoch kann das nicht sein, da trinity erst seit ein paar sek geisterfahrerin ist, u deswegen können die cops nicht wissen, dass sie in die falsche richtung fährt...

      5) wenn die kamera beim freeway unter den trucks durchfährt, kann man ganz klar erkennen, dass diese keine achsne besitzen.. hier sieht man mal wieder wie täuschend echt die cgi effekte sind....

      6) als neo mit dem orakel spricht, sieht man auf den zaun quer one geschrieben... als smith erscheint (raben) is das wort verschwunden...
      Tja da gibts eine Szene die ich nun schon seit Jahren mit mir trage die mir einfach nicht aus dem Kopf geht. Es handelt sich hierbei um Phantom Commando (Arnold S.) als er den bösen schurken im gelben Porsche mit dem spider jagd und der Gelbe porsche nach der Jagd ne riesen Beule + Kratzer an der rechten Wagentür hat und als er dann mit dem Porsche wegfährt sieht man das der Porsche nagelneu ist und ohne jegliche Kratzer...wieso machen die sowas ;(
      Original von Micmathic
      Tja da gibts eine Szene die ich nun schon seit Jahren mit mir trage die mir einfach nicht aus dem Kopf geht. Es handelt sich hierbei um Phantom Commando (Arnold S.) als er den bösen schurken im gelben Porsche mit dem spider jagd und der Gelbe porsche nach der Jagd ne riesen Beule + Kratzer an der rechten Wagentür hat und als er dann mit dem Porsche wegfährt sieht man das der Porsche nagelneu ist und ohne jegliche Kratzer...wieso machen die sowas ;(


      Tja das passiert halt bei großen Film-Produktionen mal! Die Drehen doch die Szenen nicht wie sie nachher im Film zu sehen sind, sondern durcheinander und da kann es halt mal passieren, dass man so ein Detail halt einmal übersieht. Übrigens habe ich vor kurzem erfahren, dass es an Filmsetz immer ein paar Leute gibt, deren aufgabe es ist sowas zu überprüfen und alle Veränderungen zu dokumentieren! Krasser Job oder :D ?

      Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

      Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.


      "We all float down here."