Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Killers Bodyguard [engl. The Hitman's Bodyguard] (Reynolds, Jackson, Oldman, Hayek)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Killers Bodyguard [engl. The Hitman's Bodyguard] (Reynolds, Jackson, Oldman, Hayek)

      Bewertung für "Killers Bodyguard [engl. The Hitman's Bodyguard]" 5
      1.  
        1/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (2) 40%
      6.  
        6/10 (0) 0%
      7.  
        7/10 (1) 20%
      8.  
        8/10 (1) 20%
      9.  
        9/10 (1) 20%
      10.  
        10/10 (0) 0%
      Als ein Auftragskiller vor dem Weltgerichtshof aussagen will, stellt man ihm den besten Bodyguard der Welt zur Seite. Da die beiden einander nicht ausstehen können verringert das die Überlebenschancen beider gewaltig, denn jemand will nicht, dass der Hitman redet....

      Cast: Ryan Reynolds, Samuel L. Jackson, Gary Oldman, Salma Hayek, Elodie Yung, Sam Hazeldine, Joaquim de Almeida, Josephine de la Baume

      Regie: Patrick Hughes

      Trailer:



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Neuer Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      Deutscher Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      Neuer Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      Neuer Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      Neuer Spot:

      Spoiler anzeigen



      ANZEIGE
      Neuer Spot und Clip:

      Spoiler anzeigen


      Spoiler anzeigen



      Neuer Spot:

      Spoiler anzeigen



      Hier mal meine Review + Gewinnspiel zum Film. Es gibt 2 x 2 Freikarten + Poster zu gewinnen :D

      Ich liebe solche Action Buddy Komödien und wenn dann noch so 2 coole Hauptdarsteller mitspielen,kann es ja nur spassig werden!!

      Ryan Reynolds und Sam Jackson hauen sich die Oneliner nur so um die Ohren
      und selbst wenn nicht jeder Gag 100%ig sitzt, funktioniert der Rest und
      vor allem die Chemie zwischen den beiden passt bestens
      dann gibt's da noch Gary Oldman als Antagonist was mittlerweile ja
      schon seine Spezialität ist ^^Und bei Selma Hayek könnte man glatt
      meinen sie spielt sich selbst oder zumindest ihr Temperament

      Die Story ist zweckmässig und allein die rasanten Verfolgungsjagden machen
      in Kombination mit dem groovigen Soundtrack ,der in jeder Szene passte,
      einfach riesen Spaß
      vor allem merkt und sieht man dass sämtliche Kampfszenen, Schusswechsel
      und Explosionen grösstenteils handgemacht sind was alles authentischer
      macht!!!

      Wer auf spassige Action mit 2 coolen und vor allem
      witzigen Hauptdarsteller n steht wird mit Hitmans Bodyguard auf alle
      Fälle seine Freude haben denn in den knappen 2 Stunden wird es nie
      langweilig!!

      8.5/10
      Vorgestern im Kino gewesen und fand den Film okay. Samuel L. Jackson und Ryan Reynolds harmonieren ziemlich gut zusammen als ungleiches Duo. Leider plätschert die Story etwas vor sich hin und hier und da schleichen sich einige Längen ein. Ich denke bei einer Laufzeit von knapp 2 Stunden hätte der Film auch etwas kürzer daher kommen können. Action ist ganz gut, teilweise auch etwas blutig, aber so richtig kommt "Killers Bodyguard" erst in der zweiten Hälfte besonders die letzte halbe Stunde in Fahrt. Auch sitzt nicht wirklich jeder Gag. Einige Gags waren klasse, aber leider wirkten auch manche teilweise überzogen oder gewollt auf lustig gemacht. Die Darsteller machen alle einen guten Job, allen voran Sam Jackson - der Typ ist mit seinen fast 70 Jahren top in Form, immer noch megacool und trägt so ziemlich den ganzen Film. Bei Ryan Reynolds musste ich ungewollt immer an Deadpool denken, weis nicht warum :D . Salma Hayek hatte nicht viel Screentime, aber dafür immer noch ne beachtliche Oberweite. Tolle Frau. Gary Oldman als Bösewicht dagegen fand ich etwas verschwendet. Da hätte man auch irgendjemand anders nehmen können. Konnte mich nicht wirklich überzeugen.
      Fazit: Nette Actionkomödie für zwischendurch, die nicht wirklich zünden will, aber mit einem gut aufgelegten Cast punkten kann. Kann man sich anschauen, muss man aber nicht

      6,5/10 "Motherfucker"
      Fand den sehr durchschnittlich. Der Film wird von sich selbst spielenden Hauptdarstellern getragen, aber naja, war jetzt kein neues Dreamteam, was hauptsächlich am Drehbuch liegt. Einfach lahm.

      Vor allem der Look ist komisch. Ich weiß nicht, ob es da einen Fachbegriff für gibt, aber das sah alles immer so überbelichtet aus. Ihr kennt doch diesen Effekt, den man für Szenen benutzt, die im Himmel spielen. So sah der ganze Film aus :D

      5/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „freido“ ()

      freido schrieb:

      Vor allem den Look ist komisch. Ich weiß nicht, ob es da einen Fachbegriff für gibt, aber das sah alles immer so überbelichtet aus. Ihr kennt doch diesen Effekt, den man für Szenen benutzt, die im Himmel spielen. So sah der ganze Film aus


      Vielleicht war in dem Kino versehentlich nur der Helligkeitsregler verrutscht. Oder die Iren schauen nun mal so ihre Filme. :D