Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

L.A. Confidential (CBS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      L.A. Confidential (CBS)

      CBS entwickelt in Zusammenarbeit mit Drehbuchautor Jordan Harper (“Gotham”) eine Serien-Adaption des Neo-Noir-Klassikers “L.A. Confidential” von Curtis Hanson, der auf James Ellroys gleichnamigen Krimi-Roman basiert.

      Lionsgate, New Regency und CBS TV Studios werden das Projekt produzieren.

      “Los Angeles, 1952: Sergeant Edmund Exley (Guy Pearce), Sohn eines ermordeten Inspektors und frisch von der Polizeiakademie, ist als Karriereanwärter bei seinen Kollegen unbeliebt. Sergeant Jack Vincennes (Kevin Spacey) ist ein glatter, mit Hollywood vernetzter Cop, der als Berater für die TV-Serie „Badge of Honor“ und Informant für den Journalisten Sid Hudgens (Danny de Vito) vom Skandalblättchen „Hush Hush“ sein Gehalt aufzubessern weiß. Officer Wendell "Bud" White (Russell Crowe) ist ein als gewalttätig bekannter Polizist, der gern auf eigene Faust handelt. Als am Heiligabend in der Polizeistation einige Gefangene brutal verprügelt werden, sorgt Edmund Exley als Zeuge dafür, dass Bud Whites Partner, der korrupte Sgt. Dick Stensland (Graham Beckel) vom Dienst suspendiert wird – gegen den Rat seines Vorgesetzten und Proteges, Captain Dudley Smith (James Cromwell). Der ambitionierte Ed Exley wird zum Detective Lieutenant befördert – und Bud White schwört Rache. Doch ein Blutbad mit sechs Toten in einer Bar namens „Nite Owl“ zwingt die drei Polizisten, gemeinsam an einem Fall zu arbeiten, denn unter den Opfern ist auch Stensland. Ihre Ermittlungen führen sie in einen Strudel aus Drogenhandel, Prostitution und Bestechung – und White auf die Spur des Callgirls Lynn Bracken (Kim Basinger), die mit dem reichen Pierce Patchett (David Strathairn) verbandelt ist, der seinen Kunden gern Besonderes bietet...”

      Link(Quelle): variety.com/2017/tv/news/la-co…tv-series-cbs-1202549419/


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      ANZEIGE
      Ich fände es eigentlich besser, man würde sich gar nicht auf den Film(titel) beziehen. Was eigenständiges...einen Thriller, der in den 50ern über Korruption und Macht geht. Auf den Vergleich zum Film hin, könnte man es als Hommage bezeichnen.
      Wenn eine Serie auf Basis eines Films gedreht wird, habe ich als Schauspieler alle Gesichter und die Machart des Films vor Augen, und fange an zu vergleichen. Somit picke ich jedes Haar aus der Suppe, was die Serie evtl. anders oder schlechter macht.
      Desweiteren denke ich, dass so eine Serie genug Stoff her gibt, um es in den 50ern eigentständig spielen zu lassen.

      L.A. Confidential zählt auch für mich, mit zu den besten Filmen Hollywoods. Intelligent, spannend, verworrend, mit einigen Überraschungen, innovativ und bis ins kleinste Detail gut erzählt und gut besetzt.