Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Leoparden küßt man nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Leoparden küßt man nicht

      Wie gefällt euch dieser Film? 1
      1.  
        Sehr Gut (1) 100%
      2.  
        Befriedigend (0) 0%
      3.  
        Mangelhaft (0) 0%
      4.  
        Ausreichend (0) 0%
      5.  
        Gut (0) 0%
      6.  
        Ungenügend (0) 0%
      Leoparden küßt man nicht




      Originaltitel: Bringing Up Baby
      Filmlänge: ca. 97 min
      DVD Erscheinungstermin: 12. September 2000
      Herstellungsland: USA
      Produktionsjahr: 1938
      Genre: Komödie
      FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
      Regie: Freigegeben ab 6 Jahren
      Darsteller: Cary Grant, Katharine Hepburn, Charlie Ruggles, May Robson, Barry Fitzgerald, Walter Catlett

      Infos zur DVD
      Hülle: Amaray
      Anzahl der DVDs: 1
      Distributor: Kinowelt Home Entertainment
      DVD-Typ: 5
      Regionalcode: 2
      Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1) (schwarz-weiß)
      Sprache: Deutsch: Dolby Digital 1.0 (Mono)
      Englisch: Dolby Digital 1.0 (Mono)

      Extras:
      - Kinotrailer
      - Kapitel- / Szenenanwahl
      - Animiertes DVD-Menü
      - Filmdokumentation: "Ein verdammt gutes Leben! - Howard Hawks"
      - Starinfo

      Filminhalt:
      Biologieprofessor David Huxley steht kurz vor seiner Hochzeit, als die junge Lebedame Susan Vance seinen Weg kreuzt und alle hochfliegenden Zukunftspläne im Keim erstickt. David fühlt sich nämlich verpflichtet, dem ebenso aufgeweckten wie rücksichtslosen Mädchen bei internen Familienproblemen sowie im Umgang mit einem ausgewachsenen Leoparden zur Seite zu stehen, wodurch die eigene Beziehung ebenso wie das berufliche Streben schwerwiegend in Mitleidenschaft gezogen werden.


      DVD bei Amazon bestellen
      ANZEIGE

      RE: Leoparden küßt man nicht

      "Leoparden küsst man nicht" läuft gerade mal wieder im WDR. Ich weiß gar nicht, wie oft ich den Film schon gesehen habe, aber ich kugel mich jedes Mal in meinem Fernsehsessel. Das Zusammenspiel von Cary Grant und Katherine Hepburn ist einfach unvergleichlich. Die komischen Elemente sind zwar irgendwo vorhersehbar, aber niemals platt. Neben "Arsen und Spitzenhäubchen" und "Ich war eine männliche Kriegsbraut" meine Lieblingskomödie mit Cary Grant. :goodwork:

      RE: Leoparden küßt man nicht

      Original von kinski
      Neben "Arsen und Spitzenhäubchen" und "Ich war eine männliche Kriegsbraut" meine Lieblingskomödie mit Cary Grant. :goodwork:


      Das sehe ich eigentlich genauso.
      Auch wenn ich an diesen Film nicht mehr all zuviel Erinnerungen habe.
      Ich weiss aber, dass der brüllend komisch war.
      Und an das Dinosaurierskelett erinnere ich mich ! :goodwork:

      Es gabe ja eine Art Remake mit Madonna und Griffin Dunne unter dem Titel: Who's That Girl
      Nie gesehen, aber der kann dem Original sowieso wohl nicht das Wasser reichen. :D