Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

The Machinist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bewertung für "The Machinist" 0
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (0) 0%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (0) 0%
      8.  
        8 (0) 0%
      9.  
        9 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      CHRISTIAN BALE

      DER MASCHINIST





      Paramount Classics
      OT: The Machinist
      USA / Spanien 2004
      Genre: Thriller
      Laufzeit:102 Minuten
      Kinostart DEU: 11.11.04


      Regie: Brad Anderson
      Drehbuch: Scott Alan Kosar
      Darsteller: Christian Bale, Jennifer Jason Leigh, Aitana Sanchez-Gijon, John Sharian, Michael Ironside, Matthew Romero, Larry Gilliard, Anna Massey


      Story:
      Der Maschinist Trevor Reznik (Christian Bale) hat seit einem Jahr nicht mehr geschlafen. Seine Schlaflosigkeit hat zu einem schockierenden Verfall seiner körperlichen und geistigen Verfassung geführt, den seine Kollegen mit Argwohn, sowie seine einzigen Bezugspersonen – die Prostituierte Stevie (Jennifer Jason Leigh) und die Kellnerin Marie (Aitana Sanchez-Gijon) – mit Sorge verfolgen. Dann verschuldet Trevor auch noch einen Arbeitsunfall, bei dem ein Mann einen Arm verliert. Seine Schuldgefühle weichen jedoch bald einem wachsenden Misstrauen und schließlich einer ausgewachsenen Paranoia, als er in seiner Wohnung kryptische Notizen findet und von einem mysteriösen neuen Arbeitskollegen verfolgt wird, den es gar nicht geben soll...

      Hier ist der Trailer zum Film (apple):
      CLICK


      "Wie kannst Du aus einem Alptraum aufwachen, wenn Du gar nicht schläfst?"
      Bilder
      • the_machinist_poster.jpg

        9,87 kB, 134×193, 802 mal angesehen
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Boah der Trailer ist wirklich gut. Ich mag Christian Bale sowieso, ich mein ich bin Christian Bale :grins:, aber wie der in dem Film aussieht ... oh mein Gott total magersüchtig :heulen: das tat mir innerlich weh .. ;(. Auch konnte man in dem Trailer die namen Polanski Lynch Hitchcock und Kafka lesen, was FÜR MICH eindeutig Lust auf mehr macht !!! ;)

      Ich freu mich !
      movies only lovers left alive | mood indigo | the nymphomaniac | man of steel | the place beyond the pines games grand theft auto v | the last of us | beyond: two souls | remember me | star wars 1313
      :hammer: :hammer:eiso wenn es dieses jahr einen Pflichtfilm gibt dan dieser hab vorher noch nichts davon gehört aber der trailer ist ja mehr als genial da sied man den letzten blockbustern für dieses jahr schon endgegen da taucht aufeinmal sowas auf könnte auf alle fälle noch ein überraschungs hit werden! glaube den film hatte keiner auf seiner karte für dieses jahr. :rolleyes:

      eins ist sicher ich bin drin in dem streifen!!! :hammer: :hammer: :hammer:
      der film ist mehr als gut. ich find ihn jedenfalls atmosphärisch mit einer tollen kafkaesken stimmung. ihr solltet ihn jedenfalls auf keinen fall verpassen. für mich eines der highlights dieses jahr.vorallem zeigt bale hier eine erstaunliche leistung, nicht nur durch das radikale abnehmen.
      also ich kann euch den film nur warm ans herz legen.
      boah hat der sich verändert .....
      für batman muss er aber dann wieder fleißig trainieren gehn bis der wieder nen körper wie in equilibrium oder american psycho hat

      zum film :
      klasse trailer, darsteller und innovative story
      werd ich mir auf jedenfall anschaun
      Christian Bale as John Preston - Grammaton Cleric

      Habe den Film dieses Jahr schon am Fantasy Film Fesival in Neuchatel gesehen. Christian Bale's Leistung ist wieder mal 1A. Über die Story möchte ich nicht zuviel verraten, schaut ihn euch einfach an, ist ein klasse Film! :hammer: :hammer:
      please visit
      GLOWWORM PICTURES


      ANZEIGE
      der sieht immer so aus wie in American Psycho ^^

      hat ja schon wieder ordentlich muskelmasse ... sonst wär wohl schwer Batman drehen

      aber sowas sind immer sehr gute schauspieler, die auch vor veränderungen des aussehens kein halt machen
      damit mein ich nicht sich die haare zu schneiden oder so... ihr seht es ja =)


      werd ihn mir auf jeden fall anschauen :goodwork:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „**Pendretti**“ ()

      Original von Ashes
      EDIT: Sorry, hab was verwechselt. Der Film "The Machinist" kommt am 11. November in die Kinos!

      Hier sind übrigens 2 Clips:

      1. Clip (CLICK)
      2. Clip - Making Of (CLICK)


      Meinst du den deut. Release-Termin oder den amerikanischen ?
      "Directing ain't about drawing a neat little picture and showing it to the cameraman. I didn't want to go to film school. I didn't know what the point was. The fact is, you don't know what directing is until the sun is setting and you've got to get five shots and you're only going to get two."

      David Fincher
      Ich bezweifele sehr stark das er hier bei uns im Cinestar läuft, ist echt sehr sehr schade. Ich schau dann nochmal im Konkurenz-Kino.

      ansonsten muss ich halt auf die DvD warten :heulen:
      movies only lovers left alive | mood indigo | the nymphomaniac | man of steel | the place beyond the pines games grand theft auto v | the last of us | beyond: two souls | remember me | star wars 1313
      Original von **Pendretti**
      der sieht immer so aus wie in American Psycho ^^

      hat ja schon wieder ordentlich muskelmasse ... sonst wär wohl schwer Batman drehen

      aber sowas sind immer sehr gute schauspieler, die auch vor veränderungen des aussehens kein halt machen
      damit mein ich nicht sich die haare zu schneiden oder so... ihr seht es ja =)


      werd ihn mir auf jeden fall anschauen :goodwork:


      Ohh doch und wie! Er hat für den Film soviel an Gewicht verloren, dass es schon beinahe lebensgefährlich geworden ist! Die Äerzte haben ihm sogar davon abgeraten. Eine Zeit lang war er sogar recht pummelig, was man an einigen Bildern von der Premiere zum Film erkennen kann. Mittlerweile hat er aber wieder sein typisches Gewicht erreicht und natürlich wieder Muckies.

      Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

      Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.


      "We all float down here."
      Original von dakeyras7
      Ist ja richtig heftig wie mager der für diesen Film geworden ist.

      So einen krassen Unterschied habe ich ja noch nie gesehen.

      Und ich dachte Ed Norton hält mit seinen Rollen in Fight Club und American History X den Rekord aufrecht.

      Bin auf jeden Fall sehr sehr gespannt auf den Film, sieht sehr düster und spannend aus.


      Vergiss Tom Hanks für den Inselfilm nicht :grins:

      Ich find, daß der Film vollkommen interessant aussieht - ich werd mir den auf jeden Fall reintun! Allerdings dürfte ich einer der wenigen sein, die American Psycho durchschnittlich fanden :grins: Aber Bale mag ich ganz gerne...

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol: