Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Ghostbusters (2016, Reboot, Paul Feig)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ohne Bill Murray will ich den auch nicht sehen!

      Die darsteller sind aber nicht nur älter geworden, sonder nauch dicker :D
      Haraold Ramis(spengler) wiegt mind. doppelt so viel als bei ghostbusters 2.
      Dan Ak. ist auch net grad ohne :tlol:

      Macht mir zwar nix auf, eher im gegenteil.ich wollte es nur mal so sagen :grins:
      ANZEIGE
      Wie auch schon viele hier gesagt haben ist der Film ohne Bill Murray wohl nicht so das ware. Er ist DER Ghostbuster :] Hab die Filme nur gesehen als ich noch sehr klein war, kann mich also kaum noch daran erinnern, aber das werde ich nachholen, weil ich Bill Murray seit Lost in Translation und Wild Things wieder so richtig gut finde. Werde mir die Teile und auch Täglich grüßt das Murmeltier auf jeden fall nochmal anschauen :grins:
      movies only lovers left alive | mood indigo | the nymphomaniac | man of steel | the place beyond the pines games grand theft auto v | the last of us | beyond: two souls | remember me | star wars 1313
      das wird dann wohl so was ähnliches, wie die Vorgeschichte zu "The Flinstones" ... ich mag Prequels, aber wenn man die nur macht, um Geld zu verdienen, weil die alten Darsteller keine Lust mehr haben, dann ist das lieblose Geldmacherei! Ich denke, man sollte es bei den beiden ersten, genialen Teilen lassen. Die waren super, und ich denke, ein dritter Teil wäre nur dann vorstellbar, wenn alle Darsteller aus den ersten beiden Teilen wieder in ihre alten Rollen schlüpfen.

      P. S.:

      Die Idee mit den Extrem-Ghostubster, oder wie auch immer sich diese extrem-schlechte neue Zeichentrickserie nennen mag, halte ich genau für so ein Ausweichmanöver, um darüber hinwegtäuschen zu wollen, dass man mit den alten Erfolgen noch mal so richtig Geld machen will.

      Eine Idee, bei der ich allerdings nicht mal soooooo abgeneigt wäre, würde vielleicht folgende sein:

      Die "Alten" Ghostbusters haben eine Schule aufgemacht, in der sie ihre Nachfolger ausbilden. Klingt vielleicht n bisschen Kitschig ... aber man könnte daraus ja auch was machen ....

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      1998 hatte "Ghostbusters 3" seinen Höhepunkt. Alle Zeitschriften berichteten darüber, dass Dan Aykroyd und Harold Ramis ihr neues Drehbuch fertig hätten, in dem eine neue Generation von Geisterjägern ausgebildet wird (wie schon in der Cartoonserie Extreme Ghostbusters passiert). Als Bösewicht wurde mal Hades, der griechische Gott, mal der Teufel genannt, und Will Smith sollte mitspielen. Doch dann kam das Projekt nicht zustande. Haupthindernis für die neuen Abenteuer der Parapsychologen ist Bill Murray, der ein Fünftel der Rechte an einer neuen "Ghostbusters"-Verfilmung hält, aber von einer Fortsetzung nichts wissen will und sich auch von Aykroyd nicht umstimmen ließ: "Er meint, das dies wirklich eine Kiste ist, bei der wir es bei den ersten beiden Filmen belassen sollten, so hält er seine Rechte zurück und sagt: Ich denke, wir sollten diese Zeit unseres Lebens einfach in Ruhe lassen und sie nicht neu aufrollen", berichtet Aykroyd.

      Ein Jahr nach diesem Interview tauchte im Net dann ein wenig wohlwollender Bericht über das Drehbuch auf. Der Film lässt weiterhin auf sich warten. Doch halb so wild, immerhin ist ein Roman erschienen, der an Teil 2 anschliesst

      Teil 3 zum Lesen

      Als Fortsetzung von Ghostbusters 2 kam jüngst der in The Return umbetitelte US-Roman "Urban Legends", quasi ein dritter Film zum Lesen (siehe Bild oben). Darin müssen die Geisterjäger gegen einen Furcht-Dämon antreten, und Venkman kandidiert für den Posten des Bürgermeisters!

      Das Buch legt eine Gradwanderung zwischen Film- und Cartoonstilen hin und ist Pflicht für diejenigen, die vergebens auf einen dritten Film gewartet hatten. Hier ist er - zum Lesen!

      RESIDENT EVIL 7
      CELEBRATION

      Ich glaube nicht mal, dass es darauf ankommt, welcher Ghostbuster der beste ist, aber ohne Dr.Venkman würde einfach die Reibung fehlen, denn Egon und Ray sind sich ja eigentlich immer einig.

      Peter Venkman: "Wie habt ihr den Schleim positiv aufgeladen?"
      Egon: "Naja, ich hab ein wenig mit ihm geredet, ihm was vorgesungen ..."
      Peter: "Egon, aber du hast nicht mit ihm geschlafen, oder?"
      :tlol:
      Most Wanted

      1. Rambo vs. Rocky

      2. Pacman - Der Film

      3. Amelie - US-Remake

      4. SAW XXIV

      5. Star Wars - Reboot
      Original von jedimaster0
      Neues Ghostbusters wird sicher schlecht ohne die alte Crew, und dann wirds vermutlich wieder so ein Mega-Actionspektakel ohne rechte Handlung werden, man lasse die Vergangenheit ruhn


      wie recht er hat, hollywood sollte diese hunderte fortsetzungen bleiben lassen und sich mal was neues ausdenken, nintendo kann es doch auch?
      der film wird sicherlich ne gurke wie van helsing...
      Original von Engelbert

      wie recht er hat, hollywood sollte diese hunderte fortsetzungen bleiben lassen und sich mal was neues ausdenken, nintendo kann es doch auch?


      ? Hä? wie viele teile gibts nochmal von Super Mario? Nintendo haut doch die Fortsetzungen auch nur so raus! Naja egal gehört hier nicht rein!

      Zum Film ich hoffe sehr das sie es sich nochmal überlegen ich möcht den nämlich sehr gerne sehen! Fand die ersten beiden Hammermäsig und sehe sie auch heute noch sehr sehr gerne und einen dritten Teil mit der heutigen Technik in sachen Special Effekts wär schon der Hammer!
      Nur finde ich sollte die wahl der schauspieler, die die neuen Ghostbusters spielen sollen sehr gut überlegt sein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DumpwEEd“ ()

      Früher oder später wird es wohl sowieso ein Remake der erfolgreichen Ghostbusters geben. Und ich denke, dass es eher geschieht als ein 3. Teil.



      Ach...und zum Nintendo Spuch... ich kanns mir nicht verkneifen...
      Mario Bros.
      Super Mario Bros
      Mario 64
      Mario 64 DS
      (gibts nicht auch Mario Advanced?)

      Und das kann man mit fast jedem Titel fortsetzen, der von Nintendo veröffentlicht wurde...
      *off topic ende*

      Most Wanted 2017:
      01. Stephen Kings ES (21.09.2017)
      02. Star Wars EP VIII - Die Letzten Jedi (14.12.2017)
      03. Thor 3: Ragnarok (31.10.2017)
      04. Kingsmen 2: The Golden Circle (21.09.2017)
      05. Justice League (16.11.2017)
      ANZEIGE
      Joup, sehe ich auch so, bin nämlich auch ein riesen Fan der alten Ghostbusters Filme und würde mich auch sehr über ein dritten Teil mit andren Darstellern freuen :hyper:!
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre

      Infos zum dritten Ghostbuster-Film

      Die Rede ist von Ghostbusters in Hell und Harold Ramis hat sich gegenüber InFocus Magazine folgendermaßen geäußert: "Well, we never really got down to an actual scenario. We had a story. Part of the fun of 'Ghostbusters' was developing some kind of lamebrained scientific explanation for what was going on, and I take credit for this: What Danny (Dan Aykroyd, Anm. des Autors) had originally conceived was sending us to a special-effects Hell - a netherworld full of phenomenal visual environments and boiling pits and all that stuff".

      Die Höllen-Idee stammt also von Schauspieler Dan Aykroyd. Wie das dann später aussehen soll? Hier die Antwort: "And when we step out of the chamber, it looks just like New York - but it’s Hell. Everything’s gridlocked - no cars are moving, no vehicles are moving, and all the drivers are swearing at each other in different foreign languages. No two people speak the same language".

      Die "Ghostbuster-Hölle" wird also aussehen wie New York, nur eben eingefroren, die Autos fahren nicht und die Fahrer fluchen sich gegenseitig in verschiedenen Sprachen an.

      Am interessantesten: es heißt, dass auch Comedy-Darsteller Ben Stiller für eine Rolle vorgesehen ist.

      Quelle: moviereporter
      Na hoffentlich wird wirklich was aus Ghostbusters III die Story klingt doch schon mal recht gut und wenn Ben Stiller auch mit an Bord ist, wirds bestimmt auch voll lustig! :tlol:
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre

      Also...Ghostbuster 3 wäre wirklich genial...nur müsste man den Charme der beiden Vorgänger beibehalten...Witz und Action mit einem Hauch von 80er Nostalgie...
      wichtig wäre aber, dass alle Darsteller wieder dabei sind...und da sie schon alt sind, wäre folgende Story doch geil...

      Die Ghostbusters sind mittlerweile alte Veteranen...noch immer sind sie voll im Geschäft und haben sogar schon Auszubildende bei sich, die neue Generation...dann erleidet Ray einen Herzinfarkt (am besten beim Flirten! :tlol:) Er kehrt aber als Geist wieder zurück, da er im Jenseits eine schlimme Vision gesehen hat. Bevor jemand was bemerken konnte, hat sich ein Dämon seinen Körper geschnappt und wandelt nun in New York auf der Suche nach einem alten Indianerfriedhof, der tief unter der Erde liegt, um seine Herrscharen an dämonischen Gefolgsleuten auf die Erde zu transportieren. Als Hülle dienen ihnen die Gebeine der ruhelosen Indianer...Rays muss es verhindern, doch wie, wenn seine Kollegen ihn nicht wiedererkennen und jagen?... :hammer:
      Original von Blindedeye
      Also...Ghostbuster 3 wäre wirklich genial...nur müsste man den Charme der beiden Vorgänger beibehalten...Witz und Action mit einem Hauch von 80er Nostalgie...
      wichtig wäre aber, dass alle Darsteller wieder dabei sind...und da sie schon alt sind, wäre folgende Story doch geil...

      Die Ghostbusters sind mittlerweile alte Veteranen...noch immer sind sie voll im Geschäft und haben sogar schon Auszubildende bei sich, die neue Generation...dann erleidet Ray einen Herzinfarkt (am besten beim Flirten! :tlol:) Er kehrt aber als Geist wieder zurück, da er im Jenseits eine schlimme Vision gesehen hat. Bevor jemand was bemerken konnte, hat sich ein Dämon seinen Körper geschnappt und wandelt nun in New York auf der Suche nach einem alten Indianerfriedhof, der tief unter der Erde liegt, um seine Herrscharen an dämonischen Gefolgsleuten auf die Erde zu transportieren. Als Hülle dienen ihnen die Gebeine der ruhelosen Indianer...Rays muss es verhindern, doch wie, wenn seine Kollegen ihn nicht wiedererkennen und jagen?... :hammer:



      *gröhl* Das ist eine geniale Idee.

      Kann jemand eine Fanfiktion drüber schreiben?? Würde gerne mehr lesen.


      Sportschießen fördert die Konzentration. Sportschießen in den Sportunterricht.

      Seestadtteufel
      Deutscher Schützenbund