Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Coach Carter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bewertung für "Coach Carter" 0
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (0) 0%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (0) 0%
      8.  
        8 (0) 0%
      9.  
        9 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Coach Carter



      Regie: Thomas Carter
      Premiere: 14. Januar 2005 (USA)
      Drehbuch: Mark Schwahn & John Gatins
      Dt.Start: 07. April 2005
      Genre: Drama FSK: ab 6
      Land: USA
      Länge: 136 min

      Cast:

      Samuel L. Jackson (Coach Ken Carter), Rob Brown (Kenyon Stone), Robert Ri'chard (Damien Carter), Rick Gonzalez (Timo Cruz), Nana Gbewonyo (Junior Battle), Antwon Tanner (Worm), Channing Tatum (Jason Lyle), Ashanti (Kyra), Texas Battle (Maddux), Denise Dowse (Principal Garrison), Debbi Morgan (Tonya), Mel Winkler (Coach White), Vincent Laresca (Renny), Sidney Faison (Ty Crane), Octavia Spencer (Mrs. Battle)

      Inhalt:

      Der kalifornische Basketballcoach Ken Carter trainiert ein brillantes und bisher ungeschlagenes High School Team, das sich jedoch auch durch schlechte Schulnoten auszeichnet. Um die Spieler zu mehr Engagement in der Schule zu bewegen, nimmt er das Team für zwei Spieltage aus dem Spielbetrieb und provoziert dadurch die unterschiedlichsten Reaktionen.

      Offizielle Seite: coachcartermovie.com/
      Deutsche Seite: movies.uip.de/coachcarter/
      Trailer: >>>HIER<<<
      Aktuelles Serien-Highlight
      Homeland | Staffel 4
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Noch ein Film, der mich sehr interessiert. In den USA war/ist der Film sehr ordentlich an den Kassen, hat schon 66 mio beim Budget von 30 mio eingespielt, mal sehen wie es in Deutschland laufen wird!
      Ich freue mich auf den Film und werde ihn mir sicherlich im Kino anschauen, vor allem wegen Samuel L. Jackson. :hammer:



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von Blade
      Noch ein Film, der mich sehr interessiert. In den USA war/ist der Film sehr ordentlich an den Kassen, hat schon 66 mio beim Budget von 30 mio eingespielt, mal sehen wie es in Deutschland laufen wird!
      Ich freue mich auf den Film und werde ihn mir sicherlich im Kino anschauen, vor allem wegen Samuel L. Jackson. :hammer:


      Die Amis stehen auch auf solche Filme, in Europa wird der Film nicht an seinen US-Erfolg anknüpfen können ! :hammer:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Original von Ashes
      Ehrlich gesagt interessiert mich der Film nicht so und nur wegen Samuel L. Jackson werd ich mir den wohl auch nicht anschauen.


      Seh ich genauso =)
      Samual ist ein prima Schauspieler, aber nur wegen ihm einen Film anzuschauen, der ansonsten überhaupt nicht interessiert ist Zeitverschwendung ! Im TV werd ich ihn bestimmt ansehen !
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Ich denke genau so wie Arzu, irgendwie wird das so ein Film sein, den Mann sich 1mal angucken kann und dann vergisst man ihn, weil er mittelmässig ist.

      EDIT: Ich finde es schade, dass solche Filme in USA so efolgreich sind und nicht zum Beispiel Alexander (ich weiss die mögen kein Historik), die ein bisschen tiefsinniger sind. :nono:.
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DerPat“ ()

      Also ich denke die "schwache" Besetzung ist kein Grund, sich den Film nicht anzusehen. Wer hätte gedacht, dass Derek Luke in seinem Debutfilm "Antwone Fisher" so überzeugen kann? Oder Simon Pegg in "Shaun of the Dead" .. oder Eminem in "8 Mile" :) .. auch unbekannte Schauspieler haben oft Talent..

      Ich werde mir den Film sicher ansehen.. natürlich auch wegen Samuel L. Jackson, aber auch wegen der Story und weil ich schon länger kein guten Basketballfilm gesehen habe.
      we all have moments when we wish we could change something. right a wrong. correct a mistake. gain love - ... or power. what if we really coud?
      "mark my face .. for the next time you see it, it will be the last thing you see on this earth!"
      ANZEIGE
      Erste deutsche offizielle Kritik veröffentlicht!


      Das Jahr 2005 steht voll und ganz im Zeichen der Biopics. Wurden uns bisher mit den Lebensläufen von Howard Hughes („Aviator“) oder Bobby Darin („Beyond The Sea“) bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vorgesetzt, widmet sich Thomas Carters Sportler-Drama „Coach Carter“ einem zumindest in Deutschland wohl gänzlich unbekanntem Basketballtrainer, der mit unkonventionellen Methoden sein Team zu Höchstleistung und Selbstrespekt anregte.

      Um einem alten Freund einen Gefallen zu tun, übernimmt Coach Carter (Samuel L. Jackson) das Training der Basketballmannschaft einer High School im örtlichen Ghetto. Die völlig undisziplinierten Jungen stellen ihn vor seine größte Herausforderung. Mit knallharten Regeln, die keinen Widerspruch dulden, Verträgen, in denen die Spieler ihre Leistung auch in schulischen Bereichen zusichern müssen und an Bootcamp erinnerndes Ausdauertraining verschafft er sich nicht nur den nötigen Respekt, sondern führt die Mannschaft auch zu ersten Siegen. Komplikationen treten auf, als sein Sohn Damien (Robert Ri’chard) unbedingt wieder von seinem Vater trainiert werden will und ohne Zustimmung seines alten Herren die Schule wechselt. Doch auch die anderen Teammitglieder haben mit ihren Dämonen zu kämpfen: Timo Cruz (Rick Gonzalez) verdient sich sein Zubrot mit kriminellen Machenschaften und Kenyon Stone (Rob Brown) steht vor einer ungewollten Vaterschaft. Darüber hinaus haben alle Spieler mit ihren schulischen Leistungen große Probleme. Als Coach Carter davon erfährt, ist er entsetzt, denn er sieht Basketball nur als Mittel für die Jungs, um ein College-Stipendium zu bekommen und aus ihrem gefährlichen Alltag auszusteigen. Gegen den Widerstand der Schulleiterin Garrison (Denise Dowse) und den Eltern der Jungen entscheidet Coach Carter das Unglaubliche: Er setzt das gesamte, bis dahin unbesiegte Team wegen der schlechten Schulleistungen auf die Ersatzbank und sagt alle Trainingseinheiten ab. Der einzige Weg zurück in die Mannschaft führt nun durch das Klassenzimmer.

      „Coach Carter“ basiert auf der Lebensgeschichte eines Jugend-Basketballtrainers, der durch die spektakuläre Sperrung seiner Mannschaft in den Vereinigten Staaten zu einigem Presseruhm kam und dadurch auf die Chancenbenachteiligung von Ghettokindern aufmerksam machen konnte. Samuel L. Jackson ist die richtige Besetzung für den Coach: eiserne Mimik und der knallharte Blick, der schon in „Shaft“ dem Zuschauer sofort klarmachte, wer hier der Boss ist. Das funktioniert auch in der Sporthalle. Seine Figur trägt den Film. Die eher unbekannte Riege der Jungdarsteller wirkt neben ihm etwas farblos, macht aber in den wichtigen Momenten doch alles richtig.

      Man wünscht sich aber beim Zuschauen, Regisseur Thomas Carter („Save The Last Dance“) hätte sich etwas weniger auf das Basketballspiel konzentriert und die Charaktere stattdessen deutlicher eingeführt. Denn wenn zum dritten Mal nacheinander das entscheidende Spiel der Kids in der allerletzten Sekunde durch einen einzigen Korb entschieden wird, ist jegliches Mitfiebern dahin. Die so gezielt aufgebaute und bis zur letzten Sekunde mit allen dramaturgischen Tricks künstlich am Leben erhaltene Spannung entlarvt sich selbst und weckt im Publikum eher ein müdes Lächeln, denn dass ein Basketballspiel von einem ge- oder misslungenem Korb entschieden wird, ist die absolute Ausnahme. Da hätte es vielleicht gut getan, noch ein paar Sequenzen mehr abseits des Platzes spielen zu lassen und die Spannung in anderen Wendungen zu suchen.

      Was ebenfalls ein bisschen nervtötend anmutet, sind die zahlreichen und viel zu übertriebenen Slow Motions, die in „Coach Carter“ zum Einsatz kommen. Gnadenlos wird da jeder Korbleger kaugummiartig in die Länge gezogen, bis von Spielfluß und Sportvergnügen nichts mehr übrig sind. Im Laufe des Films wird dieser Effekt noch beispielsweise auf den Einmarsch des Teams in die Halle ausgedehnt und nimmt fast schon „Herr der Ringe“-Ausmaße an. Stilistisch ist der Film eine Mischung aus „Dangerous Minds“ und „Gegen jede Regel“. Nur leider etwas schlechter umgesetzt. Im Kern steht dann aber doch die goldene Botschaft: Gute schulische Bildung ist der Schlüssel für ein erfolgreiches Leben. Wer Spaß an seichter Unterhaltung hat und es mit den Basketballregeln nicht allzu genau nimmt, wird sich auch mit „Coach Carter“ arrangieren können.


      4/10
      :stern::stern::stern::stern::stern2::stern2::stern2::stern2::stern2::stern2:

      Habe mir nun auch den "Coach Carter"-Trailer angesehen und finde den ganz gut. Auf jeden Fall ein Film, den man sich locker anschauen kann. Samuel L. Jackson ist ein cooler Typ und Filme mit ihm sind nie schlecht, zumindest habe ich keinen davon gesehen!
      Ich weiss nicht was ihr macht , aber ich geh rein!



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Selina“ ()

      Noch eine deutsche, positive Kritik veröffentlicht!!


      Hier, ein Auszug davon:
      Das Sport-Drama basiert auf einer wahren Begebenheit und überzeugt durch viel sportliche Dynamik und eine charismatische Hauptfigur, die von Samuel L. Jackson gewohnt souverän auf die Leinwand gebracht wird. Wegen seiner mitreißende Art und seinem guten Soundtrack kann man auch wohlwollend über die Tollpatschigkeit bei den sozialkritischen Aspekten hinwegsehen.

      Der Film erhielt 6,1/10 Punkten!

      Die komplette Kritik könnt ihr hier nachlesen: Link



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Blade editiere bitte nächstes mal deine posts und mache lieber keine doppelposts ;)

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      Original von Van Nistelrooy
      Blade editiere bitte nächstes mal deine posts und mache lieber keine doppelposts ;)


      Tue ich doch normalerweise ;)
      Nur ich wollte, dass der Thrad nach oben kommt, der war ja schon auf der zweiten Seite! ;)



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Ich komme gerade ( wie schon in 2 andren Threads erwähnt ^^ ) aus der Doppel-Sneak und durfte als 2. Film Coach Carter bestaunen.. Obwohl man die Geschichte wirklich schon zu genüge gesehen hatte, konnte mcih der film mit einigen überraschungen und einem guten Samuel L. Jackson noch überzeugen.

      Wie gesagt 7/10
      Original von klonK
      Ich komme gerade ( wie schon in 2 andren Threads erwähnt ^^ ) aus der Doppel-Sneak und durfte als 2. Film Coach Carter bestaunen.. Obwohl man die Geschichte wirklich schon zu genüge gesehen hatte, konnte mcih der film mit einigen überraschungen und einem guten Samuel L. Jackson noch überzeugen.

      Wie gesagt 7/10


      Ich war ebenfalls in der Preview. Nach dem Trailer hatte ich eigentlich mehr erwartet. Ich würde sagen das man sich den Weg ins Kino sparen sollte. Lieber den Film mal auf DVD ausleihen...

      P.S. Die Syncro hat mir überhaupt nicht gefallen....

      5/10

      NEU: Entdecke jetzt das Blu-ray Online Magazin Redblu mit Kritiken, Trailern und Gewinnspielen!
      Der Blu-ray Blog hat neben den zahlreichen aktuellen Blu-ray Reviews auch aktuelle News und Angebote.