Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Michelle Rodriguez

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Michelle Rodriguez

      Ein Thread über Michelle Rodriguez wo ich finde das der nicht fehlen darf da sie auf jedenfall großes Potenzial besitz.
      Das ist sie




      Steckbrief
      Geburtstag:12. Juli 1978
      Größe :1,67 m
      Geburtsort:Bell County, Texas
      Beruf :Schauspielerin
      Hobbies :In-line skating/rollerblading,Fahrrad fahren,Tanzen
      Homepage:michelle-r.com


      Hier ihre filme (alle wo ich gefunden habe)


      Blue Crush(2002)
      The fast and the furious(2001)
      S.W.A.T.- Die Spezialeinheit(2003)
      Resident Evil(2002)
      Bloodrayne
      Girlfight(2000)


      Kontaktadresse:

      c/o ICM
      8942 Wilshire Blvd
      Beverly Hills, CA 90211-1934

      Ich finde sie eine eigentlich gute schauspielerin die aber noch viel potenzial nach oben hat gerade in the fast and the furious und resident evil hat sie mir gut gefallen .
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LeonardoDede“ ()

      michelle rodriguez ist bei mir ganz weit oben, ich liebe diese frau und sehe sie demnach unglaublich gene in filme, .. nicht alle ihre filme waren sehr gut, allerdings hat sie mir in resident evil, swat und fast and the furious sehr sehr gut gefallen, ... diese frau sieht auch unglaublich geil aus und nicht nur das, sie ist einfach ein starkes stück :grins: ihre charaktere in filmen sind immer so gewalttätige frauen und in interviews ist sie dann so richtig eine auf komik :D ich freue mich im moment unglaublich fest auf bloodrayne, aber der kommt ja erst 2006 :heulen:
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. It (2017)
      2. Death Note (Season 1)
      3. Man In An Orange Shirt (Season 1)
      4. Wonder Woman
      5. Tokyo Ghoul (Season 1)
      6. Dragon Ball Super (Season 3)
      7. Atypical (Season 1)
      8. Closet Monster
      9. Mommy
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2017
      1. Star Wars: The Last Jedi
      2. Call Me By Your Name
      3. Leatherface
      4. Cult Of Chucky
      5. Beach Rats




      Also mir gefällt diese Frau auch sehr...

      Sieh sieht wirklich sehr gut aus und kann mindestens so gut spielen... In Fast and The Furious sah ch sie zum ertsen mal und war beeindruckt... Auch in Rsident Evil und in Swat konnte sie überzeugen... Wie schon oben erwähnt, spielt Sie harte Rollen und das passt sehr zu ihr... Hab zwar keine Ahnung was Sie mit Bloodrayne" erreichen will aber Sie hat dennoch eine hoffnungsvolle und große Karriere vor sich :hammer:

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      Ich fand sie in swat zwar auch sehr gut aber nicht so wie in the fast and the furious oder resident evil. Das sie immer so gewalttätige frauen spielt kommt glaub ich nicht von ungefähr sie wurde nämlich mal bei der serie punked (wo ja leute verar***t werden) vera***t sie soll angeblich einen kunden im supermarkt umgeschupst haben und da is sie voll ausgeflippt also denk ich mal das sie sich schon mit absicht solche rollen aussucht
      Also ich mag die Frau sehr. Sie ist zwar vom Äußeren (Gesicht) nicht die hübscheste, hat aber eine tolle Figur und etwas was mir an der so sehr gefällt.
      Sie ist im Moment eher eine durchschnittliche Schauspielerin, die aber Talent hat und sich noch beweisen muss; dafür hatte sie aber noch keine richtigen Rollen.

      Ich habe mir ihr The Fast And The Furious, Resident Evil und S.W.A.T. gesehen und alle drei Filme waren sehr unterhaltsam und sie hat auch gut gespielt.
      Bloodrayne könnte der Tiefpunkt ihrer Karriere sein, aber ich freue mich trotzdem auf den Film, obwohl Boll seine Finger im Spiel hat.



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von LeonardoDede
      girlfight habei ich noch nicht gesehen habe nur mal ne vorschau gesehen sieht aber sehr gut aus


      Für den hast du meine absolute Empfehlung...
      ...zwar ein Low-Budget Film...dafür allerdings einer mit jeder Menge Klasse...
      Wenn man sich allein anschaut, was die gute Micha sich für Muskeln antrainiert hat um Diana Guzman zu verkörpern...wow...da kann Frau nur neidisch werden...

      Was mich wundert ist, dass hier so gut über sie gesprochen wird...
      ...bin von anderen Boards anderes gewohnt...wenn da zur Sprache kommt, dass sie meine Lieblingsschauspielerin ist, kommt meist erstmal jede Menge Kritik...versteh ich nicht... :nono:
      Okay...sie tanzt ziemlich aus der Reihe, wenn man sich die ganzen Diven so anschaut...aber gerade das gefällt mir so an ihr...sie ist eben `n anderer Schlag von Frau...
      ...allerdings auch einer der bei vielen aneckt...grade bei Männern, die mit so einer toughen Lady nicht umzuspringen wissen, so dass man sie oft als Mannsweib abstempelt...
      Mir ist sie zumindest sehr sympathisch...egal was andere über sie sagen...
      Im Übrigen hast du zwei ihrer Rollen vergessen, LeonardoDede...

      - 3.A.M. (auch wenn dieser überaus grottig ist...so dass nicht mal Michelle als Lichtblick reicht um das Ganze zu kippen...)
      - Control (in dem sich ihre Rolle, meiner Meinung nach, von ihren bisherigen unterscheidet...)

      ...Filme die in naher Zukunft kommen werden, sind...

      - Bloodrayne (der ja bereits zu genüge kritisiert wird...)
      - The Breed (ein Horror Film...bei dem ich hoffe, dass Michelle möglichst lang überlebt... ;))
      - Comedy Angels (ein Film den sie selbst produziert...)

      Was ich hoffe ist, dass Michelle irgendwann ähnlich großes Ansehen erlangt wie derzeit Angelina Jolie...mit der ich sie übrigens gern mal in einem gemeinsamen Film sehen würde...
      Potenzial hat sie auf jeden Fall...jetzt fehlt ihr nur noch eine Rolle, um den großen Durchbruch zu schaffen...
      ...wäre "Girlfight" damals eine Hollywood Produktion gewesen, wäre ihr dieser, denke ich, schon längst gelungen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Diokhan“ ()

      das sie für xxx3 absagt denk ich mal auch nicht, danke für die empfehlung diokhan werd ich mir dann mal in naher zukunft holen :D das mit dem horrorstreifen find ich irgendwie cool, hoff auch mal das sie lange überlebt.
      ANZEIGE

      RE: Michelle Rodriguez

      Diese Frau kann ich absolut nicht ab.
      Mal abgesehen davon, dass sie guckt wie 7 Tage Regen, finde ich sie schauspielerisch nicht besonders begabt und erst recht nicht hübsch.

      Eine Person, die (meine Meinung) Filme durch ihr Mitwirken einfach nur runter zieht.
      In LOST nervt sie übrigens genauso...

      Vielversprechend war ihre Darbietung als Fight Girl...oder hieß der Streifen anders...jedenfalls, danach hat sie ihr Talent leider für Filme wie Resident Evil, The Fast and the Furios oder noch schlimmer...Bloodrayne von Uwe Boll verschwendet und ist damit in die Kategorie B Movie Supporting Role gestürzt, aus der sie wohl nur noch schwer oder garnicht herauskommen wird...schade eigentlich...
      Aufgefallen ist mir Michelle Rodriges bisher nur in Resident Evil, wo sie einer meiner Lieblingscharaktere war, dann kürzlich in der zweiten Staffel von Lost und dann in dem DVD-Film The Breed. Mehr habe ich von ihr bisher noch nicht gesehen, schade eigentlich? Sie sieht gut aus, spielt den harten "Typen" echt klasse und man könnte bestimmt noch viel bessere Leistungen von ihr sehen, wenn sie mal andere Rollen bekommen würde.


      Original von svenjacobs1
      Mehr habe ich von ihr bisher noch nicht gesehen, schade eigentlich?


      In diesem Fall kann ich auch dir nur raten...schau dir Girlfight an. Ist mit Abstand ihr bester Film...und einer meiner absoluten Faves...

      Original von Samo
      Muss mir unbedingt die weiteren Staffeln von Lost besorgen. Sie ist mit der Grund warum ich die weiteren Boxen haben muss!


      ...dann reichts ja, wenn du die erste und zweite Staffel hast, wenn`s dir nur auf MR ankommt...