Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Zodiac

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Original von vincenthanna
      @Ethan Hunt

      kannst du mir anhand des buches "zodiac" sagen, ob anthony edwards eine grosse rolle hat? ich weiss nur, dass er mark ruffalos(dave toschi) ermittlungspartner spielt und dass sein charakter armstrong heisst.


      Ne sry. Derzeit bin ich immer noch am Anfang von Zodiac Unmasked dran. Hab derzeit leider zu wenig Zeit als das ich die Bücher "flüssig" an einem Stück durchlesen könnte. Wenn ich nicht hin und wieder im Zug oder Bus alleine wäre hätte ich wohl damit noch nicht angefangen so wenig Zeit hab ich.
      ANZEIGE
      Hier ist ein neues Poster! ;)
      Schaut schonmal richtig geilo aus!





      Hier
      ist der Trailer! Wenn er noch nicht gesendet worden ist. :rolleyes:
      Trailer ist sehr spannend und voll cool!
      Ich freu mich schon auf den Film! :hammer:
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Opps! :tlol: Ich Depp! Dachte es gab nur ein Zodiac...
      Ach wie verwirrt die Welt heutzutage ist! :freaky:
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Original von -=Zodiac=-
      Original von vincenthanna
      @Ethan Hunt

      kannst du mir anhand des buches "zodiac" sagen, ob anthony edwards eine grosse rolle hat? ich weiss nur, dass er mark ruffalos(dave toschi) ermittlungspartner spielt und dass sein charakter armstrong heisst.


      Ne sry. Derzeit bin ich immer noch am Anfang von Zodiac Unmasked dran. Hab derzeit leider zu wenig Zeit als das ich die Bücher "flüssig" an einem Stück durchlesen könnte. Wenn ich nicht hin und wieder im Zug oder Bus alleine wäre hätte ich wohl damit noch nicht angefangen so wenig Zeit hab ich.


      ist schon gut. ich hab die antwort auf meine frage in der untenstehenden drehbuchkritik gefunden.


      1strongopinion.blogspot.com/2005/09/zodiac-script.html

      Who is our greatest living director? This question inspires endless strong opinions from the film community. It’s the one argument we debate again and again, refining and revising as each new film from our personal pick is released for scrutiny. Scorsese is a popular choice (and Roger Ebert’s pick.) You got your Spielberg people, your Eastwood camp, and more inspired choices like Terry Gilliam, Quinten Tarantino, Robert Zemeckis, Peter Jackson, James Cameron and P.T. Anderson

      Me? I’m a David Fincher fanatic.

      There are (arguably) only five directors who’ve truly learned to master all aspects of filmmaking. Many great directors know everything about performance, but care little about camera technique. (Sydney Pollack, Curtis Hanson). And many showoffs can do neat things with a camera, except film a credible relationship (paging Michael Bay). But directors who are masters of both…you’ve got Spielberg, Cameron, Jackson, Zemeckis, and Fincher.

      Four of these directors have Oscars, and it would be difficult for me to explain why I think Fincher is better (plus it’s not the point of this article.) But when I watch a film from the other masters, I stare in awe and I have a deep admiration for what they do, but Fincher films transport me. I don’t just watch and regard a Fincher film, on first viewing I am in it, absorbing the experience.

      While other directors build on or outright copy tricks from Fincher, he creates fresh cinema, trying new techniques every time out. (Anyone who saw the making of documentary on PANIC ROOM, knows what I’m talking about. And I guarantee you Jodie Foster’s performance in FLIGHTPLAN will be compared to her work here.)

      Which brings me to the script for ZODIAC (or as I like to call it, “David Fincher’s Next Masterpiece.”) [FYI: The draft I read is dated 3/25/05 and runs a lengthy 189 pages.]

      The script is tailor made for Fincher’s style. In particular, an early scene which follows a letter and our lead character in one long, super-tricky shot. But this is not just a trip down familiar territory for Fincher. He’s been handed some of the best sequences of his career. Incredible to read, I can’t imagine how Fincher plans to film some of these tasty bits (which is why I didn’t mind reading the script.)

      There’s a shooting where pages of dreadful suspense lead to a slowed down description of the numerous gunshots. Another murder contains the warning “Dear God, we’re actually going to have to watch this.” Which brings me to another reason why I love Fincher. He makes thrillers for Adults and doesn’t pull punches to get a wider audience.

      ZODIAC gives Fincher the opportunity to attain a whole new level of credibility. Like Cameron’s TITANIC and Spielberg’s SCHINDLER’S LIST, Fincher is making a film in the world of the real and the true. The Zodiac killings, which terrorized San Francisco in the late 60’s and early 70’s, are still an open wound for the city, in particular for the officers and journalists covering the case. The case was sensationalized for DIRTY HARRY (presented in a superb scene where the detectives watch the film, angry at Hollywood’s simplistic solution.) Like SE7EN, the script takes a methodical approach to the details, never overlooking the emotional toll it takes on the characters.

      On top of that, I’ve learned that Fincher personally interviewed numerous people involved with the case, returning with pages of new material he wants to pack into an already stuffed script.

      And so far the film is cast to near perfection. Jake Gyllenhaal stars as Robert Graysmith, a cartoonist with the San Francisco Chronicle whose rare intelligence brings him into the case with the paper’s self-destructive Ace reporter, played by Robert Downey Jr. (who should knock this out of the park.)

      Meanwhile Mark Ruffalo is Detective David Toschi who becomes obsessed with the case. I know that sounds cliché, but the character is given a lot of nuance and layer and feels very real on the page, like this is the guy that cliché obsessed detectives are based on.

      Special mention to his partner, Bill Armstrong, played by Anthony Edwards. I especially liked how Armstrong doesn’t play 2nd banana, and gets equal time with Toschi. I hope Edwards doesn’t full under the editor’s knife, because he emerges as one of the most interesting characters and his final beat is my favorite moment of the script.

      Gary Oldman plays a lawyer named Belli. Described as “a rotund attorney with a foppish fashion sense” the character reads perfectly fussy for Paul Giamatti. But Oldman can play anything and do a good job of it, so he’ll be more than fine.

      The key part that remains un-cast is the Zodiac killer himself, who has a considerable amount of screen time. His large size and calm demeanor suggest David Morse, but we’ll see what Fincher decides.

      What matters is Fincher has a damn near perfect story to tell. It starts as a white-knuckle serial killer film, turns into a “Law & Order” style detective piece (with a lot of character beats) and eventually unfolds into a JFK style re-examination of the clues and events as our heroes desperately try and find the killer. It’s a great read. I can only imagine how it will play once it goes through the Fincher process. Safe to say, there’s no film in 2006 I’m looking forward to more.
      Gibt es eigentlich keine offizielle Webpage oder so? Bilder von den Setdreharbeiten? Überhaupt find ich kaum Informationen über den Film was mich langsam etwas aufregt. Ich mein OK, ich find es auch besser wenn man alles so weit wie möglich geheim halten will und nur wenig zeigen möchte, aber wenigstens ein paar Informationen was das Cast und so betrifft dürfte doch drin sein und hat noch niemanden wirklich geschadet.
      mehr als das konnt ich jetzt auf die schnelle nicht finden (hab den artikel auch noch nicht gelesen, aber immerhin sind zwei photos mit dabei), aber geheimniskrämerei find ich gut. könnte mich stundenlang allein schon über zu ausführliche trailer aufregen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „kane“ ()

      ach, was ich noch sehr lustig fand: man kann über die cinema ja sagen, was man will, aber in ihrem 2006-ausblick hat sie zodiac auf most wanted #1 gesetzt... yeah! (übrigens mit der begründung: "fincher!")
      ANZEIGE
      Kaum Frag ich kommen plötzlich die offiziellen Poster... :P

      Soll ich mal nach nem Trailer fragen, vielleicht gibts ein schönes Weihnachtsgeschenk ^^

      Danke schön =)

      Was mich beim Poster ein bißchen enttäuscht ist das Kreuz unter dem Schriftzug Zodiac. Find das gehört nämlich eigentlich in das o im Namen Zodiac wie es auch im Buch ist. Auch hätte ich lieber die ganzen Sonderbaren Zeichen und Sprachen im Poster verteilt gehabt wie auf dem Fanposter (wobei da dieses Kreuz ebenfalls nicht im o ist).

      In der Cinema steht übrigens das der Film 3(!) Erzählperspektiven hat. In gewisser Weise beruhigt mich das weil der Film nämlich sonst zu sehr Se7en ähneln würde in traditioneller Weise (da es derselbe Kameramann ist mit dem Fincher schon Se7en und The Game gedreht hat wird vielleicht ein ähnlicher Farbstil verwendet werden). So nimmt Fincher aber doch einen ziemlichen Abstand von Se7en.

      Übrigens, Frohe Weihnachten euch allen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-=Zodiac=-“ ()

      ...zur Kameraarbeit will ich auch noch was anmerken lassen: Zodiac wird der erste Kinofilm sein, bei dem komplett NUR mit der "Thompson Viper" Digitalcamera gedreht wird. Michael Mann nutzte die Kamera zum ersten Mal teilweise bei Collateral.

      Also kann man sich schonmal diesbezüglich eine Distanzierung zu Se7en garantieren. Ein Teaser-Trailer, habe ich aus diversen anderen Seiten entnommen, sollte eigentlich schon draussen gewesen, aber anscheinend verzögert sich das auch.

      Ach ja, dir und allen anderen auch frohe Weihnachten. ;)
      Zwei Worte reichen: David Fincher. Der Mann, der uns „Sieben“, „The Game“ und „Fight Club“ brachte, kehrt in das Genre zurück, das ihn groß gemacht hat. Sein Film beleuchtet den authentischen Fall des Zodiac-Killers, der in den 70er-Jahren ganz San Fransisco in Panik versetzte. Eine der Hauptrollen konnte sich erneut Jake Gyllenhaal ergattern, der damit im Jahr 2006 mit „Brokeback Mountain“, „Jarhead“ und „Proof“ in insgesamt vier ganz großen Filmen mitwirken darf. Für alle, die jetzt noch skeptisch sind: Habe ich schon erwähnt, dass der Film von David Fincher ist?


      filmstarts.de/nachrichten/Das%…rpassen%20d%FCrft%21.html

      Egal ob Cinema, Filmstarts.de oder sonstiges. Wenn es einen Überblick über das Jahr 2006 gibt dann ist Zodiac meist immer an erster Stelle oder bei den ersten Vertreten und das nur weil der Regisseur David Fincher heißt. Ist aber auch richtig so. Bei mir verhält es sich ja genauso.

      Die Bilder, besonders das was auch bei filmstarts.de gezeigt wird, wirken schon jetzt richtig dreckig. Gefällt mir persönlich super klasse. Vor allem scheint es so als ob die beiden gerade eine Tracht Prügel hinter sich haben...

      Der Herbst 2006 ist noch soooooooooooo lange hin :heulen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-=Zodiac=-“ ()

      Ich nehme stark an das ich mir diesen Film im Kino ansehen werde ^^
      Fincher ist ein genialer Regisseur und Jake Gyllenhaal halte ich seit Donnie Darko auch für einen recht guten Schauspieler, bin gespannt auf seine weiteren Filme...

      Die Bilder sehen bisher klasse aus, ich hoffe der Film hält was er verspricht :]

      @Zodiac: der link geht nicht ^^ kommt nur "400 Bad Request"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Shogoki“ ()

      Auch ich bin bekennender Fincherfan, aber wenn ich mir den Vorabhype der um diesen Film gemacht wird ansehe so ahne ich schlimmes.

      Der ganzen Vorfreude zum Trotz (denn das Projekt verspricht vieles, ganz klar) so sollte man doch kühlen Kopf bewahren. Denn die Vergangenheit hat gezeigt dass selbst die Grossen unter den Grossen nicht von einem künstlerischen Flop gefeit sind.

      Also, labt euch an eurer Vorfreude, aber baut keine Luftschlösser. Denn was falsche oder übertriebene Erwartungen anrichten können, sieht man anhand von King Kong oder Narnia.
      Signatur lädt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „goodspeed“ ()