ANZEIGE
  • Der Rausch

    Unsere Kritik zum Oscargewinner

    Der Rausch
  • Surrounded

    Unsere Kritik zum Hai-Horrorfilm

    Surrounded
  • OSS 117 - Liebesgrüße aus Afrika

    Deutscher Trailer erschienen

    OSS 117 - Liebesgrüße aus Afrika
  • Jurassic World: Ein neues Zeitalter

    Offizielles Prolog-Video stimmt auf den 3. Teil ein

    Jurassic World: Ein neues Zeitalter
  • Encanto

    Unsere Kritik zum neusten Animationsfilm aus dem Hause Disney

    Encanto
  • Nightmare Alley

    Offizieller Trailer zum neuen Film von Guillermo del Toro

    Nightmare Alley
  • Ghostbusters: Legacy

    Unsere Kritik zur neuen Generation der Geisterjäger

    Ghostbusters: Legacy
  • Spider-Man: No Way Home

    Brandneuer deutscher Trailer erschienen

    Spider-Man: No Way Home
  • Don't Look Up

    Erster langer Trailer zum Netflix-Film mit Leonardo DiCaprio

    Don't Look Up
  • Hellbound

    Finaler deutscher Trailer zur Mystery-Serie von Netflix

    Hellbound

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

Schon gewusst…?

Einzelne Foren und Themen können abonniert werden. Bei abonnierten Themen erhält man automatisch Push-Benachrichtigungen über neue Beiträge. So bleibt man immer auf dem Laufenden.


Umfragen

  • Deine Bewertung für Ghostbusters: Legacy 9
    1.  
      10/10 (2) 22%
    2.  
      9/10 (4) 44%
    3.  
      8/10 (2) 22%
    4.  
      7/10 (1) 11%
    5.  
      6/10 (0) 0%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (0) 0%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (0) 0%
    10.  
      1/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Jason Reitman ("The Front Runner") wird für Sony einen neuen 'Ghostbusters'-Film leiten, den er im geheimen mit Gil Kenan ("Monster House") geschrieben hat. Das nächste Kapitel soll im Universum des Originals spielen, und die Geschichte des Klassiskers aus den 80er Jahren fortsetzen.

    Unklar ist, ob ein Gründungsmitglieder zurückkehren wird. Quellen sagen, dass Reitman auf der Suche ist, um vier Jugendliche im Film zu besetzen, zwei Jungen und zwei Mädchen.

    Die Produktion soll diesen Sommer beginnen, mit einem möglichen Release in 2020.

    Link(Quelle): ew.com/movies/2019/01/15/new-g…ew&utm_source=twitter.com
  • Bewertung für "The Power of The Dog" 3
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von -Makaveli-

    Es geht um die wohlhabenden Brüder Phil und George Burbank. Phil ist brillant und grausam, während George anspruchsvoll und sanftmütig ist. Zusammen sind sie Miteigentümer der größten Ranch in Montana. Als George sich heimlich verheiratet, sinnt Phil auf Rache...

    Jane Campion führt Regie...Benedict Cumberbatch übernimmt die Hauptrolle

    comingsoon.net/movies/news/107…tion-picked-up-by-netflix
  • Bewertung für "Red Notice" 8
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Olly

    Red Notice

    Projekte mit Dwayne "The Rock" Johnson sind heiß begehrt und so gab es zu einem neuen von ihm ein richtiges Wettbieten:

    Der Titel „Red Notice“ bezieht sich auf die höchste Fahndungsstufe bei Interpol und auch in Hollywood herrschte in den vergangenen Tagen Höchstalarm, als es darum ging, die Rechte an dem Action-Komödien-Projekt von Regisseur Rawson Marshall Thurber und Megastar Dwayne Johnson zu erwerben. Nun hat das Gefeilsche, an dem sich nahezu alle wichtigen Hollywood-Studios beteiligt haben, ein Ende: Wie unter anderem The Hollywood Reporter berichtet, haben Universal und Legendary gemeinsam den Zuschlag erhalten und die Konkurrenten Warner, Paramount und Sony ausgestochen.

    Das Budget soll zwischen 125 und 150 Mio. angesiedelt sein. The Rock dürfte erstmals eine Gage von mehr als 20 Mio. erhalten. Die Dreharbeiten zu dieser Buddy-Cop-Komödie sollen 2019 über die Bühne gehen.

    Quelle: „Red Notice“ mit Dwayne Johnson: Nach heftigem Bieterwettstreit haben Universal und Legendary den Zuschlag erhalten - Kino News - FILMSTARTS.de
  • Bewertung für "Finch". 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 50%
    7.  
      7/10 (1) 50%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Wie Variety berichtet, wird Tom Hanks die Hauptrolle im Sci-Fi-Film "Bios", von "Game of Thrones"-Regisseur Miguel Sapochnik, übernehmen. Das Drehbuch für das Projekt stammt aus der Feder von Newcomer Craig Luck und Produzent Ivor Powell ("Blade Runner", "Alien").

    Die Geschichte folgt “einem Roboter, der auf einer postapokalyptischen Erde lebt. Er wird gebaut, um das Leben des geliebten Hundes seines sterbenden Schöpfers (Hanks) zu schützen und dabei die Bedeutung von Leben, Liebe und Freundschaft kennenlernt.”

    Mehrere Studios, darunter Legendary und Warner Bros. streitet sich derzeit wer den Film produzieren darf. Die Dreharbeiten sollen im ersten Quartal 2018 beginnen.
  • Bewertung für "The House at Night". 1
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 100%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Olly

    The Night House

    Disney’s Searchlight hat sich vergangenes Jahr auf dem Sundance Festival die Rechte am neuen Genre-Film von David Bruckner ("The Signal", "The Ritual") gesichert. Wie nun bekannt gegeben wurde wird Searchlight "The Night House" am 16. Juli 2021 in die Kinos bringen.

    Rebecca Hall ("King Kong vs. Godzilla", "The Gift") spielt eine Witwe, welche so langsam die verstörenden Geheimnisse ihres verstorbenen Mannes aufdeckt. Sarah Goldberg, Evan Jonigkeit, Stacy Martin und Vondie Curtis Hall sind ebenfalls mit von der Partie.

    Ben Collins & Luke Piotrowski ("Super Dark Times") haben das Drehbuch verfasst.

    Erste Kritiken lassen vermuten, dass Bruckner erneut einen guten Horrorfilm auf die Beine gestellt hat.

    Ein erstes Bild gibt es ebenfalls zu bestaunen.

    Quelle: bloody-disgusting.com/movie/36…e-coming-theaters-summer/

    Da bin ich dabei. Ich hoffe Bruckner bekommt die Chance das "Hellraiser"-Reboot zu leiten. Leider hört man diesbezüglich nicht mehr viel.

  • Deine Bewertung für Eternals 14
    1.  
      10/10 (1) 7%
    2.  
      9/10 (3) 21%
    3.  
      8/10 (3) 21%
    4.  
      7/10 (2) 14%
    5.  
      6/10 (1) 7%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (0) 0%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (1) 7%
    10.  
      1/10 (3) 21%
    - von Gambit

    Lt. einem Bericht von Bleeding Cool, entwickelt Marvels Kevin Feige angeblich eine Adaption der Comicserie "The Eternals", um ihr MCU weiter auszubauen.

    Geschrieben und gezeichnet von Jack Kirby selbst, sind die Eternals eine frühere Gruppe der Menschheit, die von den Himmlischen während früher Experimente auf der Erde erschaffen wurden.
  • Bewertung für "The Harder They Fall" 3
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von -Makaveli-

    Idris Elba wird in dem Netflix- Western die Hauptrolle spielen

    Der Outlaw Nat Love stellt fest, dass der Mann (Elba), der vor zwei Jahrzehnten seine Eltern getötet hat, aus dem Gefängnis entlassen wird. Er trifft sich mit seiner Bande, um seinen Feind aufzuspüren...


    comingsoon.net/movies/news/111…dris-elba-netflix-western
  • Deine Bewertung für Army of Thieves 3
    1.  
      10/10 (0) 0%
    2.  
      9/10 (0) 0%
    3.  
      8/10 (0) 0%
    4.  
      7/10 (1) 33%
    5.  
      6/10 (1) 33%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (1) 33%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (0) 0%
    10.  
      1/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Matthias Schweighöfer wird gemäß Variety ein Prequel basierend auf Zack Snyder’s Zombiefilm "Army Of The Dead" leiten. In Deutschland produziert, wird die Geschichte Schweighöfer’s Figur aus dem Film ‘Ludwig Dieter’ folgen. Deborah Snyder, Zack Snyder und Wesley Coller von The Stone Quarry werden produzieren, während Schweighöfer ebenfalls als Produzent fungiert. Eine Anime-Serie ist darüber hinaus auch bei Netflix in Arbeit.
  • Bewertung für "The French Dispatch" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Wie die französische Zeitung Sud Ouest berichtet, geht Regisseur Wes Anderson („Isle of Dogs“) nach Frankreich, um dort seinen nächsten Film zu drehen. Die Prämisse und der Titel des Films werden noch geheim gehalten, aber der Bericht sagt, dass der Film ab Februar 2019 in Angoulême gefilmt wird und direkt nach dem Zweiten Weltkrieg spielt.
  • Bewertung für "Cry Macho" 0
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von King Conan



    Das New York Magazine berichtet das Arnold Schwarzenegger vor Terminator5 erst einmal im Drama Cry Macho mitspielen wird. Die Regie wird Brad Furman (Der Mandant) übernehmen. Produziert wird das ganze von Al Ruddy (Million Dollar Baby, Der Pate). Im Sommer dieses Jahres sollen die Dreharbeiten dazu beginnen.


    Cry Macho" is based on the 1975 novel by the late N. Richard Nash. Schwarzenegger will play a horse trainer who's just been let go by his feckless boss. In exchange for some retirement money, the broken — and broke — horseman agrees to kidnap the boss's 11-year-old son from his rich Mexican ex-wife. Things take an unexpected turn, however, when the ex-wife is all too glad to be rid of her juvenile delinquent.


    Quelle >>News