ANZEIGE
  • Skyfire

    Unsere Kritik zum Katastrophenfilm von Simon West

    Skyfire
  • The 800

    Unsere Kritik zum erfolgreichsten Film 2020

    The 800
  • Zack Snyder's Justice League

    Der offizielle Trailer ist da

    Zack Snyder's Justice League
  • Tides

    Deutscher Trailer zum Endzeitfilm erschienen

    Tides
  • Wonder Woman 1984

    Comicverfilmung ab nächste Woche exklusiv bei Sky

    Wonder Woman 1984
  • Godzilla vs. Kong

    Japanischer Trailer offenbart neue Actionszenen

    Godzilla vs. Kong
  • Raya und der letzte Drache

    Neuer Trailer zu Disneys Animationsfilm

    Raya und der letzte Drache
  • The Falcon and the Winter Soldier

    Deutscher Trailer zur Marvel-Serie erschienen

    The Falcon and the Winter Soldier
  • Brave Mädchen tun das nicht

    Unsere Kritik zur Liebeskomödie mit Lucy Hale

    Brave Mädchen tun das nicht
  • Honest Thief

    Unsere Kritik zum neuen Actionfilm mit Liam Neeson

    Honest Thief

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Matze -

    Hat eine Antwort im Thema WandaVision (Disney+) verfasst.

    Beitrag
  • Benutzer-Avatarbild

    Shark Master -

    Mag den Beitrag von Ratty im Thema Justice League (Zack Snyder).

    Like (Beitrag)
    Was ist daran falsch? Es wurde Snyder immer vorgeworfen, er würde Charaktere nicht ausführlich genug einführen. Ich denke mit den 4 Stunden kann er hier so manche Lücken füllen. (Ich sehe das eher als ein Director's Cut, also so wie die Regisseure…
  • Benutzer-Avatarbild

    Shark Master -

    Mag den Beitrag von giovannangelo im Thema Justice League (Zack Snyder).

    Like (Beitrag)
    Zitat von Gambit: „In einem neuen Artikel in der Vanity Fair wird enthüllt, dass Snyder "das Ende mit einem Helden-Cameo (Versteckter Text) neu gedreht hat, der die Hardcore-Fans umhauen wird."“ Nur Lobo würde mich umhauen :hammer:
  • Benutzer-Avatarbild

    Schwambo -

    Hat eine Antwort im Thema Wieviele Blu-ray Discs besitzt der MI-User im Durchschnitt? verfasst.

    Beitrag
    0004 >> Diddelmaus 0005 >> JohnnyDark 0006 >> Leifu 0007 >> Donny Donowitz 0007 >> DZmemphis 0008 >> Nightbreaker 0008 >> SammyJenkins 0008 >> Tweety 0009 >> Ant3x 0009 >> El Duderino 0009 >> TENK 0010 >> John J. Rambo 0010 >> kinski 0013 >> Maestro 0015…
  • Benutzer-Avatarbild

    Schwambo -

    Hat eine Antwort im Thema (PG) Psycho Goreman verfasst.

    Beitrag
    Gestern bei Amazon geliehen und geschaut. Insgesamt ganz OK. Natürlich recht trashig, aber durchaus kurzweilig über die Laufzeit. Ein bißchen Humor, PG war ganz cool, ein paar originelle Einfälle, bißchen Splatter...für einmal schauen geht der Film…
  • Benutzer-Avatarbild

    Tomtec -

    Hat eine Antwort im Thema The Offspring verfasst.

    Beitrag
  • Benutzer-Avatarbild

    GrafSpee -

    Hat eine Antwort im Thema Der PlayStation - Thread verfasst.

    Beitrag
    Auf dem kleinen Röhrenfernseher hat diese Grafik nicht gestört, und früher hat man sogar darüber gestaunt wie gut die Grafik teilweise war ich glaube "Metal Gear Solid" habe ich nur so oft durchgespielt damit ich das Intro und die Endcredits noch mal…
  • Benutzer-Avatarbild

    Angels & Airwaves -

    Hat eine Antwort im Thema Godzilla vs. Kong (Adam Wingard) verfasst.

    Beitrag
    Laut Testscreening vom März 2020 soll der Film ja 105 Min. Lang sein . War hier als News aufgelistet wurde. Was denkt ihr warum man sowas in die Welt setzt und es alle glauben ? Ist ja schlimmer als Verschwörungstheorien mit Corona bei Filmen.
  • Benutzer-Avatarbild

    Ratty -

    Hat eine Antwort im Thema Der PlayStation - Thread verfasst.

    Beitrag
    Zitat von burtons: „Zitat von Gambit: „Da werden Erinnerungen wach. :) youtube.com/watch?v=vi6zntBJLCA“ das kann doch heutzutage kein Mensch mehr spielen. :uglylol: da kriegst ja Augenkrebs.“ Du bist nur grafik-verwöhnt. ;) Heutzutage hast du ja schon bald…
  • Benutzer-Avatarbild

    Ratty -

    Hat eine Antwort im Thema Justice League (Zack Snyder) verfasst.

    Beitrag
    Was ist daran falsch? Es wurde Snyder immer vorgeworfen, er würde Charaktere nicht ausführlich genug einführen. Ich denke mit den 4 Stunden kann er hier so manche Lücken füllen. (Ich sehe das eher als ein Director's Cut, also so wie die Regisseure…
Schon gewusst…?

Mit einem Trick lässt sich der Editor auch in vollem Umfang auf Android Smartphones und Tablets verwenden:

- Im Browser (Chrome) oben rechts auf die drei Striche klicken - Haken setzen bei "Desktop-Version"

Danach stehen alle gewohnten Funktionen wie etwa Smilies, Textformatierungen, Datei-Upload usw. zur Verfügung.


Umfragen

  • Bewertung für "Wonder Woman: 1984" 14
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Wie Bleeding Cool meldet, soll es bereits Pläne für einen zweiten "Wonder Woman"-Solofilm geben, der während des Zweiten Weltkrieges spielen soll.
  • Bewertung für "Neues aus der Welt". 3
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 33%
    7.  
      7/10 (1) 33%
    8.  
      8/10 (1) 33%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von King Cobra

    In den USA des Jahres 1870 willigt der Kriegsveteran und Nachrichtenbote Captain Kidd ein, die vom indigenen Volk der Kiowa großgezogene Johanna zu ihren Verwandten zu bringen. Gemeinsam begeben die beiden sich auf ihre weite Reise durch die erbarmungslose Wildnis − hin zu einem Ort, an dem niemand von ihnen zuhause ist.

    In der Hauptrolle wird Tom Hanks zu sehen sein, die zweite große Rolle übernimmt der deutsche Shootingstar Helena Zengel, die mit "Systemsprenger" für großes Aufsehen gesorgt hat. In weiteren Rollen werden außerdem Elizabeth Marvel, Ray McKinnon und Mare Winningham zu sehen sein.

    Für die Regie zeichnet Paul Greengrass verantwortlich, während er das Drehbuch gemeinsam mit Luke Davies schrieb, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paulette Jilles.






  • Bewertung für "Batman: Soul of the Dragon" 0
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von -Makaveli-

    Erstes Bild zum neuen DC Animationsfilm. Der Film soll 2021 erscheinen




    comicbookmovie.com/batman/batm…evealed-a177486#gs.d9hxxp
  • Bewertung für "Honest Thief" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von -Makaveli-

    Es geht um einen Bankräuber, der sich ausgerechnet in eine Angestellte der Bank verliebt, die er ausrauben will....

    Regie: Mark Williams

    Cast: Liam Neeson, Kate Walsh ...


    comingsoon.net/movies/news/996…-star-in-the-honest-thief
  • Bewertung für "The King of Staten Island" 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (2) 100%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von KBBSNT

    The King of Staten Island

    Semi-autobiografische Komödie von Judd Apatow mit Comedian und Schauspieler Pete Davidson.

    sollte eigentlich in die Kinos kommen und vorher auch auf diversen Filmfestivals laufen, wurde dann aber auf Grund von Corona, am 12.6 gleich in Amerika auf VoD veröffentlicht.

    Die Kritiken sind toll und bei RT hält er 72 %.

    Darsteller: Pete Davidson, Bill Burr, Steve Buscemi, Marisa Tomei


    Der Film basiert lose auf das Leben von Pete Davidson, dem Schicksal seines Vaters (gestorben am 11.9) und seine Drogensucht.

    Der Trailer gefällt mir






  • Endabstimmung: User des Jahres 2020 51
    1.  
      Olly (1) 2%
    2.  
      Snow (6) 12%
    3.  
      Data (14) 27%
    4.  
      swanpride (1) 2%
    5.  
      Tomtec (2) 4%
    6.  
      GregMcKenna (6) 12%
    7.  
      Matze (4) 8%
    8.  
      joerch (9) 18%
    9.  
      Kiddo (7) 14%
    10.  
      Der siebte Samurai (1) 2%
    - von RickOne



    Movie-Infos


    wählt den User des Jahres

    2020

    ENDABSTIMMUNG

    Die Finalisten sind:

    @Olly
    @Snow
    @Data
    @swanpride
    @Tomtec
    @GregMcKenna
    @Matze
    @joerch
    @Kiddo
    @Der siebte Samurai

    Darüberhinaus wurden auch folgende User nominiert:
    @riggo, @Daleron, @Alexisonfire8, @shun, @Joker, @TLCsick, @Cassandra, @The Fiend

    Die Endabstimmung:

    10.01.2021 - 16.01.2021

    In der Endabstimmung besitzt jeder User 1 Stimme

    Der Finalist mit den meisten Stimmen gewinnt

    Preis:

    Amazon Gutschein im Wert von 30 €

    User des Jahres 2020 Titel

    Verkündung des User des Jahres 2020:

    17.01.2021

    Viel Spaß

    Euer Movie-Infos Team
    Abgelaufen:
  • Deine Bewertung für "Pieces of a Woman". 3
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 33%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (2) 67%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Burning

    Drama von Kornél Mundruczó, das während der 'Filmfestspiele von Venedig' von 'Netflix' gekauft wurde. In den Hauptrollen sind Vanessa Kirby und Shia LaBeouf zu sehen.

    Der Film folgt einer jungen Mutter, die sich nach einer erschütternden Tragödie um den Verlust ihres Babys auf die Suche nach ihrem eigenen Selbst begibt.


  • Bewertung für "The Night Clerk" 0
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von -Makaveli-

    Es geht um einen Nachtportier eines Hotels, der heimlich seine Gäste aufnimmt. Als eine Frau während seiner Schicht ermordet wird, gerät er unter Verdacht...

    Regie: Michael Cristofer

    Cast: Tye Sheridan


    The Night Clerk: Tye Sheridan Cast in Michael Cristofer Film
  • Bewertung für "Mank" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Olly

    Mank

    David Fincher dreht endlich mal wieder einen Film, für Netflix und mit Gary Oldman in der Hauptrolle. Vieles ist noch nicht bekannt. Lediglich, dass Oldman den Autoren Herman J. Mankiewicz spielt. Dieser hat das Drehbuch zu "Citizen Kane" geschrieben und dafür den Oscar bekommen. Und darum soll es im neuen Fincher gehen und er wird in schwarz-weiß gedreht. Das Drehbuch stammt von Finchers Vater Jack, welcher 2003 verstarb. Die Dreharbeiten sollen im November 2019 beginnen.

    Quelle: filmstarts.de/nachrichten/18526205.html
  • Bewertung für "Fatman" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von ElMariachi90

    In dem mit Fatman betitelten Werk soll Mel Gibson einen rüpelhaften und unorthodoxen Santa Claus darstellen, der verzweifelte versucht sein Geschäft zu retten. Zusätzlich wird er von einem Auftragskiller gejagt, den ein kleiner Junge angeheuert hat, weil er nur Kohle in seinem Weihnachtsstrumpf vorgefunden hat.

    Regie: Ian und Eshom Nelms (Small Town Crimes)