Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

Schon gewusst…?

Mit einem Trick lässt sich der Editor auch in vollem Umfang auf Android Smartphones und Tablets verwenden:

- Im Browser (Chrome) oben rechts auf die drei Striche klicken - Haken setzen bei "Desktop-Version"

Danach stehen alle gewohnten Funktionen wie etwa Smilies, Textformatierungen, Datei-Upload usw. zur Verfügung.


Umfragen

  • Bewertung für "Wunder" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von patri-x

    Regie: Stephen Chbosky
    Drehbuch: Steve Conrad, R.J. Palacio, Jack Thorne
    Darsteller: Julia Roberts, Owen Wilson, Jacob Tremblay
    Kinostart: 18. Januar 2018

    Inhalt:
    August „Auggie“ Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. „Was immer Ihr Euch vorstellt – es ist schlimmer“, notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält…

    Deutscher Trailer:
  • Bewertung für "Die dunkelste Stunde [engl.: Darkest Hour]" 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (2) 100%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Wucki

    Darkest Hour



    Regie:
    Joe Wright (Abbitte, Wer ist Hanna?)
    Drehbuch: Anthony McCarten (Theory of Everything)
    Darsteller: Gary Oldman, Ben Mendelsohn, John Hurt, Kristin Scott Thomas
    Genre: Drama, Historie, Biografie
    Laufzeit: tba
    Kinostart: 18. Januar 2018 (DE), 24. November 2017 (US)
    IMDB: Klick
    Metacritic: Klick
    Inhalt:
    Historisches Drama über die Anfangsjahre des 2. Weltkrieges und den strategischen Überlegungen von Winston Churchill (Gary Oldman). In weiteren Rollen sind Ben Mendelsohn als King George der VI, John Hurt als Neville Chamberlain und Kristin Scott Thomas als Clementine Churchill zu sehen. Ich habe das Script gelesen, zusammengefasst: old men (no pun indeed) yelling at eachother, allerdings mit der absoluten Showcase Rolle für Oldman.
  • Bewertung für "It Comes At Night" 4
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (1) 25%
    8.  
      8/10 (2) 50%
    9.  
      9/10 (1) 25%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Die Welt nach der Apokalypse: Eine dreiköpfige Familie, hat sich in eine einsame, entlegene Hütte zurückgezogen. Die sichere Zuflucht wird jedoch bedroht, als eine junge Familie bei ihnen um Unterschlupf bittet....

    Regie: Trey Edward Shults

    Cast: Joel Edgerton, Riley Keough, Christopher Abbott


    Trailer:
  • Bewertung für "Sweet Virginia" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Über eine friedliche Kleinstadt in Alaska bricht ein Strudel der Gewalt herein, als ein Fremder auftaucht, um einem düsteren Geheimnis auf die Spur zu kommen...

    Regie: Jamie M. Dagg

    Cast: Jon Bernthal, Christopher Abbott, Imogen Poots, Rosemarie DeWitt, Odessa Young


    Trailer:
  • Deine Bewertung für Wonder Wheel 1
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (1) 100%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Burning

    In Wonder Wheel geht es um vier Menschen, deren Lebensläufe sich im hektischen Treiben des Vergnügungsparks auf Coney Island kreuzen: Die emotional instabile Ex-Schauspielerin Ginny (Kate Winslet) jobbt jetzt in einem Meeresfrüchte-Imbiss. Ginnys ungehobelter Mann Humpty (Jim Belushi) betreibt ein Karussell. Der attraktive junge Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake) träumt von einer Karriere als Bühnenautor. Und Humptys seit Langem getrennt lebende Tochter Carolina (Juno Temple) versteckt sich derzeit vor einer Gangsterbande in der Wohnung ihres Vaters.

    Darsteller: Kate Winslet, Justin Timberlake, Jim Belushi, Juno Temple, Tony Sirico, Steven R. Schirripa

    Regie: Woody Allen



    Trailer zu Wonder Wheel



  • Bewertung für "The Commuter" 5
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (1) 20%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (2) 40%
    6.  
      6/10 (1) 20%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (1) 20%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    In dem Film spielt Liam Neeson einen Mann, der auf seinem täglichen Weg zur Arbeit in eine Verschwörung gerät...

    Regie führen soll Jaume Collet-Serra


    filmstarts.de/nachrichten/18497125.html
  • Bewertung für "Sergeant Rex - Nicht ohne meinen Hund [engl: Megan Leavey]" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Basiert auf dem Leben der New Yorkerin Megan Leavey, die 2003 den Marines beitrat und mit ihrem Schäferhund Rex mehrere Auszeichnungen für besonderen Mut in Kampfsituationen erhielt ...

    Regie: Gabriela Cowperthwaite

    Cast: Kate Mara, Edie Falco, Ramon Rodríguez, Tom Felton, Common, Will Patton...

    Deutscher Trailer:



    Ab 12.01.2018 auf DVD und Blu Ray
  • Bewertung für "Greatest Showman" 6
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (2) 33%
    8.  
      8/10 (2) 33%
    9.  
      9/10 (1) 17%
    10.  
      10/10 (1) 17%
    - von -Makaveli-

    Das Musical basiert grob auf dem Leben von P. T. Barnum, einem US-amerikanischen Zirkuspionier und Politker des 19. Jahunderts.

    Regie: Michael Gracey

    Cast: Hugh Jackman, Zac Efron, Michelle Williams, Rebecca Ferguson

    Deutscher Kinostart soll der 18.01.2018 werden
  • Bewertung für "Insidious Chapter 4: The Last Key" 5
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (1) 20%
    6.  
      6/10 (2) 40%
    7.  
      7/10 (2) 40%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Olly

    Insidious Chapter 4

    Laut Neuling-Regisseur Leigh Whannell seien alle Parteien für Teil 4 bereit. Kein Wunder bei dem Einspielergebnis. Die Trilogie kostete um die 16,5 Mio. und konnte allein an den Kinokassen 372 Mio. einspielen. Angekündigt wurde ein vierter Teil von Universal und Blumhouse aber noch nicht. Whannell hätte jedoch schon die passende Idee:
    Spoiler anzeigen
    "Jedes Mal, wenn ich darüber nachdenke, halte ich es für die beste Idee, einfach das Ende von Insidious 3 aufzugreifen und dort weiterzumachen. Elise, Specs und Tucker gehen diese Straße entlang, und es ist fast so, als würden sie ihrem nächsten Abenteuer entgegenschreiten. Wenn ich am Drehbuch beteiligt wäre, würde ich dort ansetzen und in der Prequel-Welt verbleiben. Aber das ist nur meine Meinung."

    Quelle: blairwitch.de/news/insidious-4…richt-ueber-sequel-92910/
  • Bewertung für "Pfad der Rache [engl. Acts of Vengeance]" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Es geht um einen Mann, der die Mörder seiner Familie zur Strecke bringen will...

    Regie: Isaac Florentine

    Cast: Antonio Banderas, Karl Urban


    Trailer: