Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Olly -

    Hat eine Antwort im Thema WWE - Der Wrestling - Thread verfasst.

    Beitrag
    Mit "TLC: Tables, Ladders & Chairs" folgt heute Nacht der letzte PPV des Jahres! Quelle: wwe.com/shows/wwetlc/2018 12 Matches. ^^ Viel Uninteressantes dabei. Ich hoffe Daniel Bryan, Seth Rollins und Becky Lynch verteidigen ihre Titel und Braun Strowman
  • Benutzer-Avatarbild

    Der siebte Samurai -

    Hat eine Antwort im Thema Netflix und Amazon Empfehlungen verfasst.

    Beitrag
    Bad Blood ist ne coole serie. bischen sopranos - bischen gomorrha - bischen good fellas - oder kurz gesagt das typische gangster babbel - aber echt gut gemacht. nicht der oberbringer - aber weit über durchschnitt. da bleib ich mal dran.
  • Benutzer-Avatarbild

    Shark Master -

    Mag den Beitrag von KBBSNT im Thema Bohemian Rhapsody (Queen - Biopic).

    Like (Beitrag)
    Nach einem erneut erfolgreichen Wochenende liegt er nun bei 635 Mio weltweit
  • Benutzer-Avatarbild

    King Cobra -

    Mag den Beitrag von Olly im Thema Meg (2018, Jason Statham).

    Like (Beitrag)
    Also zwischen The Meg und The Asylum sind schon noch Welten. Die Effekte gehen absolut in Ordnung.
  • Benutzer-Avatarbild

    Der siebte Samurai -

    Hat eine Antwort im Thema The Ballad of Buster Scruggs (Coen Brothers) verfasst.

    Beitrag
    bin auch enttäuscht. hier und da ein lichtblick - aber zu langweilig das ganze. habs nicht mal fertig gekuckt. nicht mal durchschnitt daher: 4/10 Pkt.
  • Benutzer-Avatarbild

    Belphegor -

    Hat eine Antwort im Thema Pacific Rim: Uprising (Steven S. DeKnight) verfasst.

    Beitrag
    Schau grad den Film und frage mich grad warum das alles Low Budget ist und vor allem warum da nur Kinder zwischen 12 und 14 Jahren als Schauspieler drin sind :headscratch: ​​​​​​​
  • Benutzer-Avatarbild

    TheKillingJoke -

    Hat eine Antwort im Thema Eure Top Kino Movies 2018 verfasst.

    Beitrag
    Meine Filme 2018 4,0/10 Mute (Duncan Jones) [Netflix] 5,0/10 The Cloverfield Paradox (Julius Onah) [Netflix] 5,0/10 Ocean's 8 (Gary Ross) 5,5/10 Jurassic World: Das gefallene Königreich (Juan Antonio Bayona) 5,5/10 Venom (Ruben Fleischer) 6,0/10
  • Benutzer-Avatarbild

    TheKillingJoke -

    Hat eine Antwort im Thema Roma (Alfonso Cuarón) verfasst.

    Beitrag
    Muss mich leider @Daleron anschließen. Für mich hat "Roma" auch nicht wirklich funktioniert. Vielleicht lag's an der Stimmung, vielleicht geb ich dem Film irgendwann nochmal eine zweite Chance...aber heute wurde das mit uns beiden nichts. "Widows",…
  • Benutzer-Avatarbild

    TheKillingJoke -

    Mag den Beitrag von Daleron im Thema Roma (Alfonso Cuarón).

    Like (Beitrag)
    Lange Zeit habe ich mich auf den Film gefreut, fand das Projekt von Anfang an interessant. Als dann auch noch die überschwänglichen Kritiken eintrudelten und die Preise regneten, konnte ich es kaum noch erwarten. Vielleicht lag es auch an ebenjener…
  • Benutzer-Avatarbild

    Alexisonfire8 -

    Mag den Beitrag von Olly im Thema Meg (2018, Jason Statham).

    Like (Beitrag)
    Also zwischen The Meg und The Asylum sind schon noch Welten. Die Effekte gehen absolut in Ordnung.
Schon gewusst…?

Um über die Suchfunktion bessere Ergebnisse zu erzielen, den Suchbegriff mit Anführungszeichen eingeben: "Suchbegriff(e)"

Richtig: "300 - Rise of an Empire"
Falsch: 300 - Rise of an Empire


Umfragen

  • Deine Bewertung für "Roma" ? 2
    1.  
      10/10 (1) 50%
    2.  
      9/10 (0) 0%
    3.  
      8/10 (1) 50%
    4.  
      7/10 (0) 0%
    5.  
      6/10 (0) 0%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (0) 0%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (0) 0%
    10.  
      1/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Alfonso Cuarón ("Gravity") wird in Zusammenarbeit mit Participant Media sein nächstes Projekt, derzeit noch unbetitelt, schreiben und leiten.

    Der Film erzählt ein Jahr im Leben einer bürgerlichen Familie in Mexiko-City in den frühen 70er Jahren.

    Cuarón wird darüber hinaus neben Gabriela Rodriguez und Nicolás Celis produzieren. Die Dreharbeiten sollen in diesem Herbst beginnen.

    Link(Quelle): hollywoodreporter.com/news/alf…lans-mexico-family-926704
  • Bewertung für "Aquaman" 2
    1.  
      1/10 (1) 50%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (1) 50%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Indy

    Hallo allerseits,

    mich würd mal interessieren was ihr von einem AQUAMAN - Film haltet??
    Wäre eigentlich vorstellbar, da ja dieses Jahr auch die Serie in Amerika starten soll.

    Desweiteren hätte ich eine Frage an die DC-Comic-Experten bezüglich Aquaman:

    Was ist eigentlich mit ihm passiert? Ich weiss nur noch das er während der "Our World at War" - Krise mitsamt Atlantis in die Vergangenheit verschwunden ist, dann hat die JLA in den Sonderbändern 1,2 u. 3 die Suche nach Aquaman begonnen und haben ihn und Atlantis aus der Vergangenheit wieder rausgehauen!!
    Jedoch wurde er von seinem eigenen Volk als Verräter beschimpft und er wurde seines Amtes enthoben, sowie wurde er bestraft für sein Handeln!!
    Nun ist er ja in die jetzige (siehe JLA-Sonderband 11) JLA als Teilzeitmitglied zurückgekehrt, aber viel jünger!! :headscratch:

    Also was ist da passiert??
    Was war seine Strafe??

    Mich interessiert es sehr da ich einwenig verwirrt bin was ihn betrifft!!
    Kann mir jemand von euch (Uatu, Herr Lehmann, Ghostface etc.) eine Antwort auf meine Frage geben!!
    Danke im vorraus!!
  • Deine Bewertung für "Der Hauptmann". 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (1) 50%
    9.  
      9/10 (1) 50%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Bavarian

    "Der Hauptmann"


    Jahr: 2018
    Regie: Robert Schwentke
    Genre: Drama
    Land: DE, FR, PO
    Cast: Hubacher, Lau..



    Inhalt:
    Der Hauptmann ist eigentlich gar kein Hauptmann, sondern trägt nur die entsprechende Uniform. Diese bewährte Kostümierung stiehlt Willi Herold (Max Hubacher), ein 19-jähriger Gefreiter, nachdem er im Zweiten Weltkrieg im Emsland nur knapp dem Tod entkommen ist und als Deserteur die Flucht ergreift. Um weiterer Verfolgung zu entgehen, kommt ihm die Offiziersuniform gerade recht. Trotz des falschen Rangs folgt ihm bald eine wachsende Gruppe an verstreuten Soldaten, als der Krieg sich dem Ende neigt und die versprengten Kämpfenden marodierend das Beste aus ihrer Situation herauszuholen versuchen. Schon bald beginnt Willi, seine neu eingenommene Machtposition zu genießen und auszunutzen.

  • Deine Bewertung für "Bumblebee". 1
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (1) 100%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Robert Kirkman (The Walking Dead) schreibt das Spin Off

    comicbookmovie.com/fansites/Jo…AndReviews/news/?a=120801
  • Bewertung für "Mortal Engines: Krieg der Städte" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Olly

    Mortal Engines

    Laut einer Meldung der neuseeländischen Zeitung Dominion Post entwickelt Peter Jackson die Verfilmung von Mortal Engines, einer Romanreihe von Schriftsteller Philip Reeve. Weta soll angeblich schon zusammen mit Jackson am Design der fahrenden Städte für den ersten Teil arbeiten.

    Inhalt des 1. Buches - Krieg der Städte
    Tom lebt in ferner Zukunft in der fahrenden Stadt London. Die mobilen Städte sind das Erbe einer Apokalypse und bekriegen sich gegenseitig, um das eigene Fortbestehen zu sichern. Tom wird von einem Agenten aus der Stadt hinabgestoßen, überlebt aber. Fortan steht er mit einer jungen Frau, die sich an dem Agenten für ein Verbrechen rächen wollte, im Visier der Bösen.

    >> KLICK <<
  • Bewertung für "Under the Silver Lake" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Wie der Hollywood Reporter meldet, wird Andrew Garfield im neuen Film von Autor/Regisseur Robert Mitchell ("It Follows") die Hauptrolle übernehmen.

    Obwohl Details noch unter Verschluss gehalten werden, soll der Noir Crime Thriller "Under the Silver Lake" im heutigen Los Angeles spielen.

    Michael De Luca wird mit seiner Produktionsfirma Michael De Luca Productions neben Chris Bender, Jake Weiner und Adele Romanski produzieren. Die Dreharbeiten werden im Ende des Sommers beginnen.
  • Deine Bewertung für "Mogli - Legende des Dschungels". 9
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (3) 33%
    6.  
      6/10 (1) 11%
    7.  
      7/10 (2) 22%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (3) 33%
    - von Gambit

    Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat Warner Bros. für seine Live-Action-Adaption von Rudyard Kipling's "Das Dschungelbuch" einen Regisseur gefunden.

    'Gollum' Darsteller Andy Serkis, der seine Fähigkeiten als Second Unit Director bei der "The Hobbit"-Trilogie unter Beweis stellen konnte, wird die klassische Geschichten vom Waisenjungen Mowgli inszenieren.

    Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=116295
  • Deine Bewertung für "Spider-Man: A New Universe". 4
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (2) 50%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (1) 25%
    10.  
      10/10 (1) 25%
    - von GregMcKenna

    Am 20. Juli 2018 soll ein weiterer Spidey-Film rauskommen - aber animiert. Dahinter stecken Phil Lord und Chris Miller ("The Lego Movie"). Sony hat dies gestern auf der Cinemacon angekündigt. Der Film soll zwar mit den anderen Spidey-Filmen im MCU-Zusammenhang stehen, dafür aber auch "unabhängig sein". Wie genau sich dieser Widerspruch aufklärt, wurde noch nicht gesagt.

    Quelle: comicbookmovie.com
  • Bewertung für "Climax" 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (1) 50%
    10.  
      10/10 (1) 50%
    - von Olly

    Climax

    Produktion: FRA 2018
    Genre: Drama / Horror / Musical
    Regie und Drehbuch: Gaspar Noé
    Cast: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub

    Kinostart FRA: 19. September 2018
    Kinostart GER: tba.





    Bereit für eine neue Dröhnung Gaspar Noé? Na dann, hier ist der internationale Trailer:




    In Cannes gab es den Art Cinema Award für den Ausnahme-Filmemacher.
  • Deine Bewertung für "Peppermint: Angel of Vengeance" ? 0
    1.  
      10/10 (0) 0%
    2.  
      9/10 (0) 0%
    3.  
      8/10 (0) 0%
    4.  
      7/10 (0) 0%
    5.  
      6/10 (0) 0%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (0) 0%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (0) 0%
    10.  
      1/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Wie Deadline berichtet, ist Jennifer Garner in Verhandlungen, um in Pierre Morels Action-Film "Peppermint", geschrieben von Chad St. John, die Hauptrolle zu spielen.

    Mit "John Wick" verglichen, folgt der Rache-Thriller einer jungen Frau, die, nachdem ihr Mann und Tochter ermordet wurden, nichts mehr zu verlieren hat. Zehn Jahre später schwört sie allen Beteiligten, Vergeltung.

    Lakeshores Tom Rosenberg, Gary Lucchesi, Richard Wright und Eric Reid werden das Projekt produzieren. STX Entertainment soll den weltweiten Vertrieb übernehmen.