• Shōgun

    Gefeierte Erfolgsserie um gleich 2 neue Staffel erweitert

    Shōgun
  • Bad Boys: Ride or Die

    Im finalen Trailer zu lassen es die Jungs wieder ordentlich krachen

    Bad Boys: Ride or Die
  • Horizon

    Neuer Trailer zu Kevin Costners Mammutprojekt erschienen

    Horizon
  • John Wick Spin-off

    Eine der beliebtesten Figuren aus "John Wick: Kapitel 4" bekommt ihr eigenes Spin-off

    John Wick Spin-off
  • Dune: Prophecy

    HBO veröffentlicht ersten Trailer zur Dune-Serie

    Dune: Prophecy
  • Spider-Man Noir

    Nicolas Cage wird in Realserie zu Spider-Man Noir

    Spider-Man Noir

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    ElMariachi90 -

    hat die Nachricht „Liam Neeson tritt für Regiedebüt seines Stuntdoubles vor die Kamera“ verfasst.

    Nachricht
    Ehemalige Stuntmen, die das Regiezepter in die Hand nehmen, ist absolut keine Seltenheit mehr. Mit Chad Stahelski ("John Wick"), David Leitch ("The Fall Guy") oder Ric Roman Waugh ("Greenland") brachte das sogar einige mittlerweile sehr erfolgreiche Filmemacher hervor, die selbstredend vornehmlich auf Actionfilme spezialisiert sind. Nun folgt mit Mark Vanselow der nächste Stuntveteran. Und für…
  • Benutzer-Avatarbild

    TLCsick -

    Mag den Beitrag von eXe im Thema 28 Years Later (Danny Boyle).

    Like (Beitrag)
    Ich hoffe ja sehr, dass John Murphy als Komponist zurückkehren wird. Seine Musik zu 28 Days und Weeks Later war legendär.
  • Benutzer-Avatarbild
    Nach einem kleinen Durcheinander bei der Veröffentlichungsstrategie von The Bikeriders, erst sollte er von 20th Century Studios im Dezember 2023 in die Kinos gebracht werden, dann sollte das Werk von Jeff Nichols ("Mud"), aufgrund des Schauspierler- und Autorenstreiks Streamingplattformen angeboten werden und nun ermöglicht Focus Features dem Film doch noch einen Kinostart. Bei dem…
  • Benutzer-Avatarbild

    The Fiend -

    Mag den Beitrag von TLCsick im Thema 28 Weeks Later.

    Like (Beitrag)
    Tja, nach all den Jahren merkt man dann doch plötzlich, dass man reift und sich Ansichten stark ändern. Damals sah ich in der Fortsetzung den besseren Film, nach erneuter Sichtung fällt meine Wertung aber ab und er landet somit auch hinter dem tollen…
  • Benutzer-Avatarbild

    TLCsick -

    Hat eine Antwort im Thema 28 Weeks Later verfasst.

    Beitrag
    Tja, nach all den Jahren merkt man dann doch plötzlich, dass man reift und sich Ansichten stark ändern. Damals sah ich in der Fortsetzung den besseren Film, nach erneuter Sichtung fällt meine Wertung aber ab und er landet somit auch hinter dem tollen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Pulpman -

    Hat eine Antwort im Thema Retribution (Liam Neeson) verfasst.

    Beitrag
    Ziemlich vernichtende Diagnose. Wollte den eigentlich im Kino gesehen haben, habs zeitlich aber nicht auf die Reihe bekommen. Ist der echt so übel? Ist doch ein guter Schauspieler, warum macht der sowas? Hab den das erste Mal in einer Miami Vice Folge…
  • Benutzer-Avatarbild

    Black -

    Hat eine Antwort im Thema Vision Serie verfasst.

    Beitrag
    wenn ich an den Dialog zwischen Vision und Whize Vision über das "Schiff des Theseus" aus dem Finale von WandaVision denke, könnte das echt ne interessante Story werden; Potenzial ist da defintiv da.
  • Benutzer-Avatarbild

    Burning -

    Mag den Beitrag von Bavarian im Thema Twin Peaks (2017, Showtime).

    Like (Beitrag)
    10 Spielfilme - zumeist öfter als nur 1x gesehen, 2 Staffeln Twin Peaks, sämtliche Dokus, alle Kurzfilme, alles an existierendem Bonusmaterial und dutzende Bücher. Viele Erkenntnisse. Viel Intensität. Viele Herausforderungen. Und ganz viel Freude.…
Schon gewusst…?

Ein User kann namentlich in einem Beitrag verlinkt werden, wenn man ein @-Zeichen vor den Namen (ohne Leerzeichen) stellt. So bekommt der User eine Benachrichtigung, die direkt zum Beitrag führt: @Nickname - Bei Nicknamen mit enthaltenen Leerzeichen: @'Nick Name'

Richtig: @Baldur | @'Bavarian Metalhead'
Falsch: @ Baldur | @ Bavarian Metalhead

Umfragen

  • Bewertung für "Furiosa: A Mad Max Saga" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Tom Hardy ist vertraglich an noch drei weitere "Mad Max"-Filme gebunden, verrät der Schauspieler in einem neuen Interview mit Esquire. Jedoch nur, wenn Teil vier ein Erfolg an den Kassen wird und die erhofften Kritiken erhält. George Miller hat schon viel Vorarbeit geleistet, wohin die Geschichte als nächstes gehen wird. Eine grobe Romanfassung soll bereits existieren.

    Link(Quelle): blogs.indiewire.com/theplaylis…ing-unbelievable-20150402
  • Bewertung für "The Beekeeper" 0
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Jason Statham wird die Hauptrolle in dem Action-Thriller "The Bee Keeper" übernehmen, den Miramax in einem siebenstelligen Betrag erworben hat.

    Für Statham ist es bereits die dritte Zusammenarbeit mit Miramax in den letzten Jahren, nachdem er die Hauptrolle in "Wrath of Man" spielte und vor kurzem den nächsten, noch unbetitelten Film von Guy Ritchie drehte.

    "The Bee Keeper" basiert auf einem Drehbuch von "Salt" und "Law Abiding Citizen"-Autor Kurt Wimmer und ist ein Action-Thriller, der in der Mythologie der Bienenzucht angesiedelt ist.

    Link(Quelle): deadline.com/2021/08/jason-sta…he-bee-keeper-1234823345/
  • Bewertung für "Napoleon" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Regisseur Ridley Scott und Joaquin Phoenix werden wie Deadline berichtet für das Epos "Kitbag" zusammenarbeiten, in dem der "Joker"-Star den französischen General und Kaiser ‘Napoleon Bonaparte’ spielen soll. Gemäß dem Bericht, arbeitet Autor David Scarpa ("All the Money in the World") am Drehbuch. Der Film wird von Scott und Kevin Walsh über Scott Free produziert.
  • Bewertung für "Godzilla x Kong: The New Empire" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Adam Wingard ("Godzilla vs. Kong") ist in frühen Gesprächen, um Legendary's nächsten MonsterVerse-Film zu leiten, möglicherweise 'Son of Kong betitelt, der auf seinen vorherigen Film aufbauen soll.

    Link(Quelle): hollywoodreporter.com/heat-vis…w=true&preview_id=4174345
  • Bewertung für "The Fall Guy" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Ryan Gosling hat sich laut Deadline ein weiteres Filmprojekt gesichert, und zwar die Hauptrolle in einem unbetitelten Drama von Regisseur David Leitch. Das Drehbuch stammt aus Drew Pearce’s Feder und zeigt den Schauspieler als Stuntman. Der Film befindet sich bei Universal Pictures in der Entwicklung und soll bald in Produktion gehen.
  • Bewertung für "Kingdom of the Planet of the Apes" 4
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Matt Reeves ("War for the Planet of the Apes") hält weitere Sequels, auch ohne Caesar (Andy Serkis) für denkbar, verrät der Regisseur im Gespräch mit Screen Rant. Ein Abschied von Caesar bedeutet nicht automatisch Abschied von Serkis. Der Schauspieler könne auch andere Rolle spielen, dank des Motion-Capture-Verfahrens.

    "It's all one universe and Caesar has a very important part in ape history. We think of him being the seminal figure in ape history like Moses but as the idea, that tapestry, extends outward, there are all kinds of new characters in this story that you could absolutely follow. It's really about this trajectory that all of the apes are on, that all of the characters are on, and have been very intentionally centered around Caesar, but the universe is meant to be larger than just him as well."
  • Bewertung für "Rebel Moon - Teil 2: Die Narbenmacherin [engl. The Scargiver]" 0
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Zack Snyder's kommender Sci-Fi-Film "Rebel Moon" könnte einem neuen Bericht zufolge bereits eine Fortsetzung haben - obwohl der erste Film noch nicht fertiggestellt ist. Der Film ist von der nicht realisierten 'Star Wars'-Vorlage des Regisseurs inspiriert und soll auf Netflix veröffentlicht werden.

    Einem Bericht von Deadline ist zu entnehmen, welche Filme demnächst Steuergutschriften erhalten, um in Kalifornien zu drehen - und 'Rebel Moon Part 2' ist auf der Liste. Dies ist der erste richtige Hinweis darauf, dass der Film eine Fortsetzung bekommen wird, obwohl es noch keine offizielle Ankündigung von Netflix gibt.
  • Bewertung für "Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers [engl. A Child of Fire]" 0
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Zack Snyder's nächster Film für Netflix wird "Rebel Moon" sein, ein Sci-Fi-Abenteuer, das ursprünglich vor Jahren als 'Star Wars'-Pitch geplant war und sich auch an der Arbeit des legendären Filmemacher's Akira Kurosawa orientiert.

    Netflix kündigte das Projekt am Dienstag an, zusammen mit einer Logline: "Als eine friedliche Kolonie am Rande der Galaxie von den Armeen des tyrannischen Regenten Balisarius bedroht wird, schicken sie eine junge Frau mit einer mysteriösen Vergangenheit los, um Krieger von benachbarten Planeten zu suchen, die ihnen helfen, sich zu wehren."

    Snyder führt nicht nur Regie, sondern schreibt auch das Drehbuch zusammen mit Shay Hatten (mit dem er Netflix's "Army of the Dead" geschrieben hat) und Kurt Johnstad (ein Kollege bei "300"). Snyder wird auch zusammen mit seiner Produktionspartnerin und Ehefrau Deborah Snyder produzieren. Wesley Coller und Eric Newman sind ebenfalls als Produzenten vorgesehen, Sarah Bowen als ausführende Produzentin. Die Produktion soll Anfang nächsten Jahres beginnen.

    Link(Quelle): hollywoodreporter.com/movies/m…lix-exclusive-1234978201/
  • Bewertung für "Ghostbusters: Frozen Empire" 3
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Während die Ghostbusters-Fans geduldig darauf warten, in die Welt der Geister und Gespenster in der lang erwarteten Fortsetzung "Ghostbusters: Afterlife" zurückkehren können, hat Schauspieler Ernie Hudson angedeutet, dass ein vierter Teil bereits in Arbeit ist. "Wenn sie [den Film] planen, wäre es mir eine Ehre, dabei zu sein. Ich habe gehört, dass sie bereits an einem Neuen schreiben, also abwarten."

    Link(Quelle): cinemablend.com/movies/sounds-…according-to-ernie-hudson
  • Deine Bewertung für "In the Land of Saints and Sinners". 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (2) 100%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Liam Neeson wird die Hauptrolle in "In The Land Of Saints And Sinners" übernehmen, einem in Irland angesiedelten Thriller, der ihn wieder mit seinem "The Marksman"-Regisseur Robert Lorenz zusammenbringt. Deadline berichtet, dass Neeson in dem Film einen Attentäter im Ruhestand spielt, der "in ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel mit einem Trio rachsüchtiger Terroristen hineingezogen wird."

    Ciarán Hinds, Schauspieler aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Part II" und "Tinker Tailor Soldier Spy", spielt eine Nebenrolle in dem Film, dessen Dreharbeiten im März in Irland beginnen sollen. Das Drehbuch stammt von Mark Michael McNally und Terry Loane, mit Überarbeitungen von Matthew Feitshans.