• High Life

    Unsere Kritik zum SciFi-Meisterwerk mit Robert Pattinson

    High Life
  • Burning

    Unsere Kritik zum überwältigenden Thriller

    Burning
  • Brightburn: Son of Darkness

    Finaler Trailer zum Superhelden-Horror erschienen

    Brightburn: Son of Darkness
  • Westworld - Season 3

    Erster Trailer veröffentlicht

    Westworld - Season 3
  • Marvel Phase 4

    Angeblicher Fahrplan aufgetaucht

    Marvel Phase 4
  • The Batman

    Robert Pattinson soll der nächste dunkle Ritter werden

    The Batman
  • Batwoman

    Erster Trailer zur Serie mit Ruby Rose erschienen

    Batwoman
  • Saw-Reboot

    Chris Rock liefert Idee für Neuauflage

    Saw-Reboot
  • Angel Has Fallen

    Erster Trailer zum Actionkracher mit Gerard Butler

    Angel Has Fallen
  • Star Trek: Picard

    Serie landet bei Prime Video und erhält offiziellen Titel

    Star Trek: Picard
  • Game of Thrones

    Analyse zur Folge #8.5 (Die Glocken)

    Game of Thrones
  • Black Mirror

    Trailer kündigt fünfte Staffel für Juni an

    Black Mirror
  • ES - Kapitel 2

    Erster deutscher Trailer erschienen

    ES - Kapitel 2
  • Tolkien

    Unsere Kritik zum Biopic über den "Herr der Ringe"-Autor

    Tolkien
  • Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

    Unsere Kritik zur Adaption des gleichnamigen Videospiels

    Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
ANZEIGE

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

Schon gewusst…?

Ein User kann namentlich in einem Beitrag verlinkt werden, wenn man ein @-Zeichen vor den Namen (ohne Leerzeichen) stellt. So bekommt der User eine Benachrichtigung, die direkt zum Beitrag führt: @Nickname - Bei Nicknamen mit enthaltenen Leerzeichen: @'Nick Name'

Richtig: @Baldur | @'Bavarian Metalhead'
Falsch: @ Baldur | @ Bavarian Metalhead


Umfragen

  • Bewertung für "Justice League: War" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    In diesem Animationsfilm sollen die Ereignisse des ersten Storyabschnitts des New 52 Universe adaptiert werden....Es geht darum, wie die Justice League zusammentrifft und sich gegen Darkseid zusammenschließt...

    playnation.de/spiele-news/batm…-herbst-2014-id47535.html

    weitere Infos folgen..
  • Bewertung für "Justice League: Throne of Atlantis" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Im neuesten Animationsfilm von DC wird es um den Thron von Atlantis gehen

    comicbookmovie.com/fansites/devlin712/news/?a=102650
  • Bewertung für "Justice League: The Flashpoint Paradox" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Olly

    Justice League: The Flashpoint Paradox



    Produktion: USA 2013
    Genre: Animation / Action / Abenteuer
    Veröffentlichung: 30. Juli 2013 (USA - Heimkinostart)
    Laufzeit: ca. 75 Minuten
    Freigabe: PG-13 for sci-fi violence and action throughout.

    Regie: Jay Oliva (The Dark Knight Returns, Part 1 & 2)
    Drehbuch: Jim Krieg, Andy Kubert (Illustration)
    Studios: Adelson-Baumgarten Productions, Muraglia/Sladek Filmwork u.a.
    Produzenten: James Tucker, Geoff Johns, Bobbie Page, Sam Register u.a.
    Sprecher: Justin Chambers, C. Thomas Howell, Cary Elwes, Danny Huston u.a.

    Superheld Flash (Stimme: Justin Chambers) rettet zwar tagein tagaus mit seinen Kollegen von der Justice League die Welt, richtig glücklich ist er aber nicht. Er trauert der einen Person hinterher, die er nicht retten konnte: seine Mutter. Doch eines Tages wacht er auf und seine Mutter lebt wieder – aber das ist nicht alles: Plötzlich hat er hat keine Superkräfte mehr und die Welt steht vor der totalen Zerstörung. Ein Krieg zwischen Aquaman (Cary Elwes) mit seiner Armee aus Atlantis auf der einen und Wonder Woman (Vanessa Marshall) mit ihren Amazonen auf der anderen Seite hat schon fast ganz Europa in Schutt und Asche gelegt. Um herauszufinden, was passiert ist, wendet sich Flash an den einen Helden, der eigentlich immer einen Plan hat: Batman. Dabei erlebt er die nächste Überraschung. Nicht sein alter Freund Bruce Wayne (Kevin Conroy) steckt unter der Maske des Rächers, sondern dessen verbitterter, auf brutale Weise für Recht und Ordnung sorgender Vater Thomas (Kevin McKidd).
    (filmstarts.de)

    >> imdb.com <<

    >> Filmstarts Kritik <<

    Combo Pack - USA:
    BBCode Amazon B00CENWUYK (Affiliate-Link)


  • Bewertung für "Justice League: Doom" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Shark Master

    Justice League: Doom

    Inhalt: Die Gerechtigkeitsliga kämpft gegen einen neuen Gegner, der mithilfe einiger Erzfeinde der Gerechtigkeitsliga-Helden (Metallo, Bane u. a.) an Batmans Notfallpläne (die dieser für den Fall konzipiert hat, dass mal einer der Gerechtigkeitsliga-Helden sich gegen sie wendet) zur Ausschaltung der einzelnen Gerechtigkeitsliga-Helden gelangen konnte und diese nun gegen die Gerechtigkeitsliga einsetzt, um sie so auszuschalten und die Weltherrschaft übernehmen zu können.

    Quelle: Wikipedia

    youtu.be/uBrvW9FbfDw

    Edit by Spike1981: Bitte lies' die Regeln! Das Einbauen von Bildmaterial, welches auf anderen Servern liegt als dem Movie-Infos-Server bzw. nicht bei externen Bild-Uploadern hochgeladen wurde, ist nicht gestattet! Außerdem musst du bei der Story-Angabe die Quelle angeben (Wikipedia).
  • Bewertung für "Justice League: Gods And Monsters" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    DC hat auf der Comic Con ihre zukünftigen Animationsfilme vorgestellt. Einer davon ist Justice League: Gods And Monsters

    weitere News folgen

    comicbookmovie.com/fansites/notyetamovie/news/?a=104435
  • Bewertung für "Polaroid" 1
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (1) 100%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Olly

    Polaroid

    Platzhalter für das deutsche Poster !!!

    Produktion: USA / Norwegen 2017
    Original: Polaroid
    Genre: Horror / Thriller
    Laufzeit: tba.
    Freigabe FSK: tba.

    Veröffentlichung GER: 23. November 2017
    Veröffentlichung USA: 25. August 2017

    Regie: Lars Klevberg
    Drehbuch: Blair Butler
    Studios: Dimension Films (auch Verleih), Eldorado Film, Vertigo Entertainment
    Produzenten: Bob Weinstein, Jake Wagner, Jake Weiner, Chris Bender u.a.
    Cast: Kathryn Prescott, Mitch Pileggi, Grace Zabriskie, Tyler Young, Keenan Tracey u.a.

    In der Vorlage, die von Lars Klevberg jetzt für den US-Markt adaptiert wird, entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zwecke, nur um wenig später über deren düstere Geheimnisse zu stolpern, die sich unheilvoll auf den erstellten Aufnahmen abzeichnen.
    (blairwitch.de)


    >> blairwitch.de <<

    >> imdb.com <<

    Wissenswertes:
    # Regisseur Lars Klevberg verfilmt seinen eigenen preisgekrönten Kurzfilm!

    # Die Weinsteins erinnern sich wohl an den Erfolg von "Lights Out" vom skandinavischen Kollegen David F. Sandberg erinnert. Auch der Film kam damals im August in die Kinos und spielte weltweit unglaubliche 149 Mio. ein (Budget: 4,9 Mio.)!

    Kurzfilm-Trailer:


    -------------------------------------------------------

    Der Trailer zum Kurzfilm ist schon einmal komplett nichts aussagend. Wenn der Kurzfilm wirklich so gut ist, dann werde ich mir den definitiv mal anschauen. Jason Blum oder James Wan hätten daraus bestimmt ein Franchise gemacht, bei den Weinsteins ist die Frage aber eher - wie oft wird der Film verschoben bevor er dann auf digitalen Plattformen verramscht wird? :P

  • Bewertung für "John Wick" 1
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (1) 100%
    - von Nightwatcher

    Keine Ahnung ob es den jeweiligen Thread zum Film schon gibt aber da ich ihn nicht finde und Euch den Trailer nicht vorenthalten will,hier der neue Trailer von Keanu Reeves neuem Actionthriller John Wick !!!! 8)

    Ich finde ihn sehr cool und Reeves haut mal wieder richtig auf die Kacke und beweist dass auch Er einen Rachethriller meistern kann ;)

    cinema.de/kino/trailer/video/t…ster-trailer,6225196.html
  • Bewertung für "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu" 4
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 25%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (1) 25%
    9.  
      9/10 (1) 25%
    10.  
      10/10 (1) 25%
    - von GregMcKenna

    Die Filmrechte für einen Pokemon-Live-Action-Film werden angeblich derzeit angeboten. Die Bietenden sind Legendary Pictures, Sony und Warner Brothers.

    Quelle: TheHollywoodReporter.com
  • Bewertung für "Glam Girls - Hinreißend verdorben [engl. The Hustle]" 1
    1.  
      1/10 (1) 100%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Remake des Films von Frank Oz mit Michael Caine und Steve Martin

    Es geht um zwei Hochstapler, die erst Hand in Hand arbeiten und dann darum wetteifern, eine Firmenerbin um zu erleichtern....

    Regie: Chris Addison

    Cast: Rebel Wilson, Anne Hathaway...

    Trailer:
  • Deine Bewertung für "Alles eine Frage der Zeit". 5
    1.  
      1/10 (1) 20%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 20%
    7.  
      7/10 (1) 20%
    8.  
      8/10 (1) 20%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (1) 20%
    - von carmine

    <<< Zum Trailer >>>

    Originaltitel: About Time

    Deutscher Titel: Alles eine Frage der Zeit

    Jahr/Land: 2013, UK/USA

    US-Kinostart: 1. November 2013 (Limited), 8. November 2013 (Wide)

    DVD-Start (USA): Noch ohne DVD-Start

    Deutscher Kinostart: 17. Oktober 2013

    Deutscher DVD-Start: Noch ohne DVD-Start

    Genre: Komödie, Drama, Romanze

    Regie: Richard Curtis

    Drehbuch: Richard Curtis

    Schauspieler: Rachel McAdams, Bill Nighy, Lee Asquith-Coe, Lindsay Duncan, Domhnall Gleeson, Tom Hollander, Margot Robbie, Rowena Diamond, Vanessa Kirby, Catherine Steadman, John Duggan, Lisa Eichhorn, Lee Nicholas Harris, Neve Gachev

    Studios: Universal Pictures, Working Title Films

    Produzenten: Tim Bevan, Eric Fellner

    Inhalt: Der 21-jährige Tim Lake entdeckt, dass er durch die Zeit reisen kann… Nach einer wieder mal sehr frustrierenden Silvesterparty gesteht Tims Vater, dass alle männlichen Verwandten der Familie die Fähigkeit besitzen, die Gesetze der Zeit aufzuheben. Bald darauf begegnet Tim in London der schönen, aber zurückhaltenden Mary. Die beiden verlieben sich, doch durch eine Zeitreise ergibt sich plötzlich, dass er Mary nie begegnet ist. Erst später lernen sie sich – erneut – zum ersten Mal kennen. Nach einem dritten „ersten Mal“ und etlichen strategisch geplanten Zeitreisen gelingt es Tim, Marys Herz zu erobern. Aufgrund seiner magischen Gabe inszeniert Tim den perfekten Heiratsantrag, verhindert auf der Hochzeit die unerträgliche Ansprache seines Trauzeugen, rettet seinen besten Freund vor der beruflichen Katastrophe und liefert seine hochschwangere Frau schließlich trotz des chaotischen Verkehrs auf der Abbey Road gerade noch rechtzeitig im Krankenhaus ab.

    Dennoch merkt Tim bald, dass er seine Familie auf den gefährlichen Zeitreisen vor Leid und Trauer nicht bewahren kann, weil sie zum Leben eben dazugehören. Und diese Erkenntnis hat Tim mit uns Zuschauern gemein, obwohl wir nicht wie er aus unserer Gegenwart ausbrechen können. Denn niemand kann von der Schule des Lebens abgehen, bevor er nicht seine Lektion gelernt hat...