ANZEIGE
  • The Green Knight

    Unsere Kritik zur Arthouse-Verfilmung des Mittelalterklassikers ist online

    The Green Knight
  • Matrix: Resurrections

    Neuer deutscher Trailer erschienen

    Matrix: Resurrections
  • The Silent Sea

    Erster beklemmender Trailer zur SciFi-Serie von Netflix

    The Silent Sea
  • The Negotiation

    Unsere Kritik zum südkoreanischen Thriller

    The Negotiation
  • Der Rausch

    Unsere Kritik zum Oscargewinner

    Der Rausch
  • Surrounded

    Unsere Kritik zum Hai-Horrorfilm

    Surrounded
  • OSS 117 - Liebesgrüße aus Afrika

    Deutscher Trailer erschienen

    OSS 117 - Liebesgrüße aus Afrika
  • Jurassic World: Ein neues Zeitalter

    Offizielles Prolog-Video stimmt auf den 3. Teil ein

    Jurassic World: Ein neues Zeitalter
  • Encanto

    Unsere Kritik zum neusten Animationsfilm aus dem Hause Disney

    Encanto
  • Nightmare Alley

    Offizieller Trailer zum neuen Film von Guillermo del Toro

    Nightmare Alley

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Data -

    Hat eine Antwort im Thema Ich freu mich - Thread verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Emily: „Das habe ich nun von einigen gehört, dass der Booster die Leute eher ausknockt, auch wenn es keine Impfreaktionen bei den ersten beiden Spritzen gab. Aber das zeigt ja, wie wichtig diese für das Immunsystem offenbar ist.“ Ich…
  • Benutzer-Avatarbild

    -Makaveli- -

    Hat eine Antwort im Thema Spider-Man 4 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kaibear: „Wie die Morbius und Venom gegen Spidey aufbauen wollen, ist mir echt ein Rätsel. Bei Venom kann ich mir vorstellen, dass die beiden vielleicht sauer sind, dass sie in seinem Universum gestrandet sind, wegen seinem Tun mit Dr.…
  • Benutzer-Avatarbild

    Emily -

    Hat eine Antwort im Thema Ich freu mich - Thread verfasst.

    Beitrag
    Das habe ich nun von einigen gehört, dass der Booster die Leute eher ausknockt, auch wenn es keine Impfreaktionen bei den ersten beiden Spritzen gab. Aber das zeigt ja, wie wichtig diese für das Immunsystem offenbar ist. Ich habe erst im Januar einen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Data -

    Hat eine Antwort im Thema Auf welche (großen) Filme freut ihr euch 2022 am meisten? verfasst.

    Beitrag
    Ein Bee Gees-Biopic ist unterwegs? :what: Cool. Ich liebe die Band. Musik-Biopics sind ja immer so eine Sache - für gewöhnlich gehen die ja irgendwie daneben -, aber Rocketman oder Walk the Line haben gezeigt, wie es auch besser geht. Nur ob Kenneth Branagh…
  • Benutzer-Avatarbild

    Snow -

    Mag den Beitrag von Data im Thema Zuletzt gekaufte UHD.

    Like (Beitrag)
    Am Black Friday bin ich etwas ausgerastet und habe meine UHD-Sammlung ein klein wenig aufgestockt: - Casino [+ Blu-ray] - für 16,97 EUR - Bram Stoker's Dracula - für 10,97 EUR - Mr. Smith Goes to Washington [dt. Mr. Smith geht nach Washington] - für…
  • Benutzer-Avatarbild

    Snow -

    Mag den Beitrag von The_Ghost im Thema Ich freu mich - Thread.

    Like (Beitrag)
    Bekomme mein Microsoft Update… äh ich meinte meine Booster Impfung am Samstag :D Hoffe dass ich dann für den Rest des Winters gut gewappnet bin und das 5G mal einen besseren Empfang bekommt :D
  • Benutzer-Avatarbild

    Snow -

    Mag den Beitrag von Olly im Thema Der weisse Hai.

    Like (Beitrag)
    Als der Blockbuster sich aus dem Meer erhob, ein gewisser Steven Spielberg endgültig in die A-Liste der Regisseure vorrückte und so manche Hotels am Strand rote Zahlen schrieben. Ja, sie hätten ein größeres Boot gebraucht, aber dann wäre die zweite…
  • Benutzer-Avatarbild

    Snow -

    Mag den Beitrag von Olly im Thema Der weisse Hai.

    Like (Beitrag)
    Eventfilm. Hört doch endlich mal mit dieser "RTL-Sprache" auf. :uglylol:
Schon gewusst…?

Einzelne Foren und Themen können abonniert werden. Bei abonnierten Themen erhält man automatisch Push-Benachrichtigungen über neue Beiträge. So bleibt man immer auf dem Laufenden.


Umfragen

  • Wird CGI trotz hohen Budgets immer schlechter? 4
    1.  
      Ja %
    2.  
      Nein %
    3.  
      Teilweise %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von KBBSNT

    Es war das Jahr 2006, als mit "Fluch der Karibik Teil 2" Davy Jones in Erscheinung getreten ist und die CGI Welt auf immer veränderte.

    Auch heute, 15 Jahre später sieht das CGI noch immer perfekt aus. Viele CGI Spezialisten nennen Davy Jones als Wendepunkt in Sachen CGI und Special Effects. Zurecht gewann das Team 2007 den Oscar dafür.

    Im Laufe der Jahre kamen mit Avatar (2009) und Jungle Book (2016) weitere Filme, die revolutionär waren.
    Game of Thrones brachte die bahnbrechenden CGI Effekte dann auch ins Fernsehen.


    Doch (und hier kommt jetzt meine persönliche Meinung), warum werden seit einigen Jahren die Budgets der Filme immer höher, die CGI jedoch gefühlt immer schlechter?


    Nehmen wir Beispiele aus diesem Jahr.

    Disney's "Jungle Cruise" mit einem Budget von 200 Millionen Dollar, bietet unglaublich schlechte CGI Effekte. Wenn The Rock und Co auf dem Schiff den Fluss überqueren, taten mir durch den grausigen green screen Hintergrund echt die Augen weh.

    Nächstes Beispiel, Netflixs 200 million dollar teurer Film "Red Notice". Selbst wenn man die Gehälter der drei Hauptdarsteller abzieht, sollte eigentlich noch genug übrig bleiben, um gute Effekte zu erzielen. Doch obwohl teilweise sogar an original Schauplätze ln gedreht wurde, sehen viele Effekte wirklich gruselig aus (Stichwort Stier).




    Selbst Marvel, wo man durchaus eine gewisse Qualität voraussetzt, bleibt nicht verschont. Die Busszene und später das CGI Gewitterfinale in "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" sehen wie eine Fließband-Produktion aus, für die kein Geld mehr übrig war.
    Und auch bei "Black Widow" lies das CGI ziemlich zu wünschen übrig, obwohl durch die Coronakrise sogar extra Zeit war.




    Und von Pip The Troll in Eternals fangen wir lieber erst überhaupt nicht an.


    Doch woran liegt das?
    Hab nur ich das Gefühl?
    Seht ihr das anders?
  • Deine Bewertung für Ghostbusters: Legacy 9
    1.  
      10/10 (2) 22%
    2.  
      9/10 (4) 44%
    3.  
      8/10 (2) 22%
    4.  
      7/10 (1) 11%
    5.  
      6/10 (0) 0%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (0) 0%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (0) 0%
    10.  
      1/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Jason Reitman ("The Front Runner") wird für Sony einen neuen 'Ghostbusters'-Film leiten, den er im geheimen mit Gil Kenan ("Monster House") geschrieben hat. Das nächste Kapitel soll im Universum des Originals spielen, und die Geschichte des Klassiskers aus den 80er Jahren fortsetzen.

    Unklar ist, ob ein Gründungsmitglieder zurückkehren wird. Quellen sagen, dass Reitman auf der Suche ist, um vier Jugendliche im Film zu besetzen, zwei Jungen und zwei Mädchen.

    Die Produktion soll diesen Sommer beginnen, mit einem möglichen Release in 2020.

    Link(Quelle): ew.com/movies/2019/01/15/new-g…ew&utm_source=twitter.com
  • Bewertung für "The Power of The Dog" 4
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von -Makaveli-

    Es geht um die wohlhabenden Brüder Phil und George Burbank. Phil ist brillant und grausam, während George anspruchsvoll und sanftmütig ist. Zusammen sind sie Miteigentümer der größten Ranch in Montana. Als George sich heimlich verheiratet, sinnt Phil auf Rache...

    Jane Campion führt Regie...Benedict Cumberbatch übernimmt die Hauptrolle

    comingsoon.net/movies/news/107…tion-picked-up-by-netflix
  • Bewertung für "Red Notice" 8
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Olly

    Red Notice

    Projekte mit Dwayne "The Rock" Johnson sind heiß begehrt und so gab es zu einem neuen von ihm ein richtiges Wettbieten:

    Der Titel „Red Notice“ bezieht sich auf die höchste Fahndungsstufe bei Interpol und auch in Hollywood herrschte in den vergangenen Tagen Höchstalarm, als es darum ging, die Rechte an dem Action-Komödien-Projekt von Regisseur Rawson Marshall Thurber und Megastar Dwayne Johnson zu erwerben. Nun hat das Gefeilsche, an dem sich nahezu alle wichtigen Hollywood-Studios beteiligt haben, ein Ende: Wie unter anderem The Hollywood Reporter berichtet, haben Universal und Legendary gemeinsam den Zuschlag erhalten und die Konkurrenten Warner, Paramount und Sony ausgestochen.

    Das Budget soll zwischen 125 und 150 Mio. angesiedelt sein. The Rock dürfte erstmals eine Gage von mehr als 20 Mio. erhalten. Die Dreharbeiten zu dieser Buddy-Cop-Komödie sollen 2019 über die Bühne gehen.

    Quelle: „Red Notice“ mit Dwayne Johnson: Nach heftigem Bieterwettstreit haben Universal und Legendary den Zuschlag erhalten - Kino News - FILMSTARTS.de
  • Bewertung für "Finch". 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 50%
    7.  
      7/10 (1) 50%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Wie Variety berichtet, wird Tom Hanks die Hauptrolle im Sci-Fi-Film "Bios", von "Game of Thrones"-Regisseur Miguel Sapochnik, übernehmen. Das Drehbuch für das Projekt stammt aus der Feder von Newcomer Craig Luck und Produzent Ivor Powell ("Blade Runner", "Alien").

    Die Geschichte folgt “einem Roboter, der auf einer postapokalyptischen Erde lebt. Er wird gebaut, um das Leben des geliebten Hundes seines sterbenden Schöpfers (Hanks) zu schützen und dabei die Bedeutung von Leben, Liebe und Freundschaft kennenlernt.”

    Mehrere Studios, darunter Legendary und Warner Bros. streitet sich derzeit wer den Film produzieren darf. Die Dreharbeiten sollen im ersten Quartal 2018 beginnen.
  • Bewertung für "The House at Night". 1
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (1) 100%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Olly

    The Night House

    Disney’s Searchlight hat sich vergangenes Jahr auf dem Sundance Festival die Rechte am neuen Genre-Film von David Bruckner ("The Signal", "The Ritual") gesichert. Wie nun bekannt gegeben wurde wird Searchlight "The Night House" am 16. Juli 2021 in die Kinos bringen.

    Rebecca Hall ("King Kong vs. Godzilla", "The Gift") spielt eine Witwe, welche so langsam die verstörenden Geheimnisse ihres verstorbenen Mannes aufdeckt. Sarah Goldberg, Evan Jonigkeit, Stacy Martin und Vondie Curtis Hall sind ebenfalls mit von der Partie.

    Ben Collins & Luke Piotrowski ("Super Dark Times") haben das Drehbuch verfasst.

    Erste Kritiken lassen vermuten, dass Bruckner erneut einen guten Horrorfilm auf die Beine gestellt hat.

    Ein erstes Bild gibt es ebenfalls zu bestaunen.

    Quelle: bloody-disgusting.com/movie/36…e-coming-theaters-summer/

    Da bin ich dabei. Ich hoffe Bruckner bekommt die Chance das "Hellraiser"-Reboot zu leiten. Leider hört man diesbezüglich nicht mehr viel.

  • Deine Bewertung für Eternals 14
    1.  
      10/10 (1) 7%
    2.  
      9/10 (3) 21%
    3.  
      8/10 (3) 21%
    4.  
      7/10 (2) 14%
    5.  
      6/10 (1) 7%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (0) 0%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (1) 7%
    10.  
      1/10 (3) 21%
    - von Gambit

    Lt. einem Bericht von Bleeding Cool, entwickelt Marvels Kevin Feige angeblich eine Adaption der Comicserie "The Eternals", um ihr MCU weiter auszubauen.

    Geschrieben und gezeichnet von Jack Kirby selbst, sind die Eternals eine frühere Gruppe der Menschheit, die von den Himmlischen während früher Experimente auf der Erde erschaffen wurden.
  • Bewertung für "The Harder They Fall" 3
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von -Makaveli-

    Idris Elba wird in dem Netflix- Western die Hauptrolle spielen

    Der Outlaw Nat Love stellt fest, dass der Mann (Elba), der vor zwei Jahrzehnten seine Eltern getötet hat, aus dem Gefängnis entlassen wird. Er trifft sich mit seiner Bande, um seinen Feind aufzuspüren...


    comingsoon.net/movies/news/111…dris-elba-netflix-western
  • Deine Bewertung für Army of Thieves 3
    1.  
      10/10 (0) 0%
    2.  
      9/10 (0) 0%
    3.  
      8/10 (0) 0%
    4.  
      7/10 (1) 33%
    5.  
      6/10 (1) 33%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (1) 33%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (0) 0%
    10.  
      1/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Matthias Schweighöfer wird gemäß Variety ein Prequel basierend auf Zack Snyder’s Zombiefilm "Army Of The Dead" leiten. In Deutschland produziert, wird die Geschichte Schweighöfer’s Figur aus dem Film ‘Ludwig Dieter’ folgen. Deborah Snyder, Zack Snyder und Wesley Coller von The Stone Quarry werden produzieren, während Schweighöfer ebenfalls als Produzent fungiert. Eine Anime-Serie ist darüber hinaus auch bei Netflix in Arbeit.
  • Bewertung für "The French Dispatch" 1
    1.  
      1/10 %
    2.  
      2/10 %
    3.  
      3/10 %
    4.  
      4/10 %
    5.  
      5/10 %
    6.  
      6/10 %
    7.  
      7/10 %
    8.  
      8/10 %
    9.  
      9/10 %
    10.  
      10/10 %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Gambit

    Wie die französische Zeitung Sud Ouest berichtet, geht Regisseur Wes Anderson („Isle of Dogs“) nach Frankreich, um dort seinen nächsten Film zu drehen. Die Prämisse und der Titel des Films werden noch geheim gehalten, aber der Bericht sagt, dass der Film ab Februar 2019 in Angoulême gefilmt wird und direkt nach dem Zweiten Weltkrieg spielt.