ANZEIGE
  • Terminator: Dark Fate

    Unsere Kritik zum neuesten Terminator-Film

    Terminator: Dark Fate
  • Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

    Finaler Trailer zur Sternensaga erschienen

    Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
  • Jurassic World 3

    DeWanda Wise übernimmt Hauptrolle

    Jurassic World 3
  • Parasite

    Parasite - Unsere Kritik zum Cannes-Gewinner

    Parasite
  • The Batman

    Paul Dano übernimmt die Rolle des Riddlers

    The Batman
  • Venom 2

    Neben Carnage wird auch Shriek ein Gegenspieler

    Venom 2
  • Vogeltanz

    Weitere Naturdoku erscheint auf Netflix + Trailer verfügbar

    Vogeltanz
  • Joker

    Unsere Kritik zum Comicmeisterwerk

    Joker
  • 47 Meters Down: Uncaged

    Unsere Kritik zum Hai-Horror

    47 Meters Down: Uncaged
  • Booksmart

    Unsere Kritik zu Olivia Wildes gelungenem Regiedebüt

    Booksmart

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Gambit -

    Hat eine Antwort im Thema Deep Water (Affleck, Ana de Armas) verfasst.

    Beitrag
    Tracy Letts und Rachel Blanchard ("Fargo") haben sich der Besetzung des Erotik-Thrillers angschlossen. Link(Quelle): collider.com/tracy-letts-rache…affleck-movie-deep-water/
  • Benutzer-Avatarbild

    Gambit -

    Hat eine Antwort im Thema The War of the Worlds (Craig Viveiros) [BBC] verfasst.

    Beitrag
    BBCs "The War of the Worlds" kommt am 31.01.2020 direkt in den deutschen Handeln, auf DVD und Blu-ray. Link(Quelle): bluray-disc.de/blu-ray-filme/1…krieg_der_welten?comments
  • Benutzer-Avatarbild

    Ratty -

    Hat eine Antwort im Thema UEFA Champions League verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bimmler: „Bundesliga wird ab Viertelfinale nicht mehr vertreten sein. Absoluter Klassenunterschied zu den 8 Top Teams.“ Als ob Real und Barcelona sich mit Ruhm bekleckern. Barca kann von Glück sagen, dass sie Ter Stegen haben, dass sag…
  • Benutzer-Avatarbild

    burtons -

    Hat eine Antwort im Thema Battlefield V verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=LCZLabOywYU&t=7s endlich mal BF wie es sein soll!
  • Benutzer-Avatarbild

    swanpride -

    Hat eine Antwort im Thema Marvel Cinematic Universe (MCU) verfasst.

    Beitrag
    Wer weiß...when die sich nie die Mühe gemacht haben, dann können sie natürlich auch nicht über die Filme urteilen. Ich meine, nicht dass es schlimm ist wenn jemand sagt "okay, dieser Film spricht mich mal so gar nicht an". Aber dann kann man sich…
  • Benutzer-Avatarbild

    Ratty -

    Hat eine Antwort im Thema Terminator: Dark Fate verfasst.

    Beitrag
    Zitat von giovannangelo: „Zitat von Olly: „Ich habe gerade in 3 Kinos nachgeschaut und dort sind überhaupt keine 3D-Fassungen zu finden. IMAX, Laser Projektion, Digital 2D und MX4D. Kann das sein, dass der gar nicht in 3D läuft? Verleih übrigens: The
  • Benutzer-Avatarbild

    John De Bond -

    hat die Nachricht „Terminator: Dark Fate - Unsere Kritik zum neuesten Terminator-Film“ kommentiert.

    Kommentar (Nachricht)
    Es ist nur seltsam das auch viele andere Kritiken den Film als bester Film seit dem 2, Teil ansehen. Und die Vorführungen sind ebenfalls sehr gut verlaufen. Naja, ich werde rein gehen am Freitag.
  • Benutzer-Avatarbild

    Bimmler -

    Hat eine Antwort im Thema UEFA Champions League verfasst.

    Beitrag
    Bundesliga wird ab Viertelfinale nicht mehr vertreten sein. Absoluter Klassenunterschied zu den 8 Top Teams.
  • Benutzer-Avatarbild

    giovannangelo -

    Hat eine Antwort im Thema Terminator: Dark Fate verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Olly: „Ich habe gerade in 3 Kinos nachgeschaut und dort sind überhaupt keine 3D-Fassungen zu finden. IMAX, Laser Projektion, Digital 2D und MX4D. Kann das sein, dass der gar nicht in 3D läuft? Verleih übrigens: The Walt Disney Comp GmbH. …
  • Benutzer-Avatarbild

    Pepe Nietnagel -

    Mag den Beitrag von Olly im Thema Terminator: Dark Fate.

    Like (Beitrag)
    Ich habe gerade in 3 Kinos nachgeschaut und dort sind überhaupt keine 3D-Fassungen zu finden. IMAX, Laser Projektion, Digital 2D und MX4D. Kann das sein, dass der gar nicht in 3D läuft? Verleih übrigens: The Walt Disney Comp GmbH. :P
Schon gewusst…?

Videos aus der Mediathek können mit einem BBCode auch in Forenbeiträge eingebunden werden: [video]VideoID[/video]

Richtig: [video]1[/video]
Falsch: [video]Video1[/video]


Den Code findet ihr ganz einfach, indem ihr in der Mediathek beim jeweiligen Video unten rechts auf den Button "Teilen" klickt.


Umfragen

  • Bewertung für die Trilogie 2
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (1) 50%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (1) 50%
    - von Link 2k4

    Nachträglich eingefügt von GrafSpee

    Turtles




    Studio/Verleih: New Line.
    Regie: Steve Barron
    Produzent(en): David Chan, Kim Dawson, Simon Fields
    Drehbuch: Todd W. Langen, Bobby Herbeck
    Kamera: John Fenner
    Musik: John Du Prez
    Genre: Action, Fantasy

    Kino-Start (USA): 30. März 1990
    Kino-Start (D): 13. Dezember 1990
    Laufzeit: 93 Minuten
    Altersfreigabe: ab 12
    Budget: $13,500,000
    Einspielergebnis: $202,000,000

    Darsteller:
    * Judith Hoag: April O'Neil
    * David Forman: Leonardo
    * Leif Tilden: Donatello
    * Josh Pais: Raphael
    * Michelan Sisti: Michaelangelo
    * Kevin Clash: Splinter (Stimme OV)
    * Elias Koteas: Casey Jones
    * James Saito: Shredder / Oroko Saki
    * Toshirô Obata: Meister Tatsu
    * Michael Turney: Danny Pennington
    * Jay Patterson: Charles Pannington
    * Raymond Serra: Chief Sterns

    Inhalt:
    "Geheimnisvolle Diebstähle und Einbrüche verunsichern New York. Die Täter bleiben unsichtbar: die Polizei ist machtlos und schweigt. Nur die furchtlose junge Fernsehreporterin April 0'Neal nimmt den Kampf gegen die lautlosen Verbrecher auf. Alle ihre Sendungen beschäftigen sich mit diesem Thema. Postwendend erhält sie die Quittung: Auf dem nächtlichen Nachhauseweg wird April von einer geheimnisvollen Gang überfallen. Aber noch geheimnisvoller ist Aprils Retter: Leonardo, Michelangelo, Donatello und Raphael - die Turtels! Sie haben nur zwei Leidenschaften: Pizza (aber bitte ohne Sardellen) und den Kampf für die Gerechtigkeit. Bald haben sie herausgefunden, wer hinter dem Überfall und den Verbrechen steckt: Shredder, ein alter Feind ihres Ninja-Meisters Splinter. Shredder, selbst ein japanischer Ninja-Meister, befehligt eine Armee von schwarzgekleideten Kriegern, die die Diebstähle für ihn ausführen. Hoch über den Straßen von New York kommt es zum Kampf, der nicht nur über das Schicksal der Turtles, sondern über das aller Einwohner der riesigen Stadt entscheiden soll..."

    Turtles II – Das Geheimnis des Ooze



    Studio/Verleih: New Line.
    Regie: Michael Pressman
    Produzent(en): David Chan, Kim Dawson, Thomas K. Gray
    Drehbuch: Todd W. Langen
    Kamera: Shelly Johnson
    Musik: John Du Prez
    Genre: Action/ Fantasy

    Kino-Start (USA): 22. März 1991
    Kino-Start (D): 18. Juli 1991
    Laufzeit: 88 Minuten
    Altersfreigabe: ab 12
    Budget: $25,000,000
    Einspielergebnis: $78,656,813

    Darsteller:

    * Mark Caso: Leonardo
    * Leif Tilden: Donatello
    * Kenn Scott: Raphael
    * Michelan Sisti: Michaelangelo
    * Kevin Clash: Splinter (Stimme OV)
    * Paige Turco: April O'Neil
    * David Warner: Professor Jordan Perry
    * Ernie Reyes Jr.: Keno
    * François Chau: Shredder
    * Toshirô Obata: Tatsu
    * Raymond Serra: Chief Sterns
    * Kurt Bryanth: Tokka
    * Mark Ginther: Razhar
    * Kevin Nash: Super Shredder
    * Vanilla Ice: Vanilla Ice

    Inhalt:

    Sie sind wieder da - die vier größten Superhelden des Comic-Kinos! Die vier Ninja-Schildkröten Michelangelo, Donatello, Raphael und Leonardo sind nach wie vor die beste Garantie für die Einwohner New Yorks, ihre Pizza ruhig zu Ende essen zu können. In dem neuem großen Kino-Spektakel geht aber gerade deswegen mächtig die Post ab: Der finstere Shredder will nämlich mit der Hilfe einer geheimnisvollen Mutations-Flüssigkeit die Weltherrschaft an sich reißen - Grund genug für die vier Turtles, sich mit aller Rap-Energie in den Ninja-Clinch zu werfen...


    Turles III



    Studio/Verleih: New Line
    Regie: Stuart Gillard
    Produzent(en): David Chan, Kim Dawson, Thomas K. Gray
    Drehbuch: Stuart Gillard
    Kamera: David Gurfinkel
    Musik: John Du Prez
    Genre: Action/ Fantasy

    Kino-Start (USA): 17. März 1993
    Kino-Start (D): 29. Juli 1993
    Laufzeit: 92 Minuten
    Altersfreigabe: ab 6
    Budget: $21,000,000
    Einspielergebnis: $42,273,609

    Darsteller:
    Elias Koteas, Paige Turco, Stuart Wilson, Vivian Wu, Sab Shimono

    Inhalt:

    Es ist langweilig im U-Bahschacht der vier Super-Turtles: jeden Tag nur trainieren, aber nie passiert etwas. Kein Wunder, dass sich Frust breit macht bei Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo. Da kommen Aprils Geschenke vom Flohmarkt ganz recht – wenigstens mal eine kleine Abwechslung im tristen Untergrund-Alltag. Doch Aprils Mitbringsel für Splinter, eine komische japanische Antiquität, hat’s in sich. Die antike Zeitmaschine reißt April ganz plötzlich aus dem Raum-Zeit Kontinuum des 20. Jahrhunderts und schleudert sie in’s tiefste Japan – und zwar in das Jahr 1596! Das Abenteuer ist da – natürlich machen sich die vier Superhelden auf, ihr Mädchen zurückzuholen. Doch so einfach ist das nicht, denn die Samurai des antiken Japan sind ganz andere Gegner als die Möchtegern-Fighter von New York. Und da ist noch ein Problem – die Superkröten haben nur 60 Stunden Zeit bis sich das Tor zwischen den Dimensionen wieder schließt ...




    Habe noch nichts zu diesen burschen gefunden im forum. :D eiso als ich noch jünger war fand ich die mega cool. :goodwork: aber eher die comics obwohl es ja auch 3 richtige filme dazu gab. :]
  • Bewertung für "Terminator: Dark Fate " 4
    1.  
      1/10 (1) 25%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (2) 50%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (1) 25%
    - von Milan

    Eventuell ist es noch etwas früh, aber ich wollt trotzdem mal einen Thread zu Terminator 6 aufmachen! :P Der 5. Film soll ja wieder in der Vergangenheit spielen (von T: Salvation aus gesehen), ich bin der Meinung der sechste sollte dann wieder in der Zukunft spielen. Man kann sich ja was neues ausdenken mit der Storyline zwischen Connor und Marcus und eventuell auch den internationalen Kampf gegen SkyNet zeigen (man wird wohl auch in anderen Staaten gegen die Roboter kämpfen), das wäre sicherlich interessant. Nur nicht in der Vergangenheit wieder! :D Das aber Jonathan Nolan in den kommenden Filmen stärker in der Entwicklung der Story einbezogen sein soll, ist eine gute Nachricht.

    Was wollt ihr in Teil 6 sehen?! :)
  • Bewertung für "Escape Plan 3: The Extractors" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von Gambit

    Emmett/Furla/Oasis Films hat grünes Licht für eine Fortsetzung des Ausbruchs-Thrillers gegeben. Sylvester Stallone wird lt. Deadline auch für "Escape Plan 3" zurückkehren.

    Miles Chapman, Autor der beiden Vorgänger, wird wieder das Drehbuch schreiben und Steven C. Miller auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Randall Emmett, George Furla, Mark Canton und Zack Schiller werden alle erneut produzieren. Ted Fox, Mark Stewart, Barry Brooker und Stan Wertlieb sind als Ausführende Produzenten an Bord.
  • Bewertung für "Ready or Not - Auf die Plätze, Fertig, Tot" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Grace ist die frisch gebackene Ehefrau von Daniel Le Domas. Seine exzentrische Familie hat ein kurioses und mörderisches Spiel mit ihr vor. Sie findet sich in einem perfiden Katz-und-Maus-Spiel um Leben und Tod wieder...

    Regie: Tyler Gillett, Matt Bettinelli-Olpin

    Cast: Samara Weaving, Adam Brody, Mark O'Brien

    Trailer:

  • Bewertung für "The King" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Timothee Chalamet spielt den jungen Prinzen, der einmal zu König Henry V (1387-1422) von England wird. Joel Edgerton spielt seinen treuen Freund Falstaff.

    David Michod führt Regie

    Es handelt sich um eine Moderne Shakespeare Adaptation


    comingsoon.net/tv/news/932337-…-in-netflix-film-the-king
  • Bewertung für "Ich und Earl und das Mädchen". 1
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (1) 100%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von patri-x

    movie-infos.net/cms/Attachment…a6519b3b3b6d807369c7d2381
    USA '15
    Verleih: 20th Century Fox
    Laufzeit: 106 Minuten
    FSK: ab 6 Jahren
    Kinostart: 19. November 2015


    Regie: Alfonso Gomez-Rejon
    Darsteller: Thomas Mann, Olivia Cooke, NickOfferman, RJ Cyler, Jon Bernthal, Molly Shannon
    Musik: Brian Eno



    Videokritik:
  • Bewertung für "After the Wedding - Nach der Hochzeit" 0
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (0) 0%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (0) 0%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Remake des dänischen Films "Nach der Hochzeit" mit Mads Mikkelsen aus dem Jahr 2006

    Isabel hat ihr Leben der Arbeit mit Kindern in einem Waisenhaus in Kalkutta gewidmet. Die Institution hat mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen, doch eine wohlhabende amerikanische Geschäftsfrau könnte sich zu einer großen Spende bereit erklären. Isabel reist nach New York, um den Deal klar zu machen, doch im Big Apple wird sie mit Geistern aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert, die sie bisher zu verdrängen versucht hatte...

    Regie: Bart Freundlich

    Cast: Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup...

    Trailer:
  • Deine Bewertung für El Camino: Ein Breaking Bad Film 18
    1.  
      10/10 (1) 6%
    2.  
      9/10 (2) 11%
    3.  
      8/10 (6) 33%
    4.  
      7/10 (5) 28%
    5.  
      6/10 (2) 11%
    6.  
      5/10 (0) 0%
    7.  
      4/10 (1) 6%
    8.  
      3/10 (0) 0%
    9.  
      2/10 (0) 0%
    10.  
      1/10 (1) 6%
    - von Gambit

    Wie Quellen dem Hollywood Reporter melden, arbeitet "Breaking Bad"-Schöpfer Vince Gilligan an einem 2-stündigen Film, der wohl den Arbeitstitel "Greenbrier" trägt. Unklar ist, ob er fürs Kino oder das Fernsehen produziert wird. Details über das Projekt sind gering, daher ist ebenfalls nicht bekannt, ob es sich dabei um ein Sequel, Prequel oder ein Spin-off der Originalserie handelt. Darüber hinaus, ob einer der Stars, Bryan Cranston, Aaron Paul, Anna Gunn, Dean Norris usw., zurückkehren wird.

    Was wird allerdings wissen, die Dreharbeiten werden noch in diesem Monat in New Mexico beginnen und bis Februar 2019 laufen.
  • Bewertung für "Fractured" 4
    1.  
      1/10 (0) 0%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (1) 25%
    4.  
      4/10 (1) 25%
    5.  
      5/10 (1) 25%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (1) 25%
    8.  
      8/10 (0) 0%
    9.  
      9/10 (0) 0%
    10.  
      10/10 (0) 0%
    - von -Makaveli-

    Im Zentrum des Mystery-Thrillers steht ein Vater, der sich mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter auf einer Fahrt quer durchs Land befindet. Als sich sein kleines Mädchen plötzlich einen Arm bricht, fahren sie natürlich so schnell es geht in ein Krankenhaus. Doch als seine Frau mit dem Mädchen nach der Routineuntersuchung zum MRI geht, kehren die beiden nicht wieder zurück. Und die Mitarbeiter im Krankenhaus behaupten, die beiden hätten nie eingecheckt.

    Regie: Brad Anderson

    Cast: Sam Worthington, Lily Rabe, Stephen Tobolowsky...

    Fractured - Erster Trailer zum neuen Netflix-Thriller vom "Der Maschinist"-Regisseur - MOVIE-INFOS


    Deutscher Trailer:



    Ab 11.10.2019 bei Netflix
  • Bewertung für "Joker" 40
    1.  
      1/10 (1) 3%
    2.  
      2/10 (0) 0%
    3.  
      3/10 (0) 0%
    4.  
      4/10 (1) 3%
    5.  
      5/10 (0) 0%
    6.  
      6/10 (0) 0%
    7.  
      7/10 (2) 5%
    8.  
      8/10 (3) 8%
    9.  
      9/10 (23) 58%
    10.  
      10/10 (10) 25%
    - von -Makaveli-

    Joaquin Phoenix soll in einem Joker Standalone Movie den Joker verkörpern...

    comicbookmovie.com/batman/joaq…g-his-own-spinoff-a161159