Bad Boys 3 - Neuer Titel und neuer US-Starttermin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bad Boys.jpg
    Bad Boys, Bad Boys, watcha gonna do? Whatcha gonna do when they come for you?

    Wir wissen, was Ihr dann macht: ins Kino rennen! Doch der dritte Teil, der ab sofort den Titel Bad Boys for Life tragen wird, verzögert sich noch ein klein wenig länger und startet in den USA am 12. Januar 2018. Regie führt diesmal nicht Michael Bay, sondern Joe Carnahan, der sich für Filme wie "The Grey - Unter Wölfen", "Smokin' Aces" oder auch das Remake vom "A-Team" verantwortlich zeichnet. Das Drehbuch stammt übrigens von David Guggenheim ("Safe House"). Will Smith und Martin Lawrence kehren selbstverständlich auf die Leinwand zurück. Über die Story ist bislang nichts bekannt, aber sobald wir was hören, werdet Ihr es erfahren! Kleine Info: "Bad Boys" (1995) konnte ganze $65 Millionen einspielen und "Bad Boys 2" (2003) stolze $273 Millionen. In der heutigen Zeit wäre es fast undenkbar, dass man mit solch einem Einspielergebnis noch eine weitere Fortsetzung spendiert bekommt. Das waren noch Zeiten...

    1.217 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden