Avengers: Infinity War - Neues Logo offenbart

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Avengers
    In Atlanta hat nun offiziell die Produktion von Avengers: Infinity War begonnen, so dass wir schon sehr bald auf Setbilder und dergleichen hoffen dürfen.

    Einen ersten Leckerbissen gibt es jedoch von Sean Gunn, welcher sich ebenfalls zum Set begeben hat. Zum einen ist damit endgültig bestätigt, dass Rocket Raccoon an dem Film beteiligt sein wird, doch ist viel interessanter, wie er sein Mitwirken mitgeteilt hat: Gunn postete bei 'Instagram' ein Bild von sich am Set, und auf dem Bild trägt er eine Avengers: Infinity War-Mütze. Diese Mütze offenbart ein ganz neues Logo, welches ihr euch unten anschauen könnt.

    Die Regie bei Avengers: Infinity War übernehmen Anthony und Joe Russo, die ihr 'Marvel'-Geschick bereits mit "The Return of the First Avenger" und "Captain America: Civil War" unter Beweis stellen konnten. Das Drehbuch stammt indes von Stephen McFeely und Christopher Markus. Als Produzent wird Kevin Feige tätig sein.

    Als deutscher Kinostart der Comicverfilmung ist der 26. April 2018 geplant.


    Starting work on a new project. It's secret, though. I can't say what it is. #amidoingthisright

    Ein von Sean Gunn (@thejudgegunn) gepostetes Foto am

    1.994 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden