Twin Peaks - Season 3 - Video zeigt Zusammenhänge der Glaskastenszene auf *SPOILER*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Twin-Peaks.jpg
    Twin Peaks ist zurück! Vor zwei Wochen startete Twin Peaks: The Return auf dem US-Sender 'Showtime', zudem war die Serie auf vielen Streamingdiensten verfügbar, in Deutschland kann man die Rückkehr von David Lynchs und Mark Frosts Serie auf 'Sky' sehen.

    Es sind bereits die ersten vier Episoden ausgestrahlt worden, nun geht es wöchentlich mit je einer Episode weiter. Es hat sich schon jetzt abgezeichnet, dass Twin Peaks noch nie so deutlich David Lynchs Handschrift getragen hat wie jetzt: Es geht surreal-grotesk, rätselhaft und gar albtraumhaft mit Agent Dale Cooper (Kyle MacLachlan) weiter. Doch dies wirft, wie man es von Lynch her kennt, auch viele Fragen auf: Was soll das alles? Viele Fragen werden sicherlich noch beantwortet werden, einige allerdings definitiv nicht. Lynch halt. Dennoch arbeitet der Filmemacher penibel mit Symbolen, und alles hat bei ihm irgendwie einen Sinn. Nachfolgend setzen wir uns mit Szenen aus den ersten drei Episoden auseinander, die zusammenhängen.

    Wer die ersten Episoden von Twin Peaks: The Return noch nicht gesehen hat, sollte daher nicht weiterlesen!




    Erinnern wir uns zurück an die erste Episode, in der ein seltsamer Glaskasten im Mittelpunkt des Geschehens steht: Tracey Barberato (Madeline Zima) und Sam Colby (Ben Rosenfield) möchten nur ein wenig sexuellen Spaß haben, werden diesen jedoch nie wieder haben, da "etwas" aus dem Glaskasten ihr Leben nahm.

    In Episode 2 sehen wir hingegen, wie Dale Cooper nach 25 Jahren den Red Room verlässt und unter anderem auch in jenem Glaskasten landet. Aufgrund des Schnitts und einiger Hinweise wird klar, dass sich diese Szenen parallel abspielen. Es wird klar, dass Tracey und Sam nur kurze Zeit später sterben, nachdem Cooper in dem Kasten war. Cooper ist währenddessen schon im Purple Room, so dass auch Szenen aus Episode 3 hier eine Rolle spielen.

    Ein Fan hat sich die Mühe gemacht, ein Video zu erstellen, indem die zeitlichen Parallelen dargestellt werden - und es gibt hier noch einiges mehr zu entdecken, aber seht selbst:



    Selbstverständlich werden hier noch keine Antworten auf dem Silbertablett serviert, allerdings kann man gewisse Zusammenhänge feststellen, die offenbar nicht ganz unwichtig sind.

    Festzuhalten sind insbesondere die folgenden Parallelen:
    • das Klopfen an der Tür beginnt in Episode 3, wenn Tracey und Sam mit ihren sexuellen Aktivitäten beginnen (6:58)
    • Bei 7:50 äußern Sam in Episode 1 und Naido in Episode 3 gleichzeitig, Ruhig zu sein
    • Bei 8:33 sind die Bewegungen der Kreatur sowie von Cooper identisch
    • Bei 8:38 bricht die Kreatur durch das Glas, Cooper erhält hier einen elektrischen Schock
    • Bei 8:45 sind Naidos Kopfbewegungen ähnlich der Bewegungen der Kreatur

    In der dritten Staffel von Twin Peaks sind u.a. wieder Kyle MacLachlan, Sheryl Lee, David Patrick Kelly, Michael Horse, Carlton Lee Russell, Dana Ashbrook, Harry Dean Stanton, Russ Tamblyn, Ray Wise, Sherilyn Fenn, Catherine E. Coulson, David Duchovny und Mädchen Amick mit von der Partie.

    Als Neuzugänge konnten u.a. Monica Bellucci, Naomi Watts, Matthew Lillard, Laura Dern, Jim Belushi, Robert Knepper, Tom Sizemore, Ashley Judd, Jennifer Jason Leigh, Ashley Judd, Tim Roth, Trent Reznor, Eddie Vedder, Amanda Seyfried und Richard Chamberlain gewonnen werden.

    1.178 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden