Transformers: The Last Knight - Letzter "Transformers"-Film für Mark Wahlberg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Transformers
    Nachdem schon Regisseur Michael Bay verlauten lassen hat, dass Transformers: The Last Knight sein letzter Film des Franchises sein wird (mehr dazu: Transformers: The Last Knight - Letzter Transformers-Film für Michael Bay), hat sich nun auch noch jemand anders gemeldet, der "Lebewohl" sagt: Mark Wahlberg.

    Wahlberg hat dabei geholfen, das Franchise nach "Transformers 3 - Die dunkle Seite des Mondes" neu zu definieren - immerhin hatte Shia LaBeouf das Franchise verlassen, nachdem Megan Fox schon vorher von der Bildfläche verschwunden war. So stieß Wahlberg 2014 neu zum Franchise und gab "Transformers: Ära des Untergangs" ein neues Gesicht. Am 23. Juli 2017 kommt mit Transformers: The Last Knight die entsprechende Fortsetzung in die Kinos, und danach soll für Wahlberg auch schon Schluss sein, verriet er nun in der "The Graham Norton Show": Es ist der letzte, also kriege ich mein Leben zurück"!

    Auch wenn es für Wahlberg der letzte Film des Franchises sein soll - tot ist dieses noch lange nicht. "Transformers 6" wurde schon angekündigt und ein "Bumblebee"-Spinoff ist auch bereits in Arbeit.

    In Transformers: The Last Knight werden einige bekannte Gesichter zurückkehren: So sind Mark Wahlberg, Stanley Tucci, Josh Duhamel und Tyrese Gibson wieder mit von der Partie. In neuen Rollen sehen wir unter anderem Isabela Moner, Anthony Hopkins, Laura Haddock und Jerrod Carmichael. Das Drehbuch stammt diesmal aus der Feder von Matt Holloway, Art Marcum ("Iron Man") und Ken Nolan ("Black Hawk Down"). Wie auch bei den vorherigen "Transformers"-Filmen führte Action-Spezialist Michael Bay Regie.


    HandlungOptimus Prime hat die Erde verlassen. Die Rettung des Planeten und seine Zukunft liegen begraben in den dunklen Geheimnissen der Vergangenheit... Gibt es eine Vorgeschichte, die die Transformers mit der Menschheit verbindet? Nur eine der beiden Welten kann überleben– und der Schlüssel zur Rettung der Erde liegt allein in den Händen einer ungewöhnlichen Allianz: Cade Yaeger (Mark Wahlberg), Bumblebee, der britische Lord Edmund Burton (Sir Anthony Hopkins), die smarte Geschichtsprofessorin Vivien Wembley (Laura Haddock) und die unerschrockene Izabella (Isabela Moner).

    Im Leben eines jeden kommt irgendwann der Moment, in dem man dazu aufgerufen wird, alles zu verändern – die Gejagten werden zu Helden! Helden werden zu Feinden!


    Quelle: Digital Spy





    Mehr zum Thema

    1.411 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden