ANZEIGE

Cocaine Godmother - Aufsehen erregende Catherine Zeta-Jones als Patin des Kokains

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV-Tipps
    Lifetime präsentiert uns mit dem ersten Trailer zu der TV-Produktion Cocaine Godmother die ersten bewegten Bilder von einer bemerkenswerten Catherine Zeta-Jones. Die eher für sympathische Rollen wie in Die Maske des Zorro oder Rezept zum Verlieben bekannte Darstellerin, kann in dem eineinhalb Minuten Querschnitt ihres kommenden Films bereits ungeahnte Qualitäten aufzeigen. Am 20. Januar 2018 wird das neuste Werk von Regisseur Guillermo Navarro, der bereits bei zwei Folgen der Mafia-Serie Narcos Erfahrung bezüglich des Themas sammeln konnte, auf dem Kabelsender Lifetime ausgestrahlt. Nach zahlreichen Regiearbeiten für verschiedene Serien und Aufgaben als Kameramann bei Werken wie Pan's Labyrinth oder Hellboy wird Cocaine Godmother Navarros erster Spielfilm in der Position als künstlerischer Leiter.

    Das Biopic dreht sich um Griselda Blanco, die in den 70er und 80er Jahren, also noch vor Pablo Escobar, ein riesiges Netzwerk für den Kokain-Vertrieb in den USA aufbaute. Gespielt wird Blanco, wie schon angedeutet, von Catherine Zeta-Jones.

    Wann und wie Cocaine Godmother in Deutschland zu sehen sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

    Trailer

    Quelle: Lifetime

    Ähnliche Themen

    1.722 mal gelesen

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden