Flatliners - Unsere Kritik zur Neuauflage des Nahtod-Thrillers

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Flatliners.jpg
    Am 30. November 2017 startet die Neuauflage des Films Flatliners in den deutschen Kinos.

    Die Nahtoderfahrungen machen dabei dieses mal Ellen Page, Kiersey Clemons, Nina Dobrev, Diego Luna, James Norton und Kiefer Sutherland, der auch schon im Original von 1990 dabei war. Die 2017er Version wurde von Niels Arden Oplev in Szene gesetzt.

    Wir hatten bereits die Möglichkeit den Horrorthriller zu sehen und haben uns für euch in die Welt der Toten begeben. Wie uns der Ausflug gefallen hat und ob ihr ebenfalls einen Trip wagen solltet, erfahrt ihr in unserer Flatliners Filmkritik.

    Kurzinhalt zu FlatlinersGibt es ein Leben nach dem Tod? Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, starten fünf Medizinstudenten ein wagemutiges und überaus gefährliches Experiment. Indem sie ihren Herzschlag für kurze Zeit stoppen, lösen sie bei sich eine Nahtoderfahrung aus. Als die Kommilitonen sich mit ihren lebensbedrohlichen Trips ins Unbekannte gegenseitig überbieten möchten, sind die Fünf plötzlich gezwungen, sich ihrer eigenen dunklen Vergangenheit zu stellen. Denn an den Grenzen des Jenseits lauern erschreckende Abgründe …


    Trailer zu Flatliners


    1.779 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden