Lady Bird - Deutscher Trailer zum hochgelobten Drama veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lady-Bird.jpg
    Bei 'Rotten Tomatoes' wurde in den letzten Tagen ein Rekord aufgestellt: 164 positive Kritiken für das Drama Lady Bird, dem keine einzige negative Kritik gegenübersteht. Insbesondere in den USA wird derzeit viel gejubelt, in Deutschland ist der Film von Greta Gerwig noch nicht allzu präsent - doch dies soll sich nun ändern, denn 'Universal Pictures' hat jetzt auch den deutschen Trailer zu Lady Bird veröffentlicht. Anschauen könnt ihr euch diesen weiter unten.

    Lady Bird zeigt auf charmante und berührend wahrhaftige Weise, was es heißt, erwachsen zu werden. Dabei richtet Greta Gerwig (Regie & Drehbuch) ihren sehr persönlichen und originellen Blick nicht zuletzt auf eine ungewöhnlich intensive Mutter-Tochter-Beziehung, in der jede Menge Potenzial für emotionale Konflikte, aber auch von Herzen kommende Komik steckt.

    Als Darsteller in Lady Bird sind Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts, Lucas Hedges, Timothée Chalamet, Beanie Feldstein, Lois Smith, Stephen McKinley Henderson, Odeya Rush, Jordan Rodrigues und Marielle Scott zu sehen. Die Produzenten des Films sind Scott Rudin, Eli Bush und Evelyn O’Neill.

    Deutscher Kinostart ist am 19. April 2018.



    Deutscher Trailer




    HandlungDer Alltag von Christine „Lady Bird“ McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

    480 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden