Shazam! - "ES"-Darsteller Jack Dylan Grazer ergänzt den Cast

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DC NEU.jpg
    Der Cast der Comicverfilmung Shazam! wächst langsam an: Nachdem Zachary Levi für die Titelrolle und Asher Angel für den Part des Jungen Billy Batson verpflichtet werden konnten, gesellt sich nun auch Jack Dylan Grazer dazu. Grazer wird Batsons besten Freund Freddy spielen, der als einziger die Wahrheit hinter Shazam kennt.

    Durch die Romanverfilmung "ES" aus diesem Jahr hat der 14-jährige Grazer internationale Bekanntheit erlangt. Dort war er in der Rolle des jungen Eddie Kaspbrak zu sehen.

    Die Regie von Shazam! übernahm David F. Sandberg, der insbesondere durch seine Arbeiten an "Lights Out" und "Annabelle 2" von sich reden machte. Das Drehbuch von der Comicverfilmung stammt von Henry Gayden und Darren Lemke. David F. Sandberg wird gemeinsam mit Peter Safran als Produzent tätig sein.

    Die Dreharbeiten sollen Anfang 2018 starten, als US-Kinostarttermin hat 'Warner Bros' den 5. April 2019 bekanntgegeben.

    Inhaltlich geht es in Shazam! um den Jungen Billy Batson, der sich mithilfe des Zauberworts "Shazam" in einen erwachsenen Superhelden verwandeln kann.

    Der Charakter Shazam nahm seinen Anfang als "Captain Marvel" und wurde bis in die 1950er Jahre vom New Yorker Verlag 'Fawcett Comics' vertrieben. 'DC Comics' sah zuviele Parallelen zu deren Superheld "Superman", so dass es hier rechtliche Streitigkeiten gab. 'Fawcett Comics' ging ohnehin das Geld aus, so dass der Comicverlag 'Marvel' die Zeit nutzte und einen eigenen "Captain Marvel" ins Leben rief. Als 'DC Comics' den bankrotten Verlag 'Fawcett Comics' aufkaufte und seinen "Captain Marvel" weiterführen wollte, hatten sie zwar die Rechte an der Figur erworben, jedoch nicht an dem Namen, da 'Marvel' ihnen zuvor kam. 'Marvel' führte den Comic sogar trotz schlechter Verkaufszahlen weiter, damit sie die Rechte an dem Namen behalten konnten. Somit musste 'DC Comics' den Comic fortan in Shazam! umbenennen.


    Quelle: Deadline





    Mehr zum Thema

    352 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden