The Commuter - Dritter deutscher Trailer zum Actionthriller mit Liam Neeson veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Alle Fans von Liam Neeson dürfen sich freuen, schließlich nähern wir uns mit großen Schritten dem deutschen Kinostartdatum von seinem nächsten Film The Commuter am 11. Januar 2018. Da der Film bald anläuft bedeutet aber auch, dass das Marketing für den Thriller nochmal richtig Fahrt aufnimmt, so dass 'Studio Canal' heute einen neuen deutschen Trailer veröffentlicht hat. Anschauen könnt ihr euch diesen weiter unten.

    Die Hauptrolle in The Commuter übernahm Liam Neeson, in weiteren Rollen sind Vera Farmiga ("The Conjuring", "Bates Motel"), Patrick Wilson ("The Conjuring", "Fargo"), Sam Neill ("Jurassic Park", "Wo die wilden Menschen jagen"), Jonathan Banks ("Breaking Bad", "Better Call Saul") und Elizabeth McGovern ("Downton Abbey") mit von der Partie.

    Für die Regie zeichnet Jaume Collet-Serra verantwortlich, der mit Neeson bereits an "Unknown Identity" (2008) und "Non-Stop" (2014) gearbeitet hat.



    HandlungSeit zehn Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch an diesem Tag ist alles anders. Die mysteriöse Fremde Joanna (Vera Farmiga) setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet, der etwas besonders Wertvolles transportiert. Michael erhält nur zwei Hinweise: Einen falschen Namen und den Zielbahnhof des Unbekannten. Als er zögert, macht Joanna ihm unmissverständlich klar: Sie hat nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie. Michael ist Teil einer Verschwörung geworden. Er kann nur mitspielen, oder einen Ausweg finden – und ihm bleiben nur wenige Stopps Zeit.




    Dritter deutscher Trailer






    Mehr zum Thema

    792 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden