Criminal Squad - Gerard Butler als Bad Ass-Cop im ersten deutschen Trailer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Den of Thieves.jpg
    Concorde Filmverleih hat den ersten deutschen Trailer zum kommenden Actionfilm Den of Thieves veröffentlicht. In dem Zusammenhang ist nun auch der deutsche Titel zum Debütfilm von Christian Gudegast bekannt. So wird Den of Thieves bei der deutschen Auswertung den Namen Criminal Squad tragen. Der für die Drehbücher zu Extreme Rage und London Has Fallen bekannte Regisseur konnte als draufgängerischen Polizisten Gerard Butler (300, London Has Fallen) gewinnen, der, wie man bereits durch den Trailer vermuten kann, hervorragend in die Rolle passt.

    In dem Actionfilm geht es um eine Gruppe professioneller Diebe, die sich auf ihren nächsten großen Coup vorbereiten - der Federal Reserve Bank in Downtown Los Angeles. Allerdings werden sie von einem kompromisslosen Elite-Polizisten (Butler) gejagt.

    Neben Butler werden in weiteren Rollen Curtis "50 Cent" Jackson (Escape Plan), Pablo Schreiber (13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi) und O'Shea Jackson Jr. (Straight Outta Compton) zu sehen sein. Um das Drehbuch kümmerten sich Gudegast selbst und Paul Scheuring (Prison Break).

    Der Film startet am 01. Februar 2018 in den deutschen Kinos.

    Trailer zu Criminal Squad



    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Criminal Squad © 2017 Concorde Filmverleih

    1.057 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Burning -

    Oh cool, Pablo Schreiber. Oh Gott, der halbe Euro. Sieht aber sonst nach akzeptabler Actionkost für einen entspannten Sonntagabend aus, die man nach dem Abspann sofort wieder vergessen hat.

    • Benutzer-Avatarbild

      ElMariachi90 -

      Ich liebe solche Filme. Geradlinige Action ohne großes drumherum. Hochwertig inszeniert mit guten Darstellern, was mit Gerard Butler bei letzterem zumindest schon einmal gewährleistet ist. Aber auch die Umsetzung sieht bisher sehr ordentlich aus.

    • Benutzer-Avatarbild

      Burning -

      Ich mag so Filme auch. Hatte ja auch an Olympus/London has Fallen meinen Spaß. Butler in Actionfilmen funzt schon, auch wenn das natürlich nie Meisterwerke sind. Und mit Pablo Schreiber, den ich sehr gerne sehe (und für wesentlich talentierter halte als seinen großen Bruder), haben sie sogar direkt noch einen zweiten Grund im Film, damit ich ihn mir ansehe ^^