Chasing the Dragon - Erster Trailer mit "Ip Man" Donnie Yen als Drogenbaron

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Japan, China, Korea.jpg
    Der amerikanische Verleih Well Go USA Entertainment konzentriert sich auf die Vermarktung asiatischer Filme in den Vereinigten Staaten. Nun haben sie den ersten englisch untertitelten Trailer zum kommenden Gangster-Epos Chasing the Dragon veröffentlicht. Das Werk von Jason Kwan und Jing Wong dreht sich um die wahre Geschichte des Drogenbarons Crippled Ho, der als illegaler Einwanderer in den 60er Jahren in die britische Kolonie Hongkong kam und dort ein mächtiges Drogennetzwerk aufbaute, indem auch viele Polizisten involviert waren, allen voran der skrupellose Detective Lee Rock (oder auch Lui Lok).

    Die Hauptrolle Ho wird von niemand geringerem als Ip Man- und Star Wars: Rogue One-Star Donnie Yen verkörpert. Als Detective Rock wird Andy Lau zu sehen sein, der mit der Vorlage zu Martin Scorseses The Departed, dem gefeierten Gangsterfilm Infernal Affairs, bereits Genreerfahrung sammeln konnte.
    Regisseur und Drehbuchautor Jing Wongs bekannteste Arbeit für das Publikum in den westlichen Ländern dürfte seine Manga-Verfilmung City Hunter mit Action- und Stuntikone Jackie Chan in der Hauptrolle sein. Ansonsten ist Wong vor allem auf dem chinesischen Markt ein gefragter Mann. Für Jason Kwan hingegen ist Chasing the Dragon die erste Arbeit als Regisseur. Bisher war er vor allem im Bereich Kamera unterwegs und konnte diesbezüglich bei Werken wie Battleship oder The Forbidden Kingdom Erfahrungen sammeln.

    Wann und ob Chasing the Dragon den Weg in die amerikanischen Kinos schafft, ist noch nicht bekannt, ebenso wenig wie eine Veröffentlichung auf dem deutschen Filmmarkt aussehen würde.

    Trailer


    Quelle: Well Go USA

    Ähnliche Themen

    791 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden