Narcos - Zwei Darsteller für Staffel 4 verpflichtet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Narcos.jpg
    Dieses Jahr kehrte die gefeierte Netflix Serie Narcos mit der dritten Staffel auf Streaming-Bildschirme zurück und nächstes Jahr steht auch schon Staffel 4 des Drogendramas an. Nun hat Netflix die Verpflichtung zweier Darsteller bekannt gegeben. Passend dazu gibt es auch schon einen möglichen Vorgeschmack auf das neu eingesungene Intro im neuen Stil der kommenden Staffel.

    Zum einen wurde der aus "Ant-Man" und "End of Watch" bekannte Michale Peña gecastet und zum anderen hat sich auch Diego Luna der Darstellerriege angeschlossen. Zuletzt konnte man ihn unter anderem in "Rogue One: A Star Wars Story" und dem Remake des 90er Jahre Films "Flatliners" sehen. Welche Rollen die beiden übernehmen ist nicht bekannt, ebenso wenig ob Darsteller vorheriger Staffeln wie zum Beispiel Pedro Pascal zurückkehren werden. Einzig bekannt ist die neue Location der Staffel. Diese wird dieses mal Mexiko sein, nachdem Kolumbien drei Staffeln lang der Schauplatz des Geschehens war.

    Die vierte Staffel Narcos hat derzeit ein grob angegeben Starttermin, welcher schlicht 2018 lautet. Aber da alle vorherigen Staffeln immer Ende August bis Anfang September starteten, kann man mit einem ähnlichen Zeitraum auch für Staffel 4 rechnen.




    Mehr zum Thema

    724 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden