Der Nussknacker und die vier Reiche – Erster Trailer erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der_Nussknacker.jpg
    Disney schreitet immer weiter damit voran seinen bekannten Zeichentrickvorlagen auch Realverfilmungen zukommen zu lassen. Zwar passt der neu angekündigte Streifen Der Nussknacker und die vier Reiche dabei nicht so recht in das klassische Bild, denn das Ballett "Der Nussknacker" mit der sehr populären Nussknacker-Suite des russischen Komponisten Pjotr Iljitsch Tschaikowski ist bislang nicht von Disney durch einen eigenständigen Trickfilm verarbeitet worden.

    Allerdings wurden Stücke der Nussknacker-Suite als Episode innerhalb des Disney-Klassikers Fantasia aus dem Jahr 1940 umgesetzt, ein Film bei dem klassische Musikstücke durch Disney-Cartoons begleitet werden.

    In die Kinos kommen soll Der Nussknacker und die vier Reiche ab dem 22. November 2018, inspiriert von E.T.A. Hoffmanns klassischer Erzählung und Tschaikowskis berühmten Ballett. Inszeniert wird der Streifen von Regisseur Lasse Hallström und als Hauptdarstellerin konnte Mackenzie Foy, bekannt aus der Twilight-Saga, in der Hauptrolle als Clara gewonnen werden. In weiteren Rollen sind Keira Knightley als Zuckerfee, Matthew Macfadyen als Herr Stahlbaum sowie die Oscar-Preisträgerin Helen Mirren als Mutter Gigoen und Morgan Freeman als Pate Droßelmeie zu sehen.

    Zu dem kommenden Film ist jetzt ein erster Teaser-Trailer erschienen, den wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.

    Handlung
    Die junge Clara (Mackenzie Foy) findet sich in einer mysteriösen Parallelwelt wieder, als sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schlüssel macht, der eine Kiste mit einem einzigartigen Geschenk öffnen soll. Im Land der Schneeflocken, im Land der Blumen und im Land der Süßigkeiten trifft sie auf allerlei seltsame Bewohner. Zusammen mit dem jungen Soldaten Phillip (Jayden Fowora-Knight) begibt sie sich schließlich ins unheilvolle Vierte Reich, das von der tyrannischen Mutter Gigoen (Helen Mirren) beherrscht wird. Dabei geht es schon längst nicht mehr nur um Claras Schlüssel, sondern darum, die Harmonie in den vier Reichen wiederherzustellen.

    Der Nussknacker und die vier Reiche



    Quelle: Disney Deutschland

    1.466 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden